VELMO LDS26306-U - Lokdecoder Multiprotokoll für d

VELMO LDS26306-U - Lokdecoder Multiprotokoll für d
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: nicht am Lager
Art.Nr.: VE-LDS26306-U
HAN: LDS26306-U
Hersteller: VELMO
Mehr Artikel von: VELMO
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 71,10 EURUVP79,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

VELMO LDS26306-U - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Passend für Loktyp:
 
Märklin 88602
 
Es handelt sich um den LDS26306-U für die Märklin US Diesellok EMD F7.
Der Decoder ist mit zwei gelben LEDs für die Nummernschilder, eine rot-weiße Zweifarb-LED für das untere und eine warmweiße LED für das obere Spitzenlicht ausgestattet.
Ein eigener Prozessor sorgt für die typischen Lichteffekte im oberen Spitzensignal dieser Loks.
YouTube Produktvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=XdrSKZsuFxU
Besonderheiten:
Weiß / Rot Lichtwechsel über eine Mehrfarb- LED mit Fernlicht, Nummernbeleuchtung über zwei gelbe LEDs, wahlweise Marslight / Gyrolight / Flashlight über eine warmweiße LED am Decoder. Rangiergang, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

VELMO LDS26529 - Lokdecoder Multiprotokoll für das
VELMO LDS26529 - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Passend für Loktyp:
 
BR120
 
Besonderheit:
Rot / Weiss Lichtwechsel über LEDs am Decoder, Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Der unbestrittene Vorteil der VELMO Decoder gegenüber den Produkten anderer Hersteller ist, dass diese durch einfachen Tausch der Platine im Modell eingebaut werden und somit leicht zu montiren und auch wieder rückzubauen sind.
 
Beachten Sie auch den Querverweis auf http://www.velmo.de/html/-_querverweis.html.\par
Nicht gelistete Artikel beschaffen wir gerne für Sie.
 
Ihr Preis 62,10 EURUVP69,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Littfinski DatenTechnik (LDT) 110412 - 1-DEC-DC-F
Littfinski DatenTechnik (LDT) 110412 - 1-DEC-DC-F - 4fach Weichendecoder
 
1-DEC-DC zum digitalen Schalten von einspuligen Weichenantrieben für das Datenformat DCC als Fertiggerät im Gehäuse.
 
Bauform: als Fertigmodul
 
Eigenschaften
 
Zum digitalen Ansteuern von:
  • bis zu vier LGB Weichenantrieben (LGB Art.-Nr. EPL 12010).
  • bis zu vier PIKO G Weichenantrieben (PIKO Art.-Nr. 35271).
  • bis zu vier KATO (UNITRACK) Weichenantrieben mit Ausnahme der Doppelkreuzungsweiche
  • bis zu vier TOMIX Weichenantrieben.
  • bis zu vier ROKUHAN Weichenantrieben.
 
Schaltstrom je Ausgang bis 1A (Nennstrom).
 
Einfacher und sicherer Anschluß der Spannungsversorgung und der Weichenantriebe über Schraubklemmen. Den Schaltstrom erhält der Decoder entweder aus dem Digitalstromkreis oder über seinen separaten Eingang direkt vom Wechselspannungsausgang (14 bis 18V~) eines Modellbahn-Transformators. Dies spart teuren Digitalstrom.
 
1-DEC-DC ist ein 4fach Decoder mit selbstlernender Decoderadresse:
  • Sie betätigen lediglich die 1-DEC-DC-Programmiertaste und anschließend eine Taste auf dem Weichenstellpult (auch LGB Universalhandy 55015) oder geben einen Schaltbefehl über einen PC mit angeschlossenem INTERFACE und die Decoderadresse ist eingestellt.
  • Die Decoderadresse wird dauerhaft gespeichert, Sie können sie aber jederzeit durch Drücken der Programmiertaste ändern: Einfacher geht es nicht !
 
  • Als sofort einsatzbereites Fertigmodul, als Fertiggerät im Gehäuse oder als Bausatz auf 86*76 mm großer Leiterplatte mit vier Befestigungsbohrungen lieferbar. Wir bieten dazu geeignetes Montagematerial und ein spritzwassergeschütztes Gehäuse für Aussenanwendungen.
  • Schalten von Weichen oder Signalen auch über LGB Universalhandy 55015 möglich. Zum Programmieren des Decoders 1-DEC-DC, ist der „Programmer" nicht erforderlich.
  • Mit dem 1-DEC-DC können die Weichen auch über die Funktionstasten F1 bis F4 von Lokadressen (z.B. Lokmaus 2®und R3®von Roco) gestellt werden!
  • Decoder aus der Digital-Profi-Serie lassen sich problemlos an Ihrer Digitalanlage betreiben, da sie kompatibel zum verwendeten DCC Standard sind. Sie erhalten auf die Fertigmodule und Fertiggeräte 24 Monate Garantie.
  • Jedem Decoder 1-DEC-DC liegt eine ausführliche Bedienungs- bzw. Bauanleitung bei.
 
Ihr Preis 47,60 EURUVP52,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Velmo LDS609646 - Lokdecoder Multiprotokoll für da
Velmo LDS609646 - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX® (SX1 und SX2) Format
 
- USA GG-1
- Spitzenlichtwechsel, 2x Führerstandbeleuchtung
 
Der Decoder ist für die US-Amerikanischen GG-1 Elektroloks mit den Märklin Artikelnummern 88490, 88491 und 88492 geeignet.
Natürlich verfügt er über die technischen Ausstattungen der aktuellen Multiprotokolldecoder aus dem VELMO Programm.
Die Eigenschaften sind:
 
Spitzensignal Lichtwechsel über die original LEDs im Lokgehäuse,  Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb, beide Lokführerstände beleuchtet.
 
Ihr Preis 62,10 EURUVP69,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faller 170494 - Expert Lasercut, 25 g
Faller 170494 - EXPERT LASERCUT, 25 g
 
Dieser Klebstoff verbindet Holz-, Karton-, Styropor- und Decorflexteile miteinander. Ideal für den Bau von Lasercut-Modellen geeignet.
 
Ihr Preis 4,10 EURUVP4,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Trix 66623 - Minitrix und Spur-Z Lokrad-Reinigungs
Trix 66623 - Minitrix und Spur-Z Lokrad-Reinigungsbürste
 
Reinigungsbürste zur Reinigung der Lokräder. Verwendbar für Minitrix und Märklin Mini-Club (Spur Z) Modelle. Gereinigte Räder sichern gute Stromübertragung und beugen Funkstörungen vor. Auch zur Gleisreinigung geeignet.
 
Ihr Preis 15,20 EURUVP19,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Laffont Z1301 - Bahnhof Waldangelloch
Laffont Z1301 - Bahnhof Waldangelloch
 
- Nachbildung auch folgender Bahnhöfe möglich: Baiertal, Rauenberg, Dielheim, Schatthausen
- Material: durchgefärbter Architektur-Hartkarton
- Abmessungen (LxBxH): 68mm x 36mm x 53mm
 
Ihr Preis 25,90 EURUVP29,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS26306-S - Lokdecoder Multiprotokoll für d
VELMO LDS26306-S - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Besonderheiten:
Schweizer Weiß / Weiß Lichtwechsel über LEDs am Decoder, Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Ihr Preis 62,10 EURUVP69,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO BP-ICE - Funktionsdecoder zur Waggonbeleucht
VELMO BP-ICE - Funktionsdecoder zur Waggonbeleuchtung für das DCC Formatt, Passend für ICE Zwischenwagen
 
Besonderheit:
Innenbeleuchtung flackerfrei, schaltbar über LDS26904
 
Ihr Preis 35,10 EURUVP39,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS27000-P - Lokdecoder für BR218, BR216 Vor
VELMO LDS27000-P - Lokdecoder für BR218, BR216 Vorserie (V160, Lollo), BR216 (ab Baujahr 2011). Multiprotokoll-Lokdecoder für das SelecTRIX* (SX1 und SX2) und DCC Format.
 
