Uhlenbrock63240 - Power 4, 3,5A Booster

Uhlenbrock63240 - Power 4, 3,5A Booster
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: nicht am Lager
Art.Nr.: UH-63240
GTIN/EAN: 4033405632404
HAN: 63240
Hersteller: Uhlenbrock
Mehr Artikel von: Uhlenbrock
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 81,10 EURUVP99,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Uhlenbrock 63240 - Power 4, 3,5A Booster

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Viessmann 5233 - Rueckmeldedec.+Gleisbesetzt.
Viessmann 5233 - Rueckmeldedec.+Gleisbesetzt.
 
Ihr Preis 53,10 EURUVP72,50 EUR
53,10 EUR pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Viessmann 5234 - Zusatzmodul f. Gleisbesetztm.
Viessmann 5234 - Zusatzmodul f. Gleisbesetztm.
 
Ihr Preis 6,90 EURUVP8,60 EUR
6,90 EUR pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Uhlenbrock67500 - SD1 Schaltdecoder
Uhlenbrock 67500 - SD1 Schaltdecoder
 
Ihr Preis 22,60 EURUVP27,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82662 - Containertragwagen Sgs 693 DB
Märklin 82662 - Vierachsiger Containertragwagen Sgs 693
 
Vorbild: Sgs 693 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand um 1992. Beladen mit zwei 20-ft.-Container des Fa. MSC Genf und einem 20-ft.-Container der Container-Reederei Hamburg-Süd.
 
Modell: Alle Container sind abnehmbar. Länge über Puffer 90 mm.
 
Ihr Preis 35,99 EURUVP39,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
VELMO LDS55280-B-I - Lokdecoder  SBB Serie 460/465
VELMO LDS55280-B-I - Lokdecoder  SBB Serie 460/465 ab Baujahr 2013 ( z.B.Märklin  88465 ), Multiprotokoll für das DCC und SelecTRIX (SX1 und SX2) Format
 
passend zu 88465
 
Best.-Nr.: LDS55280-B-I
Passend für Loktyp: SBB Serie460/465ab Bj. 2013
 
Besonderheiten:
Weiß / Weiß Schweizer Lichtwechsel über die original LEDs im Lokgehäuse, Führerstandsabschaltung, Fernlicht, Rangiergang mit Rangierbeleuchtung, SSD®, Analogbetrieb, Dioden-Blockstellenbetrieb
 
Ihr Preis 62,10 EURUVP69,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
DSR_KK_gr - Digital Spannungs Regler zur Begrenzun
DSR_KK_gr - Digital Spannungs Regler zur Begrenzung der digitalen Gleisspannung auf großem Kühlkörper 20 A bis etwa 60W
 
Digital Signal Regler (DSR)
 
Dieses Gerät begrenzt die abgegebene Digitalspannung am Gleis um Schäden an Decodern und Fahrzeugen vorzubeugen. Insbesondere Einschaltimpulse können Decoder schnell einmal beschädigen. Zu hohe Gleisspannung führt auch zu übermäßig starker Erwärmung von Lämpchen und Decodern die Gehäuseschäden verursachen können.
 
Die Platine wird einfach zwischen Zentrale und Gleis geschaltet. Es sind keinerlei Eingriffe in die Zentrale oder andere Transformatoren vor der Zentrale nötig. Die Spannungsbegrenzung ist frei einstellbar zwischen etwa 10 und 24V.
 
Die Schaltung begrenzt die Ausgangsspannung auf den eingestellten Wert. Solange die Eingangsspannung etwa 2-3V über dieser Spannung bleibt wird eine stabilisierte. belastungsunabhängige, konstante Ausgangsspannung abgegeben. Dies behebt eine der häufigsten Ursachen für Frust im Digitalbetrieb: zu hohe unstabilisierte Gleisspannung. Durch die Stabilisierung der Ausgangsspannung fahren die Züge unabhängig von de Belastungssituation immer gleich schnell, Haltewege bleiben somit besser vorhersehbar und werden genauer. Die Qualität der Digitalspannungsversorgung erreicht damit das Niveau der Nobelzentralen.
 
Das Schaltkonzept erlaubt auch das Betreiben der Baugruppe am Programmiergleis. Die Quittierungsimpulse werden korrekt weitergeleitet und nicht beeinträchtigt. Das Signal von Digitalausgängen die asymmetrisches DCC abgeben, bekanntester Fall die I-Box, können wider symmetrisch gemacht werden. Das ermöglicht das Einsetzen von Bremsbausteinen nach Umelec (Asymmetrisches DCC auch bekannt unter LENZ ABC).
 
Die schnell arbeitende Begrenzungsschaltung beschneidet auch Überschwinger des DCC Signals. Damit arbeitet die Schaltung somit auch als Digital Signal Reiniger. Es erfolgt keine Veränderung des Dateninhalts am Gleis nur die rechteckige Signalform wird verbessert.
 
Da die Schaltung nur die Signalform bearbeitet, und keinerlei Veränderungen des Dateninhalts ist ein Betrieb mit DCC, MM und Selektrix als auch der Mischbetrieb möglich.
 
Technische Daten:
 
- Breite: 4,6cm
- Länge: 10cm
- Eingangs-Spannung: 12-50V
- Ausgangs-Spannung : 10-24V
- max Dauerstrom (abhängig vom Kühlkörper): 25A
- Pulsstrom kurzzeitig: 100A
 
Die detaillierte Anleitung (deutsch/englisch) in PDF Format zum selbst drucken steht zum Download bereit. Das WhitePaper behandelt technische Hintergrundinfos, die über den Inhalt der Bedienungsanleitung hinaus gehen.
 
