Märklin 81306 - Zugpackung Deutsche Weinstr.

Märklin 81306 - Zugpackung Deutsche Weinstr.
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: nicht am Lager
Art.Nr.: MA-81306
GTIN/EAN: 4001883813066
HAN: 081306
Hersteller: Märklin
Mehr Artikel von: Märklin
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 323,10 EURUVP359,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Dieser Artikel wird voraussichtlich ab dem 31.10.2021 wieder vorrätig sein.


Märklin

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Märklin 81306 - Zugpackung Deutsche Weinstraße
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Diesellokomotive BR 218.4 der DB (Deutsche Bundesbahn) und 2 Umbauwagen-Paare 2. Klasse WG3yge/WG3yge mit Werbebeschriftung Deutsche Weinstraße im Zustand der Epoche IV um 1980.
 
Modell: Diesellokomotive 218 mit Glockenankermotor und Led-Spitzenbeleuchtung weiss/rot im Wechsel der Fahrtrichtung. 2 Wagen-Paare jeweils mittig fest gekuppelt, in vorbildgerechter Farbgebung. Länge über Puffer ca. 320 mm.
 
81306 lässt sich mit 87073 vorbildgerecht erweiteren.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Archistories 404181 - Kirche Ioannes Paulus PP. I
ArchiStories 404181 - Kirche 'St. Johannes Paul II' - Lasercut-Bausatz Spur Z
 
Den Namen des Jahrhundertpapstes trägt die neugotisch gestaltete Kirche 'St. Johannes Paul II.'
Mächtig und schlicht wirkendes Sandsteinmauerwerk in Kombination mit feinsten gotischen Maßwerkfenstern zitiert einen weit verbreiteten Kirchenstil des 19. Jahrhunderts, der sowohl in ländlicher als auch in städtischer Umgebung häufig zu finden ist.
Aufwendig erarbeitete Details wie vier feine Turmuhren, vollgravierte Dachflächen, Echtholztüren und Fensterflächen mit teilweise bunter Bleiverglasung bieten faszinierende Eindrücke. Das Wappen über dem Eingang sowie die Losung 'Totus Tuus' verweisen auf den Namenspatron, Papst Johannes Paul II.
 
Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
Abmessungen: ca. 105 x 55 x 114 mm (LxBxH)
 
Auftragsentwicklung exklusiv für den 1zu220-shop
 
Dekomaterial sowie Fahrzeuge und Figuren gehören nicht zum Lieferumfang.
 
55,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88880 - Diesellok Reihe 2016 ÖBB
Märklin 88880 - Diesellokomotive Reihe 2016
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Mehrzwecklokomotive Reihe 2016 (Hercules) der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) im Zustand der Epoche V.
 
Modell: Überarbeitet, neu mit Glockenankermotor. Beide Drehgestelle an allen Achsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden 3x weiß/2x rot im Wechsel der Fahrtrichtung. Vorbildgerechte Farbgebung und Bedruckung. Länge über Puffer 87 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 202,50 EURUVP225,01 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 87343 - Wagen-Set Eurofima ÖBB
Märklin 87343 - Reisezugwagen-Set ÖBB
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: 3 Eurofima-Schnellzugwagen der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). 1 Schnellzugwagen 1. Klasse Amoz, 2 Schnellzugwagen 2. Klasse Bmoz.
 
Modell: Alle Wagen fein bedruckt und mit Kurzkupplungshaken ausgerüstet.Gesamtlänge 366 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 112,50 EURUVP125,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88232 - E-Lok BR 193 SBB Cargo Int.,E
Märklin 88232 - Elektrolokomotive Baureihe 193
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Baureihe 193 (Siemens Vectron) der SBB Cargo International im Zustand der Epoche VI um 2018.
 
Modell: Komplette Neukonstruktion. Fahrwerk aus Metall, Lokaufbau aus Kunststoff. Hochfeine Ausführung mit aufwendiger Farbgebung und Beschriftung. Ausgerüstet mit Glockenankermotor, beide Drehgestelle angetrieben. Angesetzte Details, warmweiße/rote LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beide Drehgestelle angetrieben. Länge über Puffer ca. 86 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 220,50 EURUVP245,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88637 - Diesellok Reihe MV DSB
Märklin 88637 - Diesellokomotive Serie MV
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Nohab-Mehrzwecklokomotive, Serie MV der Dänischen Staatsbahn (DSB) im Zustand der Epoche IV. Dieselelektrische Europa-Lokomotive aus der Zusammenarbeit GM/NOHAB/AFB.
 
Modell: Mit Glockenankermotor. Beide Drehgestelle angetrieben. Vorbildgerechte Drehgestellblenden. Warmweiße LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Dunkle Radkränze. Gehäuse aus metallgefülltem Kunststoff für verbessertes Zugkraftverhalten.Länge über Puffer 88 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 211,50 EURUVP235,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88791 - Diesellok BR 216 DB Cargo
Märklin 88791 - Diesellokomotive Baureihe 216
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Dieselhydraulische Lokomotive der BR 216 der DB Cargo (DB AG).
 
