Märklin 82662 - Containertragwagen Sgs 693 DB

Märklin 82662 - Containertragwagen Sgs 693 DB
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: MA-82662
GTIN/EAN: 4001883826622
HAN: 082662
Hersteller: Märklin
Mehr Artikel von: Märklin
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 35,99 EURUVP40,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Märklin

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Märklin 82662 - Vierachsiger Containertragwagen Sgs 693
 
Vorbild: Sgs 693 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand um 1992. Beladen mit zwei 20-ft.-Container des Fa. MSC Genf und einem 20-ft.-Container der Container-Reederei Hamburg-Süd.
 
Modell: Alle Container sind abnehmbar. Länge über Puffer 90 mm.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 88874 - DR Regierungzug 183 252-6 Ep.
Märklin 88874 - Salontriebwagen SVT 137
 
Vorbild: Triebzug der Deutschen Reichsbahn (DR) Achsfolge 2´Bo´2´, Baujahr ab 1935 als SVT 137 für die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (DRG), beige/rubinrote Ausführung. Einsatz: Bis 1975 als Salontriebwagen der DDR-Regierung. Ab 1975 als Museumsfahrzeug für Sonderfahrten.
 
Modell: Überarbeitetes Modell. Triebwagen mit 5-poligem Motor. Ein Drehgestell mit beiden Achsen angetrieben. Jacobs-Drehgestell als Verbindung beider fest miteinander gekuppelten Einheiten. 3-Licht-Spitzenbeleuchtung mit warmweissen wartungsfreien Leuchtdioden in der Fahrtrichtung wechlsend mit roten Schlußlichten (Led´s). Antriebslose Einheit mit Innenbeleuchtung. Länge des Zuges 202 mm.
 
Vorbildgerechte Nachbildung der Dachausrüstung
 
Ihr Preis 278,99 EURUVP310,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82425 - Wagenset Bahnbau DBG
Märklin 82425 - Wagen-Set "DBG"
 
Vorbild: 2 Wagen aus Gleisbauzug der DBG bzw. DB Bahnbau Gruppe. 1 x 4-a Rungenwagen Res beladen mit Gleisschotter und 1 x Drehschieber-Seitenentladewagen Fcs.
 
Modell: DBG-Ergänzungsset z.B. zu 81071 oder 81451 bestehend aus 1 x Rungenwagen Resmit Ladegut Gleisschotter und 1 x Drehschieber-Seitenentladewagen Fcs. Weiterhin sind2 Bausätze einer Bahnbude z.B. zum Beladen auf den Rungenwagen im Lieferumfang enthalten. Beide Wagen mit individueller Betriebsnummer. Gesamtlänge über Puffer ca. 137 mm.
 
Ihr Preis 71,99 EURUVP79,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 87093 - Autotransportwagen DB
Märklin 87093 - Autotransportwagen
 
Vorbild:
Autotransportwagen DDm 915 in Fernblauer Farbgebung im Betriebszustand der frühen Epoche V.
 
Modell:
Feine und vorbildgerechte Farbgebung und Beschriftung, mit Kurzkupplung an beiden Wagenenden. Länge über Puffer ca. 120 mm.
 
Ihr Preis 33,29 EURUVP36,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 85051 - Ger.Gleis 220 mm
Märklin 85051 - Gerades Gleis Betonschwellenoptik, Länge 220 mm.
Neu konstruiertes Gleis in grauer Betonschwellenoptik. Damit ist jetzt auch der aktuelle Zustand der Bahngleise nachzubilden.
 
Highlights:
 
- Neukonstruktion.
- Vorbildgerechte Schwellengeometrie und Schwellenfarbe.
 
Ihr Preis 3,77 EURUVP4,19 EUR
3,77 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 827171 - Werkstore (passend zu Masche
Archistories 827171 - Werkstore (passend zu Maschendrahtzaun 811171, Sicherheitszaun 823171 und Bauzaun 810171) - Spur Z
Vier unterschiedliche sehr feine Werktor-Typen zur passenden Ergänzung unseres Zaunprogramms
Farben: dunkelbraun, dunkelgrau, grün und silber
Alle Zäune sind bereits gefärbt und können hervorragend mit Weißleim verarbeitet werden.
 
Ihr Preis 12,50 EURUVP13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ArchiStories 109181 - Bahnunterführung
ArchiStories 109181 - Bahnunterführung 'Norbertusbrücke' - Lasercut-Bausatz Spur Z
 
Sandsteinfarbene Unterführung eines Bahndamms oder einer Straße. Mit Rundbogendurchfahrt und Geländer. Die Böschungsmauern können individuell abgewinkelt und angepasst werden.
 
Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
Abmessungen: ca. 43 x 23 x 30 mm (LxBxH, Oberkante Brücke, ohne Böschungsmauern)
 
Auftragsentwicklung exklusiv für den 1zu220-shop
 
Dekomaterial sowie Fahrzeuge und Figuren gehören nicht zum Lieferumfang.
 
19,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88677 - E-Lok BR 101 160 Jahre Märkli
Märklin 88677 - Elektrolokomotive 101 064-4, 160 Jahre Märklin, Ep. VI
 
Vorbild: Schnellzuglokomotive 101 064-4 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Mit längsseitiger Werbung zum Jubiläum „160 Jahre Märklin". Aktueller Betriebszustand 2019.
 
