VELMO LDS27000 - Lokdecoder BR218, BR216 Vorserie

VELMO LDS27000 - Lokdecoder BR218, BR216 Vorserie
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: VE-LDS27000
HAN: LDS27000
Hersteller: VELMO
Mehr Artikel von: VELMO
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 62,95 EURUVP69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Empfehlung
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

VELMO LDS27000 - Lokdecoder  BR218, BR216 Vorserie (V160, Lollo), BR216 (ab Baujahr 2011), Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Passend für Loktyp: BR218, BR216 Vorserie (V160, Lollo), BR216 (ab Baujahr 2011)
 
Besonderheit: Rot / Weiss Lichtwechsel, Fernlicht, Rangiergang, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Der unbestrittene Vorteil der VELMO Decoder gegenüber den Produkten anderer Hersteller ist, dass diese durch einfachen Tausch der Platine im Modell eingebaut werden und somit leicht zu montieren und auch wieder zurück zu bauen sind.
 
Beachten Sie auch den Querverweis auf http://www.velmo.de/html/-_querverweis.html.par
Nicht gelistete Artikel beschaffen wir gerne für Sie.

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Märklin 81071 - Zugpackung Gleisbauzug, BR 218
Märklin 81071 - Zugpackung Gleisbauzug, BR 218
 
Vorbild: Gleisbauzug der DBG bzw. DB Bahnbau Gruppe bestehend aus einer Diesellok BR 218 und 3 Rungenwagen Bauart Res der Fa. On Rail GmbH.
 
Modell: Lokomotive ausgestattet mit 5-poligem Motor. Alle Achsen angetrieben. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und rote Schlusslichter. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden. Wagentyp als Neukonstruktion mit Ladeguteinsatz Gleisschotter. Alle Wagen mit individueller Betriebsnummer und ausgerüstet mit Kurzkupplungshaken beidseitig. Gesamtlänge über Puffer ca. 352 mm.
 
Ihr Preis 219,00 EURUVP299,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88789 - Lokpackung Diesellokomotiven, BR 2
Märklin 88789 - Lokpackung Diesellokomotiven, BR 218, DB AG
 
Die wichtigsten Daten:
 
- Art.Nr.: 88789
- Spur: Z
- Bauart: 1:220
- Epoche: V
- Art: Diesellok
 
Vorbild: 2 Diesellokomotiven Baureihe 218 der Deutschen Bahn AG (DB AG) in "Touristik-Farbgebung".
 
Modelle: Jeweils beide Drehgestelle angetrieben. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und rote Schlusslichter. Beleuchtung mit wartungsfreien, warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Feine und aufwendige Farbgebung und Beschriftung. Länge über Puffer ca. 75 mm. Verpackt in einer Buchverpackung.
 
Die Lokpackung Diesellokomotiven 88789 "Touristik" wird in einer einmaligen Serie ausschließlich für die Märklin Händler-Initiative gefertigt.
 
Produktinfo:
 
Die Lokpackung 88789 wird durch das Wagenset 87303 zur vorbildgerechten Zugeinheit ergänzt.
 
Unser bisheriger Preis 399,95 EUR Jetzt nur 299,00 EURSie sparen 25% / 100,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 8999 - Gleisbefestigungsnägel, 100 Stück
Märklin 8999 - Gleisbefestigungsnägel, 100 Stück
 
Produkt: 0,5 x 8 mm. 100 Stück.
 
Ihr Preis 4,30 EURUVP5,30 EUR
4,30 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS26220 - Lokdecoder für BR103, BR151, Ae6/
VELMO LDS26220 - Lokdecoder für BR103, BR151, Ae6/6 alte Bauart mit Klammern für die Motorkohlen auf der Leiterplatte
 
Multiprotokoll-Lokdecoder für das SelecTRIX* (SX1 und SX2) und DCC Format
 
Besonderheiten:
 
 
 
 
Ihr Preis 62,95 EURUVP69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS26904 - BR410 (2 Decoder für die ICE Trie
VELMO LDS26904 - BR410 (2 Decoder für die ICE Triebköpfe)
 
Rot / Weiß Lichtwechsel über LEDs am Decoder, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb.
 
Enthält zwei unterschiedlich konfigurierte Decoder für die beiden ICE Triebköpfe.
 
Ein ICE benötigt 1x LDS26904, das beinhaltet zwei Decoder für die Triebköpfe. Weiterhin benötigt man mindestens 2x BP-ICE für die Zwischenwagen. Da man weitere Zwischenwagen einzeln von Märklin für den ICE dazukaufen und den Zug damit weiter ausbauen kann, sind die Beleuchtungsplatinen einzeln erhältlich und nicht im Set.
Den LDS26904 gibt es dagegen immer im 2er Pack, da jedem der beiden Triebkopfdecoder bei Auslieferung eine eigene Konfiguration aufgespielt ist. Zudem hat einer der beiden Decoder die zusätzliche Elektronik für die Ansteuerung der Beleuchtungsplatinen bestückt. Für die Waggonbeleuchtung ist dadurch kein weiterer Funktionsdecoder nötig.
 
