VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für M

VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für M
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Ihr Preis 71,00 EUR UVP 79,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Verfügbarkeit auf Lager auf Lager
Art.Nr.: VE-LDS18075
HAN: LDS18075
Hersteller: VELMO
Mehr Artikel von: VELMO
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 88233 - Elektrolokomotive Baureihe 193
 
Spurweite: Z
 
Die „Vectrons" von Siemens erfreuen sich als Mehrsystem-Elektroloks der Baureihe 193 bei privaten Betreibern und Leasingfirmen großer Beliebtheit. Auch die „LTE - Logistik und Transport GmbH" führt ein paar dieser Maschinen im Bestand, darunter auch die mit besonderer Folierung versehene 193 232, die am 19. Januar 2018 von der Leasing-Firma ELL Austria GmbH übernommen wurde. Dabei handelt es sich um die 100. Vectron für die ELL und die LTE würdigte dies beim Lokdesign mit der Figur des Fliegenden Holländers, des „Flying Dutchman", der seither unter der Flagge der LTE segelt. Sinnbildlich zeigt die Lok anschaulich einen „Flug" über die Ost-West-Achse, einen durchgängigen Bahntransport von Rotterdam nach Constanza. Mit dem „Flying Dutchman" startete bei LTE die neue Lok-Design-Serie „Logistics4Legends".
 
Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Baureihe 193 (Siemens Vectron) der ELL/LTE in Flying Dutchman Gestaltung. Zustand der Epoche VI.
 
Modell: Fahrwerk aus Metall, Lokaufbau aus Kunststoff. Hochfeine Ausführung mit aufwendiger Farbgebung und Beschriftung. Ausgerüstet mit Glockenankermotor, beide Drehgestelle angetrieben. Angesetzte Details, warmweiße/rote LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beide Drehgestelle angetrieben. Länge über Puffer ca. 86 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 233,10 EUR UVP 259,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ArchiStories 107111 - Stellwerk 'Torrnstein' - Spur Z
 
Das Stellwerk 'Torrnstein' folgt mit seiner platzsparenden Bauform den engen Gegebenheiten zwischen Gleisen. Über einem Unterbau aus Ziegelsteinen erhebt sich eine rundum verglaste Holzkonstruktion mit Hebelbank.
 
Dieses obere Stockwerk wird über eine sehr wirkungsvolle, filigrane Stahltreppe erschlossen und kann von oben beleuchtet werden. Viele Details sorgen für die lebendige Wirkung des Stellwerks "Torrnstein".
 
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
 
Bausatz [Spurweite Z] mit Innenräumen aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton und Echtholzfurnier.
 
Abmessungen: ca. 61x24x41 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad 4/5.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 26,90 EUR UVP 29,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Busch 6597 - 50 Stecktannen N/Z           
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 15,20 EUR UVP 19,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88168 - Schienenbus mit Beiwagen
 
Vorbild: Motorwagen BR 796 (Ex VT 98) und Steuerwagen BR 996 (Ex VS 98) der Deutschen Bahn AG (DB AG) in Purpurrot der Epoche V um 1997. Zu dieser Zeit waren die Fahrzeuge im Raum Tübingen im Einsatz.
 
Modell: Ausgerüstet mit Glockenankermotor. Hochfeine Bedruckung des Motorwagens mit zum Beispiel „Uerdinger Rauten", Türgummis der Falttüren, gedruckten Lampenringen etc. Vorbildgerechte Puffernachbildungen. Inneneinrichtung, LED-Innenbeleuchtung, Räder mit dunkel vernickelten Laufkränzen. Länge über Puffer 62 mm.
 
Schienenbusse BR 796/996
 
Im Herbst 1987 beschloss die DB, einige Schienenbusse der Reihen 798/998 auf Einmann-Betrieb umzubauen. Dazu gehörten eine zentrale pneumatische Türschließautomatik mit entsprechenden Tasten außen und innen bei allen Fahrzeugen sowie im Bereich der Führerstände eine Türschließ-Meldeeinrichtung, ein Zahltisch und Außenspiegel für den Triebfahrzeugführer. Zum 1. Januar 1989 folgte die neue Reihenbezeichnung 796/996 mit den bisherigen Ordnungsnummern. Ab Sommerfahrplan 1997 setzte dann nur noch das Bw Tübingen planmäßig Schienenbusse ein. Dort bestritten sie unter der Woche überwiegend den spärlichen Verkehr auf dem damaligen Reststück der Ammertalbahn Tübingen - Entringen, dies aber mit bis zu sechsteiligen Einheiten. Am 29. Mai 1999 endeten auch diese Einsätze und am
27. Februar 2000 war mit der Abstellung der letzten Exemplare die Schienenbusherrlichkeit endgültig vorbei.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 197,10 EUR UVP 219,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin E355557-HAFTREIFEN - Treibradsatz, Drehgestellrahm ausgestattet mit einem Haftreifen je Treibachse - passend zu Märklin 88136 und Loks gleicher Bauart (BR 232/234) (z.B. 81450 + 88131 + 88132 + 88133 + 88134 + 88135 + 88136 (farblich nur zu 88134 + 88136 passend) )
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 34,90 EUR UVP 34,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88231 - Elektrolokomotive Baureihe 193
 
Spurweite: Z
 
Europaweit im Einsatz
Eine Lok für alle Fälle:Mit 4 Pantos auf Europas Strecken
 
Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Baureihe 193 (Siemens Vectron) der Deutschen Bundesbahn (DB) in verkehrsroter Grundfarbe im Zustand der Epoche VI um 2017.
 
Modell: Komplette Neukonstruktion. Fahrwerk aus Metall, Lokaufbau aus Kunststoff. Hochfeine Ausführung mit aufwendiger Farbgebung und Beschriftung. Ausgerüstet mit Glockenankermotor, beide Drehgestelle angetrieben. Angesetzte Details, warmweiße/rote LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beide Drehgestelle angetrieben. Länge über Puffer 86 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 233,10 EUR UVP 259,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass LS1412 - Selbstklebender Lautsprecher
Produkteigenschaften:
 
Maße [mm]: 14,0 * 12,0 * 5,5
Impedanz: 8 Ohm
Max. Leistung: 0,8 W
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 5,70 EUR UVP 7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass FH05B-0 Gen2 - Fahrzeugfunktionsdecoder ohne Anschlussdrähte
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit konventionellem Gleichstrom-Fahrgerät, Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Die Umschaltung zwischen Analog- und Digitalbetrieb erfolgt automatisch
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Intern 127 Fahrstufen
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Licht- und Funktionsausgänge (teilweise) dimmbar und analog aktivierbar
- Rangiergang
- Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Das Update (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos) ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen des Fahrzeugs notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale oder den Programmer. Falls keine entsprechende Hardware zur Verfügung steht, stellt die Firma Doehler & Haass auf Anfrage einen Programmer leihweise zur Verfügung.
 
Der Fahrzeugdecoder FH05B unterstützt das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel), die Langsamfahrt (mit geeigneten Bremsmodulen) und die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb, RailCom®).
 
Spezifikationen:
 
- Betriebsart SX1, SX2, DCC, MM, DC-analog
- Maße [mm], 13,7 * 7,8 * 1,5
- Gesamtbelastbarkeit, 0,5 A
- Max. Fahrspannung, 30 V
- 2 Lichtausgänge, dimmbar, je 150 mA
- 2 Zusatzausgänge, dimmbar, je 300 mA
- 2 Zusatzausgänge, unverstärkt
- mit SUSI-Schnittstelle
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 22,00 EUR UVP 23,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass PD05A-0 Gen2 - Nano-Lokdecoder 0,5 A - Ohne Anschlussdrähte
 
Nano-Lokdecoder PD05A für SX1, SX2 und DCC
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Lichtausgänge dimmbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Das Update (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos) ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen des Fahrzeugs notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale oder den Programmer. Falls keine entsprechende Hardware zur Verfügung steht, stellt die Firma Doehler & Haass auf Anfrage einen Programmer leihweise zur Verfügung.
 
Der Nano-Lokdecoder PD05A unterstützt das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel), die Langsamfahrt (mit geeigneten Bremsmodulen) und die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb, RailCom®).
 