Der LDS27000-P ist die Profiversion des bekannten LDS27000: Im Gegensatz zum LDS27000 verfügt dieser Decoder über den vollen Umfang der Lichtfunktionen. Dazu muss die Verdrahtung im Gehäuse der Lok komplett entfernt werden. Für den Einbau des Decoders ist kein Löten notwendig. Lediglich bei einem Rückbau in den Originalzustand der Lok, ist das Einlöten der entfernten Verdrahtung notwendig.
 
Besonderheiten:
Rot / Weiß Lichtwechsel über die Original-LEDs im Lokgehäuse, Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Ihr Preis 62,10 EURUVP69,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
DSR_KK_kl - Digital Spannungs Regler zur Begrenzun
DSR_KK_kl - Digital Spannungs Regler zur Begrenzung der digitalen Gleisspannung auf kleinem Kühlkörper 3-5A bis etwa 30W
 
Digital Signal Regler (DSR)
 
Dieses Gerät begrenzt die abgegebene Digitalspannung am Gleis um Schäden an Decodern und Fahrzeugen vorzubeugen. Insbesondere Einschaltimpulse können Decoder schnell einmal beschädigen. Zu hohe Gleisspannung führt auch zu übermäßig starker Erwärmung von Lämpchen und Decodern die Gehäuseschäden verursachen können.
 
Die Platine wird einfach zwischen Zentrale und Gleis geschaltet. Es sind keinerlei Eingriffe in die Zentrale oder andere Transformatoren vor der Zentrale nötig. Die Spannungsbegrenzung ist frei einstellbar zwischen etwa 10 und 24V.
 
Die Schaltung begrenzt die Ausgangsspannung auf den eingestellten Wert. Solange die Eingangsspannung etwa 2-3V über dieser Spannung bleibt wird eine stabilisierte. belastungsunabhängige, konstante Ausgangsspannung abgegeben. Dies behebt eine der häufigsten Ursachen für Frust im Digitalbetrieb: zu hohe unstabilisierte Gleisspannung. Durch die Stabilisierung der Ausgangsspannung fahren die Züge unabhängig von de Belastungssituation immer gleich schnell, Haltewege bleiben somit besser vorhersehbar und werden genauer. Die Qualität der Digitalspannungsversorgung erreicht damit das Niveau der Nobelzentralen.
 
Das Schaltkonzept erlaubt auch das Betreiben der Baugruppe am Programmiergleis. Die Quittierungsimpulse werden korrekt weitergeleitet und nicht beeinträchtigt. Das Signal von Digitalausgängen die asymmetrisches DCC abgeben, bekanntester Fall die I-Box, können wider symmetrisch gemacht werden. Das ermöglicht das Einsetzen von Bremsbausteinen nach Umelec (Asymmetrisches DCC auch bekannt unter LENZ ABC).
 
Die schnell arbeitende Begrenzungsschaltung beschneidet auch Überschwinger des DCC Signals. Damit arbeitet die Schaltung somit auch als Digital Signal Reiniger. Es erfolgt keine Veränderung des Dateninhalts am Gleis nur die rechteckige Signalform wird verbessert.
 
Da die Schaltung nur die Signalform bearbeitet, und keinerlei Veränderungen des Dateninhalts ist ein Betrieb mit DCC, MM und Selektrix als auch der Mischbetrieb möglich.
 
Technische Daten:
 
- Breite: 4,6cm
- Länge: 10cm
- Eingangs-Spannung: 12-50V
- Ausgangs-Spannung : 10-24V
- max Dauerstrom (abhängig vom Kühlkörper): 25A
- Pulsstrom kurzzeitig: 100A
 
Die detaillierte Anleitung (deutsch/englisch) in PDF Format zum selbst drucken steht zum Download bereit. Das WhitePaper behandelt technische Hintergrundinfos, die über den Inhalt der Bedienungsanleitung hinaus gehen.
 
Hinweis: Im Eisenbahn Journal 2/2008 auf Seite 100 befindet sich ein besorgniserregender Bericht über sehr hohe Gleisspannungen die das Hornby Select abgibt.
 
42,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 21 von 39 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
VELMO