Archistories 101161 - Stellwerk 'Dörpede' [Z]

Archistories 101161 - Stellwerk Dörpede [Z]
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: AR-101161
GTIN/EAN: 4260702620289
HAN: 101161
Hersteller: ArchiStories
Mehr Artikel von: ArchiStories
33,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


ArchiStories

  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

ArchiStories 101161 - Stellwerk "Dörpede" - Lasercut-Bausatz Spur Z
 
Dieser Bausatz wurde fachkundig, sorgfältig und mit Liebe zum Detail produziert. Er ist sehr stabil, verzugsfrei und aus besonders hochwertigem, durchgefärbtem Architekturkarton präzise mit dem Laser gefertigt. Eine zusätzliche Farbbehandlung ist nicht erforderlich.
 
Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
Abmessungen: ca. 66 x 24 x 45 mm (LxBxH)
 
Auftragsentwicklung exklusiv für den 1zu220-shop
 
Dekomaterial sowie Fahrzeuge und Figuren gehören nicht zum Lieferumfang.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Laffont Z3501 - Stellwerk Rodalben - Lasercut-Baus
Laffont Z3501 - Stellwerk Rodalben - Lasercut-Bausatz Spur Z
 
- mit Bruchsteinfassade und Holzverschalung in der Fensterreihe
- elektromechanisches Stellwerk aus dem Pfälzer Wald, Baujahr 1940
- Epoche II-V
- feinste Bruchstein- und Dachziegelgravuren
- mit Inneneinrichtung
- Material: durchgefärbter Architektur-Hartkarton
- Abmessungen ohne Dachüberstand (LxBxH): 47x23x46mm
- Abmessungen mit Dachüberstand (LxBxH): 56x32x46mm
- lieferbar vorauss. Ende 2021
 
30,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tams 56-15007-01 - Heißwolf-Fahrregler SFR-1500
Tams 56-15007-01 - Heißwolf-Fahrregler SFR-1500, Leistungsteil im Gehäuse
 
Der Analog-Fahrregler mit Basis-Funktionen
 
- für analoge Gleichstrom-Modellbahnen Nenngrößen Z bis 0e
- zur Ansteuerung von Fahrzeugen mit Gleichstrommotoren (einschließlich Glockenankermotoren)
- Ausgangsspannung: max. 14 V | Ausgangsstrom: max. 1,5 A
- Speicherkapazität: bis zu 99 verschiedene Fahrprofile
- Komponenten:
   - Leistungsteil SFR-2000-L (wahlweise offen oder im Gehäuse)
   - Handbedienteil SFR-2000-H
 
Lieferumfang:
 
Version SFR-1500 mit offenem Leistungsteil (Art.-Nr. 56-15006-01)
 
- Platine Leistungsteil SFR-1500-L (ohne Gehäuse)
- Handbedienteil SFR-B
- PS/2-Kabel, 6-polig Mini-DIN, ST/ST, Länge: 1,80 m
- steckbare Anschlussklemme 4-polig (1 Stück)
- Linsenkopf-Schrauben 2,2 x 13 mm (4 Stück)
- PS-Distanzrollen 3,6/4 mm (4 Stück)
 
Version SFR-1500 mit Leistungsteil im Gehäuse (Art.-Nr. 56-15007-01)
 
- Platine Leistungsteil SFR-1500-L (im Gehäuse)
- Handbedienteil SFR-B
- PS/2-Kabel, 6-polig Mini-DIN, ST/ST, Länge: 1,80 m
- steckbare Anschlussklemme 4-polig (1 Stück)
- Elastik-Klebefüße (4 Stück)
 
Hinweis zur Anleitung:
 
Wir verzichten bereits seit mehreren Jahren darauf, den Produkten gedruckte Anleitungen beizulegen. Die Druckkosten würden bei vielen Produkten in keinem Verhältnis zu den Herstellungskosten der Schaltung stehen. Wir waren daher dazu übergegangen, den Produkten eine Mini-CD beizulegen, auf der die Anleitungen als PDF-Dateien gespeichert waren. Von unseren Kunden bekommen wir zunehmend Rückmeldungen, dass sie diese CDs nicht mehr verwenden können, weil sie nicht mehr über Geräte mit CD-Laufwerken verfügen. Wir haben uns daher entschieden, zukünftig auf das Beilegen von CDs zu verzichten und damit zumindest einen kleinen Beitrag zum Schutz von Ressourcen und unserer Umwelt zu leisten.
 
Dem Produkt liegt eine Information bei, auf der Sie Links zum Download der PDF-Datei der Anleitung finden. Sie können den Link entweder im Internet-Browser eingeben oder den QR-Code mit Ihrem Smartphone oder Tablet scannen. Falls Sie eine gedruckte Anleitung benötigen, senden wir Ihnen diese auf Anfrage gerne kostenfrei zu.
 
Heißwolf@tams elektronik
Viele Argumente sprechen dafür, Modellbahnanlagen digital zu steuern - aber auch viele dagegen. Dass analoge Modellbahn-Steuerung mehr sein kann als das Drehen am Knopf des Trafos hat Bernd Heißwolf seit nunmehr 19 Jahren unter Beweis gestellt. Ab Februar 2022 fertigen und vertreiben wir die Heißwolf-Steuerungen - als attraktive Lösung für alle Modellbahner, die gute Gründe haben, ihre Anlage analog zu betreiben.
 
Rein analog aus gutem Grund
"Digitalisierung" ist das Thema unserer Zeit - und das nicht nur, wenn es um Modellbahn geht. Warum es nicht für jeden Modellbahner die beste Lösung ist, auf diesen Zug aufzuspringen, zeigen ein paar Beispiele:
 
- Für analoge Anlagen und Fahrzeuge, die nur selten in Betrieb genommen werden, lohnen weder Aufwand noch Investitionen einer Digital-Umrüstung.
- Bei vielen alten Fahrzeugmodellen (nicht nur, aber vor allem bei Modellen für kleinere Nenngrößen bis TT) ist einfach kein Platz vorhanden, um einen Fahrzeugdecoder einzubauen. Größzügig Teile wegzufräsen ist meistens keine gute Lösung, Fahreigenschaften und Stromabnahme werden dadurch in der Regel nicht besser.
- Einen großen Fahrzeugpark mit Digitaldecodern auszurüsten kostet zwar nicht (mehr) die Welt, aber auch heute kommt ein ordentliches Sümmchen zusammen.
- Im Original erhaltene Anlagen und Modelle aus rein analogen Zeiten für den Digitalbetrieb umzurüsten - für Liebhaber historischer Modellbahnen gilt das schlicht als Frevel.
 
Also analoger Fahrbetrieb wie anno 1960 mit mäßigen Fahreigenschaften, losschießenden Loks beim Anfahren, unpräziser Einstellung der Fahrgeschwindigkeit und völlig unrealistischer Höchstgeschwindigkeit? Sofern typische Modellbahn-Transformatoren mit Drehknopf-Steuerung eingesetzt werden: meistens ja.
 
Die Heißwolf-Steuerung für analoge Gleichstrombahnen beseitigt diese wesentlichen Mankos des reinen Analogbetriebes. Was sie jedoch nicht kann, wollen wir an dieser Stelle auch gleich deutlich machen: Es ist nicht möglich, mehrere Fahrzeuge in einem Stromkreis unabhängig voneinander anzusteuern. Das geht nur in digitalen Anlagen.
 
Heißwolf-Steuerung: Für welche Modellbahnen?
 
- grundsätzlich: für alle analoge Gleichstromanlagen
- max. Ausgangsspannung: 14 V DC und max. Ausgangsstrom: 1,5 A. Daher für Nenngrößen Z bis 0e
- für die Ansteuerung von allen Arten von Gleichstrom-Motoren, einschließlich Glockenanker-Motoren
 
Was die Heißwolf-Steuerung besonders macht
Die Grundlage für optimale Fahreigenschaften der Fahrzeuge ist die "richtige" Ansteuerung. Da jede Lok irgendwie "anders" ist, ist die "richtige" Ansteuerung zwangsläufig für jedes Fahrzeug eine andere. Mit der Heißwolf-Steuerung können individuelle Fahrprofile für verschiedene Fahrzeug definiert und gespeichert werden.
Das passende Profil für alle Gleichstrommotore einschließlich Glockenankermotore
 
Die Heißwolf-Steuerung ist weder ein "aufgemotzter" Fahrtrafo noch eine reine PWM-Steuerung. Sie bietet vielmehr die Möglichkeit, für jedes Fahrzeug individuell die passende Ansteuerung einzustellen:
 
- mit einer reinen Gleichspannung
- mit einer an den Motor individuell angepassten Impulsbreiten-Modulation (PWM)
- mit einer Überlagerung von PWM und reiner Gleichspannung
 
Zwei Versionen
 
Die Steuerung gibt es in zwei Versionen, die sich vor allem mit Blick auf die maximale Anzahl und die Möglichkeiten zur Einstellung der Fahrprofile unterscheiden:
 
- SFR-1500 mit allen wichtigen Basis-Funktionen für den Analogbetrieb mit Platz für bis zu 99 Fahrprofile
- SFR-2000 mit umfassenden Funktionen für den komfortablen Analogbetrieb mit Platz für bis zu 255 Fahrprofile
 
Beide Steuerungen bestehen jeweils aus
 
- einem Leistungsteil, das Strom und Signale an das Gleis bringt und
- einem Bedienteil, mit dem die Fahrprofile eingestellt und im Betrieb die Fahrspannung geregelt werden
 
Einfach, übersichtlich und feinfühlig
 
Um die Fahrspannung präzise zu regeln, haben die Bedienteile zwei Elemente:
 
- einen Drehregler mit Griffloch ohne Rastung
- eine auf 0,1 V genauen Anzeige der eingestellten Fahrspannung im Display
 
Im Display des Bedienteils werden außerdem weitere wesentliche Informationen angezeigt:
 
- während des Fahrbetriebs: die eingestellte Fahrtrichtung
- während des Einstellens der Profile: der (Programmier-) Schritt, der gerade in Bearbeitung ist
 
Sicher und zuverlässig
 
Feste Ausgangsspannung:
 
- Bei herkömmlichen Trafos sinkt bei die Ausgangsspannung bei steigender Belastung (sprich ansteigendem Ausgangsstrom) ab.
- Die Fahrregler SFR regeln die  Ausgangsspannung nach und brechen bei 1,5 A maximal um 0,1 V ein. Das heißt, dass die am Drehknopf eingestellte Spannung so gut wie belastungsunabhängig ausgegeben wird.
 
Schutz vor Überlast und Kurzschluss
 
- Die integrierte Temperaturregelung schaltet die Ausgangsspannung ab, wenn eine Temperatur von 70 °C überschritten wird.
- Die integrierte Überlastabschaltung reagiert, sobald der maximale Ausgangsstrom überstiegen wird.
- Damit auch bei kleinen Nenngrößen Fahrzeuge und Schienen im Ernstfall keinen Schaden nehmen, ist die Reaktionszeit für die Überlastabschaltung einstellbar: auf einen Wert zwischen 0,2 und 5,0 Sekunden
 
159,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faller 170526 - Pinzetten-Set
Faller 170526 - Pinzetten-Set
 
Präzisionsarbeit! 4tlg. Pinzetten-Satz aus rostfreiem Edelstahl in den Ausführungen: spitz/gerade, Spaten/flach, Kreuz, stumpf/gekröpft.
Ideal bspw. für das Fixieren von Figuren, Einsetzen von Pflanzen, für Reparaturen u.v.m.
 Länge: jew. ca. 110 mm.
 
Produktdetails:
Spurweite(n): H0, TT, N, Z
 
Ihr Preis 12,30 EURUVP16,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 114111 - Portalkran AW Lingen [Z]
ArchiStories 114111 - Portalkran 'AW Lingen' - Spur Z
 
Ob innerhalb von Betriebswerken, an Haupt- und Nebenstrecken oder in Hafenanlagen: der äußerst filigrane Portalkran nach dem Vorbild des AW Lingen bietet einen gestalterischen Höhepunkt auf jedem Diorama.
Besonders in mehrfacher Anordnung entstehen durch unterschiedliche Stellungen des dreh- und verschiebbaren Führerhauses mit seinem wirkungsvollen Kranausleger faszinierende Eindrücke. Lieferung mit Kohlenbansen.
 
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
 
Bausatz [Spurweite Z] aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton und Messingachse. Mit dreh- und verschiebbarem Führerhaus.
 
Abmessungen: ca. 74x55x84 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad 4/5.
 
Ihr Preis 37,70 EURUVP41,90 EUR
37,70 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 112111 - Wasserturm BW Torrnstein [
ArchiStories 112111 - Wasserturm 'BW Torrnstein' - Spur Z
 
Der Wasserturm 'Bw Torrnstein' ergänzt in harmonischer und sehr markanter Weise die preußisch inspirierten Bahnbauten Lokomotivschuppen 'Stand 2', Stellwerk 'Torrnstein', Portalkran 'AW Lingen' und Eisenbahnerhaus 'Frye'.
Ein stählerner Wasserbehälter mit umlaufendem Wartungssteg und Lüftungsaufbau ruht auf zweigeschossigem Unterbau mit feinen Rundbogenfenstern und Sandsteinelementen.
 
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
 
Bausatz [Spurweite Z] aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
 
Abmessungen: ca. 40x91 (Ø unten x H in mm), Schwierigkeitsgrad 3/5.
 
Ihr Preis 31,40 EURUVP34,90 EUR
31,40 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 113111 - Lokschuppen Stand 2 [Z]
ArchiStories 113111 - Lokschuppen 'Gleis 2' - Spur Z
 
Die typischen Merkmale preußischer Industriearchitektur des ausgehenden 19. Jahrhunderts, wie horizontale Giebelabschlüsse und Ziegelfriese zieren den Lokomotivschuppen 'Stand 2'.
Ein sehr filigranes Sprossenbild der Rundbogenfenster, ein scharniergelagertes Einfahrtstor und die Fachwerkträger im Inneren des Gebäudes bieten faszinierende Details in höchster Präzision. Ein nachträglich angebauter Büroraum belebt das Gesamtbild und ermöglicht die Darstellung vielfältiger Szenen.
 
Für Fahrzeuge mit einer Gesamtbreite von bis zu 17mm.
 
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
 
Bausatz [Spurweite Z] aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
 
Abmessungen: ca. 82x51x44 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad 3/5.
 
Ihr Preis 33,20 EURUVP36,90 EUR
33,20 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 8503 - Gleis ger. 55 mm
Märklin 8503 - Gerades Gleis
 
Spurweite: Z
 
Länge 55 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 3,14 EURUVP3,49 EUR
3,14 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 85051 - Ger.Gleis 220 mm
Märklin 85051 - Gerades Gleis Betonschwellenoptik.
 
Spurweite: Z
 
Länge 220 mm. Neu konstruiertes Gleis in grauer Betonschwellenoptik. Damit ist jetzt auch der aktuelle Zustand der Bahngleise nachzubilden.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 4,22 EURUVP4,69 EUR
4,22 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faller 282730 - Bahnübergang
Faller 282730 - Bahnübergang
 
Bahnübergang mit Schrankenwärterhäuschen. Kann in ein- oder mehrgleisige Strecken eingebaut werden. Ohne Antrieb.
 
Produktdetails:
Epoche: II
Spurweite(n): Z
Dimensionen: 110 x 70 x 10 mm, 52 x 39 x 31 mm
 
Lieferumfang:
Dieser Bausatz enthält: 60 Einzelteile in 5 Farben, Fensterfolie, 1 Gardinenmaske, 1 Deko und 1 Bauanleitung.
Verwenden Sie zum Basteln FALLER - Plastikkleber.
passende Zusätze:
1 x 180671
 
Unser bisheriger Preis 31,99 EUR Jetzt nur 25,20 EURSie sparen 21% / 6,79 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 7100 - Kabel grau 10 m
Märklin 7100 - Kabel
 
Spurweite: H0
 
Einadrig. Grau. 10 m.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 3,86 EURUVP4,30 EUR
0,39 EUR pro Meter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 4 von 99 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
ArchiStories