Modell: Überarbeitetes Lokmodell in der Ausführung der Epoche V mit Glockenankermotor. Beide Drehgestelle mit allen Achsen angetrieben. 3-Licht-Spitzenbeleuchtung mit warmweissen/roten LEDs mit der Fahrtrichtung wechselnd. Dunkel vernickelte Radkränze. Länge über Puffer 75 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 193,50 EURUVP215,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ratimo 50036 - Jeep Willi, rot, Windschutzscheib
Ratimo 50036 - Jeep "Willi", rot, Windschutzscheibe geklappt, 1:220
 
12,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ratimo 50033 - Jeep Willi, oliv, Windschutzschei
Ratimo 50033 - Jeep "Willi", oliv, Windschutzscheibe hoch, 1:220
 
12,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88931 - Dampflok BR 85 DB
Märklin 88931 - Dampflokomotive Baureihe 85
 
Spurweite: Z
 
Mit Volldampf auf die Steilstrecke
Steilstrecken-Spezialistin - Ursprünglich wurden die 10 in Dienst gestellten schweren Dreizylinder-Tenderlokomotiven der Baureihe 85 für die zuvor mit aufwändiger und zeitraubender Zahnradtechnik betriebene Höllentalbahn im Schwarzwald gebaut. Die bulligen 85er waren in der Lage, die schwierige Strecke ausschließlich im wirtschaftlicheren Reibungsbetrieb zu bewältigen. Dort bewährten sie sich vorzüglich bis zur Umstellung auf Elektrotraktion. Anschließend übernahmen einige der athletischen Maschinen bis zu ihrem Betriebsende noch Dienste auf anderen deutschen Steilrampen wie etwa Erkrath-Hochdahl.
 
Vorbild: Baureihe 85 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IIIa.
 
Modell: Modell mit fein detailliertem und voll funktionsfähigem Gestänge, Bremsimitationen, Sandfallrohre, Schienenräumer. Glockenankermotor, alle Treibachsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden im Wechsel der Fahrtrichtung. Fenstereinsatz an der Kabine. Länge über Puffer 74 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 247,50 EURUVP275,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88993 - Dampflok BR 38 3199 SEH
Märklin 88993 - Dampflokomotive Baureihe 38 3199 SEH
 
Spurweite: Z
 
Eine absolute Exotin unter den Loks der Baureihe 38 (preuß. P 8) bildet die 38 3199 des Süddeutschen Eisenbahnmuseums in Heilbronn (SEH), die sich optisch im Zustand der ersten Jahre der DRG befindet. Als Nachbau einer bewährten Gattung durch die Deutsche Reichsbahn ging sie 1921 noch mit der Betriebsnummer 2580 der preußischen Direktion Elberfeld in Betrieb. Im Oktober 1925 wurde sie in 38 3199 umgezeichnet. Kurz darauf erfolgte der Verkauf an die Rumänischen Staatsbahnen (CFR), wo sie bis 1974 als 230.106 fuhr. Nach über 20-jähriger Abstellung konnte im April 1998 das SEH die Lok erwerben und ließ sie bis Sommer 1999 im rumänischen Ausbesserungswerk Klausenburg (Cluj) betriebsfähig aufarbeiten. Bis November 1999 erfolgte die Überführung mit eigener Kraft nach Heilbronn, wo dann die sogenannte Regermanisierung begann, um die Lok wieder in einen annähernden Ablieferungszustand - allerdings mit Reichsbahnnummer - zurückzuversetzen sowie mit Funk und Indusi auszurüsten. Dies endete erfolgreich mit der Abnahmefahrt am 9. Mai 2002.
 
Vorbild: Personenzuglokomotive BR 38 3199 mit Kastentender 2´2´T21,5 im optischen Zustand der Epoche II. Lokomotive des Süddeutschen Eisenbahnmuseums Heilbronn (SEH).
 
Modell: Fortsetzung der Edition der Museumsmaschinen. Lokaufbau in feinem Bronze gegossen, in aufwendiger Handarbeit bearbeitet. Erstmalige Realisierung einer BR 38 mit mehr als 2 Kesselaufbauten. Überarbeitetes Modell mit Glockenankermotor. 3-Licht-Spitzensignal mit warmweißer LED-Beleuchtung, feine Detaillierung mit Imitation der Bremsen, Schienenräumer, vergrößerte Pufferteller, Indusi, voll funktionsfähiges, fein detailliertes Gestänge und aufwendige Farbgebung. Alle Treibachsen angetrieben. Länge über Puffer 89 mm.
 
Einmalige Auflage des Modells im Rahmen der Serie Museumslokomotiven.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 269,10 EURUVP299,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 3 von 3 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller