OBZett Motorhalter 001

OBZett Motorhalter 001
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Ihr Preis 20,00 EUR UVP 20,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Verfügbarkeit auf Anfrage auf Anfrage
Art.Nr.: OBZ-MH-001
HAN: -
Hersteller: Oliver Birchler
Mehr Artikel von: Oliver Birchler
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

OBZett Motorhalter 001
 
Beschreibung:
 
Motorhalter aus Messing für noch mehr Gewicht. Mehr Gewicht = mehr Traktion.
Gewichtszunahme gegenüber des original Halters ca. 4g
Der Halter wurde konstruiert für die von Märklin überarbeiteten Drehgestell Lokomotiven mit dem neuen Glockenankermotor. Dieser Halter ersetzt dabei den Halter aus Plastik wie auf dem Bild ersichtlich.
 
Passt zum Beispiel in folgende Lokomotiven:
 
Märklin 88414 Elektrolokomotive BR 110.3 der DB
Märklin 81593 Zugpackung TEE 75 "Roland" mit SBB Re 4/4 II
Märklin 88544 Elektrolokomotive Baureihe 103.1
Märklin 88527 - E-Lok BR 120 DB

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

OBZett Motorhalter 002
 
Beschreibung:
 
Motorhalter aus Messing zum Umrüsten von alten Märklin Drehgestell Lokomotiven von 3-/5-Pol Motor auf Märklin Glockenankermotor.
Mit diesem Motorhalter können gewisse Modelle mit einem der neuen Märklin Glockenankermotoren nachgerüstet werden.
Vorteile:
Keine zugesetzten Kolektorspalten mehr wie bei 3 oder 5 Polmotoren.
Verwendung eines neuen Märklin Glockenankermotor möglich. Ruhigeren Lauf.
Die Lok gewinnt ca. 7g Gewicht bei einer Umrüstung. Mehr Gewicht = mehr Traktion.
Für die Umrüstung muss der Gussblock mit einer passenden Fräse bearbeitet und die Isolierteile gekürzt werden, siehe Bild.
Ebenfalls muss die Platine angepasst werden.
Der Motor und die Wellen sind nicht Bestandteil dieses Artikels.
 
Welcher Motor passt zu welcher Lok?
Bisher konnten folgende Modelle bestätigt werden:
 
Märklin E288467 (Motor mit Antriebswellen und Schnecken)
BR E10 / 110 ect
BR E40 / 140/139 ect
BR 111
BR V160 / 216 / 218
SBB Re 4/4 II
SBB Re 4/4 IV
und alle weiteren Modelle die auf diesen Gussblock basieren.
Märklin E293548 (Motor mit Antriebswellen und Schnecken)
BR 103
BR E50 / 150
BR 151
 
Leider ist bei Modellen wie V200 oder BR 120 nur der Motor ohne die Wellen und Schnecken als Ersatzteil verfügbar.
Hier eignet sich diese Lösung nicht.
 
Weitere Modelle wurden noch nicht getestet / geprüft.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 27,40 EUR UVP 27,41 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82440 - Wagensset Westdeutsche Quarzwerke
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: 3 Selbstentladewagen mit Schwenkdach Bauart Td 933 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IV und Lieferfahrzeug LKW mit Ladegut.
 
Modell: 3 x Selbstentladewagen mit beweglichem Schwenkdach und Werbebeschriftung Westdeutsche Quarzwerke. 1 Lieferfahrzeug LKW mit Ladegut Quarzsand. LKW aus Metall, rollfähig mit Gummibereifung. Weiterhin im Lieferumfang ein Bausatz Förderband aus gelasertem Architekturkarton. Wagenlänge über Puffer ca. 132 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 134,10 EUR UVP 149,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88993 - Dampflokomotive Baureihe 38 3199 SEH
 
Spurweite: Z
 
Eine absolute Exotin unter den Loks der Baureihe 38 (preuß. P 8) bildet die 38 3199 des Süddeutschen Eisenbahnmuseums in Heilbronn (SEH), die sich optisch im Zustand der ersten Jahre der DRG befindet. Als Nachbau einer bewährten Gattung durch die Deutsche Reichsbahn ging sie 1921 noch mit der Betriebsnummer 2580 der preußischen Direktion Elberfeld in Betrieb. Im Oktober 1925 wurde sie in 38 3199 umgezeichnet. Kurz darauf erfolgte der Verkauf an die Rumänischen Staatsbahnen (CFR), wo sie bis 1974 als 230.106 fuhr. Nach über 20-jähriger Abstellung konnte im April 1998 das SEH die Lok erwerben und ließ sie bis Sommer 1999 im rumänischen Ausbesserungswerk Klausenburg (Cluj) betriebsfähig aufarbeiten. Bis November 1999 erfolgte die Überführung mit eigener Kraft nach Heilbronn, wo dann die sogenannte Regermanisierung begann, um die Lok wieder in einen annähernden Ablieferungszustand - allerdings mit Reichsbahnnummer - zurückzuversetzen sowie mit Funk und Indusi auszurüsten. Dies endete erfolgreich mit der Abnahmefahrt am 9. Mai 2002.
 