Ihr Preis 125,95 EURUVP138,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS55280-B-I - Lokdecoder  SBB Serie 460/465
VELMO LDS55280-B-I - Lokdecoder  SBB Serie 460/465 ab Baujahr 2013 ( z.B.Märklin  88465 ), Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
 
passend zu 88465
 
Best.-Nr.: LDS55280-B-I
Passend für Loktyp: SBB Serie460/465ab Bj. 2013
 
Ihr Preis 62,95 EURUVP69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS26306 - Lokdecoder Multiprotokoll für das
VELMO LDS26306 - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Passend für Loktyp:
 
BR110, E-10, BR111, BR139, BR140, E-40
 
Besonderheit:
 
Rot / Weiss Lichtwechsel über LEDs am Decoder, Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Der unbestrittene Vorteil der VELMO Decoder gegenüber den Produkten anderer Hersteller ist, dass diese durch einfachen Tausch der Platine im Modell eingebaut werden und somit leicht zu montiren und auch wieder rückzubauen sind.
 
Beachten Sie auch den Querverweis auf http://www.velmo.de/html/-_querverweis.html.\par
Nicht gelistete Artikel beschaffen wir gerne für Sie.
 
Ihr Preis 62,95 EURUVP69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS26529 - Lokdecoder Multiprotokoll für das
VELMO LDS26529 - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Passend für Loktyp:
 
BR120
 
Besonderheit:
 
Rot / Weiss Lichtwechsel über LEDs am Decoder, Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Der unbestrittene Vorteil der VELMO Decoder gegenüber den Produkten anderer Hersteller ist, dass diese durch einfachen Tausch der Platine im Modell eingebaut werden und somit leicht zu montiren und auch wieder rückzubauen sind.
 
Beachten Sie auch den Querverweis auf http://www.velmo.de/html/-_querverweis.html.\par
Nicht gelistete Artikel beschaffen wir gerne für Sie.
 
Ihr Preis 62,95 EURUVP69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 53664 - LokPilot Nano Standard, DCC Decoder, 6
ESU 53664 - LokPilot Nano Standard, DCC Decoder, 6-pol. Stecker nach NEM 651 mit Kabelbaum
 
Der LokPilot Nano Standard ist der kleinste Digitaldecoder aus dem Hause ESU. Dank der Verwendung von Subminiaturbauteilen und modernster Fertigungstechnik können wir nun einen ESU Decoder auf einer Grundfläche von nur 8,0mm x 7,0mm bauen. Mit seiner Dicke von nur 2,4 mm (eine Stelle 2,8mm) ist er flach genug, um auch in sehr kleinen Loks der Nenngrößen N oder TT unterzukommen. Trotz seiner Winzigkeit wurde an der Qualität und Robustheit nicht gespart.
 
Der LokPilot Nano Standard wird mit allen gängigen Schnittstellen angeboten: Neben den bekannten 6-poligen NEM651 Steckern (mit und ohne Kabelbaum) gibt es auch eine Variante mit 8-poligem NEM652 Stecker.
 
Betriebsarten
 
Der LokPilot Nano Standard ist ein erstklassiger DCC Decoder. 14-128 Fahrstufen sind so selbstverständlich wie 2- und 4-stellige Adressen. Dank RailComPlus® melden sich die Decoder an einer geeigneten Digitalzentrale (z.B. ECoS) vollautomatisch an. Er beherrscht alle DCC Programmiermodi und kann mit allen DCC-kompatiblen Digitalzentralen nicht nur gefahren, sondern auch programmiert werden: Dank RailCom® ist mit geeigneten Zentralen auch ein Auslesen der CV-Werte auf dem Hauptgleich möglich.
 
Besonders komfortabel ist das Programmieren mit Hilfe des ESU-LokProgrammers direkt an Ihrem PCBildschirm.
 
Der LokPilot Nano Standard Decoder kann auch auf analogen Gleichstrombahnen eingesetzt werden.
 
Einem Einsatz Ihrer Loks bei „nicht-digitalen" Vereinskameraden steht somit nichts im Wege.
 
Motorsteuerung
 
Sie erwarten von einem ESU Decoder zu Recht eine hervorragende Motorsteuerung. Auch unser Winzling macht hier keine Ausnahme. Die Endstufe des LokPilot Nano Standard Decoders liefert bis zu 500mA Dauerstrom und kommt mit allen gebräuchlichen Gleichstrom- und Glockenankermotoren klar; egal ob von ROCO®, Fleischmann®, Tillig®, Piko®, Brawa®, Bemo®, Faulhaber® oder Maxon®.
 
Die Lastregelung mit 20 kHz PWM- Frequenz sorgt für einen leisen Motorlauf und lässt Ihre Loks langsam auf der Anlage kriechen. Die Lastregelung kann mittels dreier CVs optimal an den von Ihnen verwendeten Motor angepasst werden. Dank Massensimulation fährt Ihre Lok auch bei nur 14 Fahrstufen nicht ruckartig.
 
Funktionen
 
Der LokPilot Nano Standard Decoder besitzt vier Funktionsausgänge, die tatsächlich jeweils 100mA Dauerstrom liefern können - sofern die Gesamtstrombelastung inklusive Motorausgang von 1A nicht überschritten wird. Alle wichtigen Lichtfunktionen (z.B. Blinklicht, Marslight, Blitzer) sind vorhanden und können ebenso wie die Helligkeit jedes Ausgangs separat eingestellt werden. Der eingebaute Rangiergang hilft ihnen beim feinfühligen Fahren im Bahnhofsbereich ebenso wie die Möglichkeit, die Anfahrund
Bremsverzögerung auf Tastendruck abschalten zu können.
 
Dank einem vereinfachten, an den NMRA-Standard angelehnten „Function Mapping" können die Funktionausgänge problemlos den Funktionstasten (F0 bis F20) beliebig zugeordnet werden.
 
RailComPlus®
 
Mit RailComPlus® meldet sich der Decoder fortan an passenden Zentralen vollautomatisch an und erhalten bei Bedarf eine neue Adresse. Vergessen Sie das mühsame Eintippen und Programmieren!
 
Schutz
 
Selbstverständlich ist der Motorausgang gegen Überlastung geschützt. Wir möchten, dass Sie möglichst lange Freude an Ihrem Decoder haben!
 
Zukunft eingebaut
 
Der LokPilot Nano Standard ist updatefähig und kann bei Bedarf mit Hilfe des ESU LokProgrammers eine neue Betriebssoftware erhalten. So bleibt Ihr Decoder auch nach dem Kauf immer auf dem neuesten Stand der Technik!
 
Ihr Preis 28,10 EURUVP32,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS26697 - Lokdecoder Multiprotokoll für das
VELMO LDS26697 - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Passend für Loktyp:
 
BR221 (V-200.1)
 
Besonderheit:
 
Rot / Weiss Lichtwechsel über LEDs am Decoder, Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Hinweis: Dieser Decoder passt nicht in die neue V-200.0 aus der Zugpackung 81175
 
Der unbestrittene Vorteil der VELMO Decoder gegenüber den Produkten anderer Hersteller ist, dass diese durch einfachen Tausch der Platine im Modell eingebaut werden und somit leicht zu montiren und auch wieder rückzubauen sind.
 
Beachten Sie auch den Querverweis auf http://www.velmo.de/html/-_querverweis.html.\par
Nicht gelistete Artikel beschaffen wir gerne für Sie.
 
Ihr Preis 62,95 EURUVP69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS55280-B - Lokdecoder Multiprotokoll für d
VELMO LDS55280-B - Lokdecoder Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
Passend für Loktyp:
 
SBB Serie 460/465
 
Besonderheit:
 
Rot / Weiss Lichtwechsel
 
Ihr Preis 62,95 EURUVP69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass DH05C-3 - Mikro-Lokdecoder 0,5 A,
Doehler & Haass DH05C-3 - Mikro-Lokdecoder 0,5 A, mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Die Decoder DH05C und DH10C sind die Nachfolger der bekannten Serie DH05B und DH10B.  Sie bieten jetzt zusätzlich eine SUSI Schnittstelle.
Die gewohnten Anschlussvarianten -0, -1 und -3 wurden beibehalten. Die Preise dieser Decoder sind unverändert geblieben.
 
- Betriebsart: SX1, SX2, DCC, analog
- Maße [mm]: 13,2 * 6,8 * 1,4
- Gesamtbelastbarkeit: 0,5 A
- Max. Motorstrom: 0,5 A
- Max. Fahrspannung: 18 V
- 2 Lichtausgänge, dimmbar: je 150 mA
- 2 Zusatzausgänge, dimmbar: je 300 mA
- mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Mikro-Lokdecoder DH05B für SX1, SX2 und DCC
 
Funktionen:
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit konventionellem Gleichstrom-Fahrgerät, Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Die Umschaltung zwischen Analog- und Digitalbetrieb erfolgt automatisch
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (niederfrequent, 16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Licht- und Funktionsausgänge dimmbar und analog aktivierbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Das Update ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen der Lok notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos), oder falls keine FCC-Digitalzentrale zur Verfügung steht, mittels eines Update-Programmers, den die Firma Doehler & Haass auf Anfrage leihweise zur Verfügung stellt.
 
Ihr Preis 28,80 EURUVP33,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 26 von 38 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
VELMO