Der Nano-Lokdecoder PD05A unterstützt keinen Analogbetrieb. Der Nano-Lokdecoder PD05A unterstützt keine SX1-Programmierung. Den SX1-Betrieb richten Sie bitte mit der SX2-Parameterprogrammierung ein.
 
Nano-Lokdecoder 0,5 A
 
- Betriebsart SX1, SX2, DCC
- Maße [mm]: 5,0 * 7,9 * 2,5
- Gesamtbelastbarkeit: 0,5 A
- Max. Motorstrom: 0,5 A
- Max. Fahrspannung: 18 V
- 2 Lichtausgänge, dimmbar: je 150 mA
 
Der Nano-Lokdecoder PD05A ist unser neuer, besonders kleiner, Fahrzeugdecoder für den SX1-, SX2- und DCC-Betrieb. Es gibt einige kleinere Einschränkungen im Vergleich zu unserer DH-Decoderserie:
 
- Keine Unterstützung der Betriebsarten MM und DC-analog
- Keine Unterstützung der SX1-Programmierung (der SX1-Betrieb ist aber durch die SX2-Parameterprogrammierung möglich)
- Keine SUSI-Schnittstelle und keine Funktionsausgänge
- Keine niederfrequente Motoransteuerung (16 kHz oder 32 kHz sind aber wählbar)
- Keine erweiterten Funktionszuordnungen (das heißt: keine Bedingungen, kein Initialmapping usw.)
- Kein automatischer Kupplungsablauf
- Keine Bremsrampe
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 31,00 EUR UVP 33,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7100 flackerfreie Schlußbeleuchtung, micro (Z)
 
Es handelt sich um einen Baustein, der jedwede Spannung, die am Gleis anliegt, in einem Kondensator zwischenspeichert und bei Stromunterbrechungen und Kontaktschwierigkeiten die LED so weiterversorgt, das diese gleich hell brennt. Nach ca. 2 Sekunden ist der Energiespeicher leer und die LED/s verlöschen.
 
Es sollten nicht mehr als 2 LEDs angeschlossen werden. Achtung: Der Baustein stabilisiert die Spannung, nicht den Strom. Er ist grundsätzlich nur für rote LEDs geeignet. Andere LED-Farben bringt er nicht zum Leuchten. Der Baustein hat die kleinsten Abmessungen, ca. 9 x 6 x 6 mm. Deshalb ist der Widerstand fest eingelötet und nicht einstellbar. Nach Rücksprache kann der Widerstand für gelbe LEDs abgeändert werden. Hier wurde einer der kleinsten hochkapazitiven Tantalkondensatoren gewählt, um mit den kleinen Abmessungen die untere Skala der Machbarkeitsgrenze abzubilden. Die Elektronik ist eine hochwertige Ausführung wie in allen unseren Bausteinen dieser Art.
 
Der Baustein hat zur besseren Verarbeitung schon 2 Drähte angelötet. An denen wird die Eingangspannung angeschlossen. Der Baustein leuchtet in jede Fahrtrichtung, daher entfällt eine Polaritätskennzeichnung. Der Baustein ist eingangsseitig und ausgangsseitig weitgehend kurzschlussfest. Vermeiden Sie aber unbedingt ein Berühren anderer spannungsführender Teile oder Flächen mit dem Gehäuse.
 
Der Baustein ist für analoge Fahr- und Gleichspannungen bis 10 Volt zu gelassen. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten !!
 
Technische Daten:
 
- Eingang 0 - 10 Volt Gleich- oder Wechselspannung
- Ausgangsstrom max ca. 10 mA
- Geeignet für analoge Bahnen der Baugröße Z
- Kondensator für ca. 2 Sekunden Nachleuchtzeit
- Ausgang für 1 - 2 LED
- Vorwiderstand eingestellt für 2 rote Micro-LED 7050 oder 8100
- Gelbe LEDs nach Änderung des Widerstandes möglich
- Keine anderen LED-Farben außer rot zu betreiben
- Micro-Abmessungen: 9 x 6 x 6 mm
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 12,90 EUR UVP 12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 16.03.2022 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 10 von 42 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
VELMO
Versandland