Vorbild: Personenzuglokomotive BR 38 3199 mit Kastentender 2´2´T21,5 im optischen Zustand der Epoche II. Lokomotive des Süddeutschen Eisenbahnmuseums Heilbronn (SEH).
 
Modell: Fortsetzung der Edition der Museumsmaschinen. Lokaufbau in feinem Bronze gegossen, in aufwendiger Handarbeit bearbeitet. Erstmalige Realisierung einer BR 38 mit mehr als 2 Kesselaufbauten. Überarbeitetes Modell mit Glockenankermotor. 3-Licht-Spitzensignal mit warmweißer LED-Beleuchtung, feine Detaillierung mit Imitation der Bremsen, Schienenräumer, vergrößerte Pufferteller, Indusi, voll funktionsfähiges, fein detailliertes Gestänge und aufwendige Farbgebung. Alle Treibachsen angetrieben. Länge über Puffer 89 mm.
 
Einmalige Auflage des Modells im Rahmen der Serie Museumslokomotiven.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 296,10 EUR UVP 329,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 5980 Trockenschmiermittel, 25 ml Flasche mit Kanüle
 
Es handelt sich um ein universelles Schmiermittel für Metall und Kunststoff, landläufig auch Öl genannt, mit einem Einsatzbereich der weit über die Modellbahn hinaus geht. Natürlich haben wir es in erster Linie für unsere Modellbahnen ins Programm genommen. Wer es aber einmal probiert hat, der verwendet es in jedem, wirklich in jedem Bereich. So werden bei uns bspw. alle Türen, Türschlösser, Scharniere, auch Lego-Zahnräder, wirklich alles geschmiert, was in irgendeiner Form Schmiermittel braucht.
 
Warum heißt dieses Produkt Trockenschmiermittel?
 
Man kann es auch Öl nennen, aber dieses Mittel trocknet nach 1 - 3 Tagen weitestgehend ab und hinterlässt einen hochwertigen gut haftenden Teflon Film, dessen Gleiteigenschaften weit über das hinausgehen, was wir von landläufigen Ölen kennen. Die Tatsache, dass das Material trocknet, also keine feuchte Oberfläche zurücklässt, ist für Modellbahner und Modellbauer von unschätzbarem Vorteil, weil an diesen geschmierten Stellen kein Schmutz haften bleibt. Der Film haftet sehr gut auf allen sauberen und ölfreien Untergründen. Das Mittel ist penetrierend, d.h. es kriecht in jede kleine Ecke. Durch die hohen Drehzahlen, die im Modellbau vorherrschen, werden feuchte Materialien oder Öle einfach weggeschleudert. Dann gibt es keinen Schmierfilm mehr, die Antriebsteile laufen trocken und nutzen sich vorzeitig ab. Vergleichen wir unsere Antriebe mit einem KFZ, dann fällt auf, das dort alle zu schmierenden Teile, die mit hohen Drehzahlen laufen, in einem geschlossenen Öl- oder Fettbad untergebracht sind. Angefangen bei der Kurbelwelle über Getriebe und Differential bis zu den Antriebswellen. Diese geschlossenen Ölkreisläufe benötigen wir für unsere Antriebe im Modellbau aufgrund der hohen Drehzahlen eigentlich auch, lassen sich aber wegen der kleinen Abmessungen unserer Modelle und des technischen Aufwandes nicht realisieren. Mit dem vorliegenden Trockenschmiermittel, das diesem Manko entgegen wirkt, schaffen wir in unserem Bereich erste Voraussetzungen für einen langen störungsfreien Betrieb.
 
Natürlich nutzt sich diese dünne einfach aufgebrachte Teflonbeschichtung auch mal ab. Deshalb sollte bei Nachlassen der Gleiteigenschaften und des ruhigen Laufens, die Anwendung des Schmiermittels wiederholt werden. Dies gilt umso mehr, je stärker die Belastung ist, vor allem bei Dauerbelastung. Das Schmiermittel ist in einem Temperaturbereich von -20 bis +80 Grad Celsius einsetzbar.
 
Man kann bei einem verschmutzten Antriebsteil einfach darüber ölen. Eine gewisse Wirkung hat das Schmiermittel immer. Seine ganze Wirkung kann das Produkt aber nur auf sauberen, trockenen und fettfreien Teilen entfalten, daher ersetzt es die gründliche Reinigung der Antriebsteile nicht. Gereinigt werden kann vor und nach der Anwendung von Trockenschmiermittel mit jedem üblichen Reinigungsmittel.
 
Eine weitere sehr gute Eigenschaft des Schmiermittels ist, das es bei Kontaktproblemen aller Art hilft. Es ist zwar nicht leitend, es entstehen also keine Kriechströme, aber es verhindert Oxydation an den Kontaktblechen aller Art. An allen Stromabnehmern, die an den Achsen anliegen, wo Strom mechanisch übertragen wird, hat es sich sehr bewährt.
 