Modell: Überarbeitetes Modell. Neu mit Glockenankermotor. Beide Drehgestelle mit allen Achsen angetrieben. Beleuchtung mit warmweißen und roten Leuchtdioden mit der Fahrtrichtung wechselnd. Feine, aufwendige Farbgebung und Bedruckung. Länge über Puffer 86 mm. Die Lok kommt verpackt in einem Echtholz-Etui.
 
Auf einen Blick:
 
- Überarbeitetes Modell mit Glockenankermotor.
- Jubiläum „160 Jahre Märklin".
- Echtholz-Etui.
 
Lieferbar 2020.
 
Ihr Preis 206,99 EURUVP229,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artitec 322.028 - Brückenwagen für Traktor
Artitec 322.028 - Brückenwagen für Traktor - 1:220
 
Ihr Preis 16,00 EURUVP17,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 86501 - Schienenreinigungswagen Z
Märklin 86501 - Gleisreinigungswagen, neue Version
 
- Überarbeitet für EP. IV
- Betriebsnummer 534 6 452-5
 
Vorbild: Offener Güterwagen Eaos 106.
 
Modell: Gleisreinigungswagen "System Jörger". An der Unterseite des Güterwagens speziell gefederte Aufnahme für Spezialfilz. Ein Spezialfilz ist bereits eingelegt. Ersatzfilze zum Austausch liegen bei. Zusätzliches Beschwerungsgewicht im offenen Güterwagen. Länge über Puffer 63 mm.
 
Ihr Preis 62,99 EURUVP70,00 EUR
62,99 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 5011 Grube, 3er Pack
High Tech Modellbahnen - 5011 Grube, 3er Pack
 
Der Artikel besteht aus drei je 13,4 cm langen Gruben und 6 Treppeneinsätzen die exakt in die Gruppen passen. Der Artikel ist aus grauem Polystyrol und kann mit Säge, Messer und Feile leicht bearbeitet werden. Geklebt wird mit Bastel-, Kunststoff- , 2-K- oder Superkleber. Zur farblichen Gestaltung kann jede für Kunststoff geeignete Farbe verwendet werden. Wie fast alle Kunststoffe ist diese Produkt auch empfindlich hinsichtlich Lösemittel.
 
Die vorliegende Grube stellt die Betonausführung dar. Die Profile wurden beim Vorbild entweder mittels Stahlankern mit eingegossen oder hinterher direkt darauf befestigt. Diese Grubenart wurde erstmals in Epoche II verwendet. Das hohe Gewicht der schweren Schlepptenderlokomotiven zerstörte die aus Ziegeln gemauerten Gruben. Evtl. Holzbauteile beim Gleisunterbau fielen schnell der Witterung zum Opfer. Die Betonbauweise setzte sich durch. Gruben aus Beton wurden vor allem in den Epochen III und IV verbaut. Sie hatten Bestand bis zum Schluss der Dampflokära. Man sieht diese in den Betriebswerken heute noch. Moderne Gruben für die heutige Bahn bestehen ebenfalls aus Beton und werden mit Farbe ansehnlich gestaltet. Die Grube lässt sich deshalb auch in der Epoche V bis zum heutigen Tag einsetzen.
 
Gruben werden im BW zu verschiedenen Zwecken verwendet. Sie wurden aber auch vor den Schuppen eingebaut und vor allem in jedem Schuppenunterstand. Meist waren die Gruben dort kleiner. Man kann idealer Weise die Grube 5010 in der Mitte zersägen und mit den beiden Treppeneinsätzen einen neuen Abschluß am Grubenende schaffen. Man erhält so aus einem Artikel 5010 gleich 2 einbaufertige Gruben für einen Schuppen.
 
Umgerechnet auf das Vorbild stellt die Grube mit fast 30 Metern eine typische Ausschlackgrube dar. Sie kann aber beliebig gekürzt werden, die Treppeneinsätze bilden dann den Abschluß an beiden Stirnseiten.
 
Die Grube wird durch eine Aussparung in die Grundplatte eingesetzt. Durch den Rand um die Grube liegt diese in etwa gleich hoch mit dem Schwellenband des Gleises. Dadurch kommen die Gleisprofile niveaugleich und exakt in den vorgesehenen Aussparungen zum liegen. Mit etwas Klebstoff lassen sich die Profile leicht und betriebssicher befestigen
 
Durch die eingegossenen Aussparungen läßt sich das zu hohe Schienenprofil der Spur Z geschickt kaschieren. Zudem sind die ideal zur Befestigung des Profils geeignet. Ein sicherer Modellbahnbetrieb ist somit gewährleistet.
 
Beleuchtet werden kann die Grube mit unserer blaustichig weißen LED, die ein Neonlicht gut immitiert. Alle 3 - 5 cm am Boden eine LED angebracht, über den Konstantlicht-Baustein angeschlossen und nur mäßige Helligkeit eingestellt, dürfte reichen. Die Bodenmontage ist deshalb empfehlenswert, weil die LED dann weniger auffällt als direkt unter dem Rand montiert und die Kabelführung durch ein kleines Loch im Boden der Grube leicht zu bewerkstelligen ist.
 
9,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 15 von 127 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller