ArchiStories 402111 - Eisenbahnerhaus 'Frye'

Art.Nr.: AR-402111

ArchiStories 402111 - Eisenbahnerhaus 'Frye' - Spur Z
 
Eine um die Jahrhundertwende im nord- und mitteldeutschen Raum recht häufig anzutreffende typische Bauform aus rotem Ziegel, die auch als Kapitänshaus bezeichnet wird. Diese Bezeichnung geht auf den hervortretenden mittleren Gebäudeteil zurück.
 
Auf der Rückseite schließt sich ein kleinerer Anbau an, in dem Schweine oder Hühner zur Selbstversorgung der Bewohner gehalten wurden.
Das Vorbild des Bausatzes entstand 1894 im emsländischen Lingen und existiert bis heute.
 
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
 
Bausatz [Spurweite Z] mit Innenräumen aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Dieses Produkt kann mehrfach eingesetzt und dabei durch das Vertauschen der Giebelwände variiert werden.
 
Abmessungen: ca. 44x41x40 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad 3/5.

Preis:

UVP 29,90 EUR
Ihr Preis 26,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

26,90 EUR pro Stück

ArchiStories 402111 - Eisenbahnerhaus Frye

ArchiStories 402111 - Eisenbahnerhaus Frye
ArchiStories 402111 - Eisenbahnerhaus Frye