Das Produkt wird in einem 25 ml Fläschchen geliefert, mit einer sicheren Verschlusskappe und einer feinen Kanüle. Diese muss vor dem ersten Gebrauch mit einer Nadel von oben durchstochen werden. Keinesfalls die Spitze abschneiden, wie das bei anderen Klebefläschchen üblich ist, weil sonst die Verschlusskappe nicht mehr dicht schließt. Der Inhalt von 25 ml reicht sehr lange. Die gelieferte Menge ist, verglichen mit anderen Produkten, überdurchschnittlich viel, zu einem sehr günstigen Preis.
 
Das Schmiermittel ist geruchsarm und beinahe unbegrenzt verwendbar. Wichtig ist, vor Gebrauch immer schütteln. Dazu die weiße Verschlusskappe unbedingt fest verschließen. Ein Absetzen der Inhaltsstoffe nach langer Standzeit ist normal, diese können durch Schütteln vor Gebrauch wieder vermischt werden. Das Schmiermittel sollte nach dem Schütteln trübe sein und eine gelb-braune Farbe haben. Es kann keine Garantie dafür gegeben werden, das Flecken in der Kleidung und anderswo rückstandslos beseitigt werden können. Zum Reinigen von Werkzeug, Kleidung und Hände, die üblichen Reinigungsmittel, Waschpulver und Seife verwenden.
 
Das Produkt ist für alle Modellbahner, Modellbauer und für Privathaushalte interessant sein. Es dient aufgrund seiner Größe zum Ölen im Haushalt allgemein und bei größeren Anwendungen, z.B. im KFZ-Bereich. Insbesondere eignet es sich unsere kleinen Ölgeber 5981 und 5982 nachzufüllen.
 
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unter der Artikelnummer dieser beiden Produkte nach.
 
Für nähere Informationen zu diesem Produkt allgemein in Anwendung und Gebrauch, bitte lesen Sie die Produktanleitung, die jeder Flasche beiliegt.
Gesetzliche Angaben: Sie zahlen 8,30 Euro für 25 ml, das sind 332,- Euro für 1 Liter.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 8,30 EUR UVP 8,29 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin E293548 - Motor z.B. für 88579
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 26,40 EUR UVP 33,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin E279651 - Motor mit Kupplung
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 26,40 EUR UVP 33,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 408191 | Light Yellow Kit | Turn of The Century House
 
Ztrack and Archistories have partnered again to offer the US market a new kit! These turn of the century houses can be seen across North America. From farms to villages, these homes typify small town America. These kits are not just a kit, but provide builders numerous options. Each kit can be assembled upwards of 20 different ways! This allows one to populate a layout with these houses, and each home being unique.
 
The first release has homes in five different colors. Note the three different roof styles across the line. The kits are made from high-grade architectural laser-board. The footprint is 45mm × 35mm × 33mm.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 31,70 EUR UVP 31,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 410191 | Dark Grey Kit | Turn of The Century House
 
Ztrack and Archistories have partnered again to offer the US market a new kit! These turn of the century houses can be seen across North America. From farms to villages, these homes typify small town America. These kits are not just a kit, but provide builders numerous options. Each kit can be assembled upwards of 20 different ways! This allows one to populate a layout with these houses, and each home being unique.
 
The first release has homes in five different colors. Note the three different roof styles across the line. The kits are made from high-grade architectural laser-board. The footprint is 45mm × 35mm × 33mm.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 31,70 EUR UVP 31,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 409191 | Beige Kit | Turn of The Century House
 
Ztrack and Archistories have partnered again to offer the US market a new kit! These turn of the century houses can be seen across North America. From farms to villages, these homes typify small town America. These kits are not just a kit, but provide builders numerous options. Each kit can be assembled upwards of 20 different ways! This allows one to populate a layout with these houses, and each home being unique.
 
The first release has homes in five different colors. Note the three different roof styles across the line. The kits are made from high-grade architectural laser-board. The footprint is 45mm × 35mm × 33mm.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 31,70 EUR UVP 31,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ArchiStories 107111 - Stellwerk 'Torrnstein' - Spur Z
 
Das Stellwerk 'Torrnstein' folgt mit seiner platzsparenden Bauform den engen Gegebenheiten zwischen Gleisen. Über einem Unterbau aus Ziegelsteinen erhebt sich eine rundum verglaste Holzkonstruktion mit Hebelbank.
 
Dieses obere Stockwerk wird über eine sehr wirkungsvolle, filigrane Stahltreppe erschlossen und kann von oben beleuchtet werden. Viele Details sorgen für die lebendige Wirkung des Stellwerks "Torrnstein".
 
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
 
Bausatz [Spurweite Z] mit Innenräumen aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton und Echtholzfurnier.
 
Abmessungen: ca. 61x24x41 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad 4/5.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 26,90 EUR UVP 29,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 16.11.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 1 von 2 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Oliver Birchler
Versandland