Hinweis: Im Eisenbahn Journal 2/2008 auf Seite 100 befindet sich ein besorgniserregender Bericht über sehr hohe Gleisspannungen die das Hornby Select abgibt.
 
Ihr Preis 46,00 EURUVP46,01 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
DSR_KK_kl - Digital Spannungs Regler zur Begrenzun
DSR_KK_kl - Digital Spannungs Regler zur Begrenzung der digitalen Gleisspannung auf kleinem Kühlkörper 3-5A bis etwa 30W
 
Digital Signal Regler (DSR)
 
Dieses Gerät begrenzt die abgegebene Digitalspannung am Gleis um Schäden an Decodern und Fahrzeugen vorzubeugen. Insbesondere Einschaltimpulse können Decoder schnell einmal beschädigen. Zu hohe Gleisspannung führt auch zu übermäßig starker Erwärmung von Lämpchen und Decodern die Gehäuseschäden verursachen können.
 
Die Platine wird einfach zwischen Zentrale und Gleis geschaltet. Es sind keinerlei Eingriffe in die Zentrale oder andere Transformatoren vor der Zentrale nötig. Die Spannungsbegrenzung ist frei einstellbar zwischen etwa 10 und 24V.
 
Die Schaltung begrenzt die Ausgangsspannung auf den eingestellten Wert. Solange die Eingangsspannung etwa 2-3V über dieser Spannung bleibt wird eine stabilisierte. belastungsunabhängige, konstante Ausgangsspannung abgegeben. Dies behebt eine der häufigsten Ursachen für Frust im Digitalbetrieb: zu hohe unstabilisierte Gleisspannung. Durch die Stabilisierung der Ausgangsspannung fahren die Züge unabhängig von de Belastungssituation immer gleich schnell, Haltewege bleiben somit besser vorhersehbar und werden genauer. Die Qualität der Digitalspannungsversorgung erreicht damit das Niveau der Nobelzentralen.
 
Das Schaltkonzept erlaubt auch das Betreiben der Baugruppe am Programmiergleis. Die Quittierungsimpulse werden korrekt weitergeleitet und nicht beeinträchtigt. Das Signal von Digitalausgängen die asymmetrisches DCC abgeben, bekanntester Fall die I-Box, können wider symmetrisch gemacht werden. Das ermöglicht das Einsetzen von Bremsbausteinen nach Umelec (Asymmetrisches DCC auch bekannt unter LENZ ABC).
 
Die schnell arbeitende Begrenzungsschaltung beschneidet auch Überschwinger des DCC Signals. Damit arbeitet die Schaltung somit auch als Digital Signal Reiniger. Es erfolgt keine Veränderung des Dateninhalts am Gleis nur die rechteckige Signalform wird verbessert.
 
Da die Schaltung nur die Signalform bearbeitet, und keinerlei Veränderungen des Dateninhalts ist ein Betrieb mit DCC, MM und Selektrix als auch der Mischbetrieb möglich.
 
Technische Daten:
 
- Breite: 4,6cm
- Länge: 10cm
- Eingangs-Spannung: 12-50V
- Ausgangs-Spannung : 10-24V
- max Dauerstrom (abhängig vom Kühlkörper): 25A
- Pulsstrom kurzzeitig: 100A
 
Die detaillierte Anleitung (deutsch/englisch) in PDF Format zum selbst drucken steht zum Download bereit. Das WhitePaper behandelt technische Hintergrundinfos, die über den Inhalt der Bedienungsanleitung hinaus gehen.
 
Hinweis: Im Eisenbahn Journal 2/2008 auf Seite 100 befindet sich ein besorgniserregender Bericht über sehr hohe Gleisspannungen die das Hornby Select abgibt.
 
42,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Uhlenbrock20075 - Transformator 70VA 12/15V
Uhlenbrock 20075 - Transformator 70VA 12/15V
 
Ihr Preis 64,70 EURUVP89,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Uhlenbrock65410 - IB-Control II
Uhlenbrock 65410 - IB-Control II
 
Ihr Preis 317,50 EURUVP379,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
E|MODELL 31029 - LX-U mit DCC Decoder - Warmweiß
E|MODELL 31029 - LX-U mit DCC Decoder - Warmweiß
 
Die bewährte LX-U gibt es ab sofort mit intergiertem  
DCC-Decoder über CV programmierbar.
 
  • Universal für alle Wagentypen an 11 Trennstellen teilbar
  • 16 LEDs in warmweiß zur gleichmäßigen Ausleuchtung
  • Dimmfunktion / einstellbare Helligkeit über Decoder (DCC mit CV) zur Anpassung an den Waggon und zur Begrenzung der Stromaufnahme
  • Einschaltverzögerung und Leuchtstoffröhreneffekt einstellbar
  • Stützkondensator (Flackerschutz) mit 200μF Gesamtkapazität integriert
  • Anschluss für fahrtrichtungsabhängige, steuerbare Wagenschlussleuchte (rot/weiß)
  • Separater Funktionsausgang (FX)
  • Stromaufnahme je nach eingestellter Helligkeit von 14mA (Stufe dunkel) bis 34mA (Stufe hell)
  • Für Digital- oder Analogspannung 5 bis 30V
 
Platinenmaße 275x8mm
 
17,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 32 von 229 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Uhlenbrock