Märklin 82343 - Schwerlasttransportwagen SSym 46 m

Märklin 82343 - Schwerlasttransportwagen SSym 46 m
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit:
Art.Nr.: MA-82343
GTIN/EAN: 4001883823430
HAN: 082343
Hersteller: Märklin
Mehr Artikel von: Märklin
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 33,29 EURUVP36,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Märklin

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Märklin 82343 - Schwerlasttransportwagen SSym 46 mit Ladegut Rundrofilen
 
Vorbild: Schwerlastwagen SSym 46 der Deutschen Bundesbahn (DB). Sechsachsige Bauart mit ebener Ladefläche und Ladegut Stahl Rundprofile.
 
Modell: Flachwagen, Korpus aus Metall mit einsteckbaren Rungen. Beladen mit Rundprofile auf einem Ladegestell. Länge über Puffer 60 mm.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 8568 - Elektromagnetische Bogenweiche link
Märklin 8568 - Elektromagnetische Bogenweiche links, Radius 195 mm. 30° (wie 8521). Stammgleis Länge 25 mm.
 
Ihr Preis 36,40 EURUVP52,99 EUR
36,40 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88166 - Schienenbus-Motorwagen BR VT 98, D
Märklin 88166 - Schienenbus-Motorwagen BR VT 98, DB
Epoche: III
Art: Triebwagen
 
Vorbild: Motorwagen VT 98 der DB in Purpurrot der Epoche III.
 
Modell: Hochfeine Bedruckung des Motorwagens mit zum Beispiel "Uerdinger Rauten", Türgummis der Falttüren, gedruckten Lampenringen etc. Umgebaut auf neue Motorengeneration, vorbildgerechte Puffernachbildungen. Inneneinrichtung, Räder mit dunkel vernickelten Laufkränzen. Länge über Puffer 62 mm. Beigelegte Metallreplik einer "Uerdinger Raute".
 
Vorbild: Motorwagen VT 98 der DB in Purpurrot der Epoche III.
 
Highlights:
 
- Modell überarbeitet
- Neue Motorengeneration
- Nachbildung Inneneinrichtung
- Innenbeleuchtung
 
Großbetrieb: Unvergessene Nebenbahn-Brummer. Die Erfahrungen mit den von der Waggonfabrik Uerdingen entwickelten einmotorigen Schienenbussen der Baureihe VT 95 (später BR 795) bewiesen die grundsätzliche Eignung dieser Fahrzeuge zur dringend notwendigen Modernisierung des Nebenbahnverkehrs. Indes erwies sich auf Steigungsstrecken insbesondere beim Betrieb mit Beiwagen ihre Motorisierung als zu schwach. Daher folgten schon ein Jahr später drei mit zwei 150-PS- (110 kW) Büssing-Motoren ausgerüstete Schienenbus-Prototypen Baureihe VT 98.9 (später BR 798.9). Diese erfüllten die in sie gesetzten Erwartungen weitgehend. Allerdings besaßen die drei Versuchsfahrzeuge noch Scharfenberg-Mittelkupplungen und leichte Stoßfeder-Bügel zum Berührungsschutz mit Regelpuffer-Fahrzeugen. Die Lieferung der zweimotorigen Serien-Schienenbusse der Baureihe 98.95 (später BR 798.5) begann ab 1955. Diese in 329 Exemplaren gebauten Fahrzeuge erhielten im Gegensatz zu den Probetriebwagen neu entwickelte Laufgestelle mit verbesserten Fahreigenschaften sowie Schraubenkupplungen, Hülsenpuffer und eine Bremsanlage in Regelbauart. Dies erlaubte den kräftig motorisierten Triebwagen ggf. auch die Mitnahme von Übergabe-Güterwagen. Darüber hinaus hatten die VT 98 eine Vielfachsteuerung erhalten, die nicht nur Wendezugbetrieb, sondern auch die Ansteuerung eines weiteren Motorwagens am anderen Zugende erlaubte. Passend zu diesen Triebwagen wurden auch passende Steuerwagen (VS 98) und Beiwagen (VM 98) in Dienst gestellt. Die purpurroten Garnituren bestimmten schnell das Bild auf deutschen Nebenbahnstrecken, indem sie die zuvor noch dampfbespannten Züge in kurzer Zeit ablösten. Die Uerdinger Schienenbus-Garnituren prägten sich bei vielen Bahn-Fahrgästen nachhaltig ins Gedächtnis ein: Die roten Brummer waren jahrzehntelang das Synonym für Mobilität in ländlichen Regionen. So hängt auch heute noch das Herz vieler Bahn-Nutzer an diesen liebenswerten "Nebenbahn-Rettern" als die sie einst in Dienst gestellt worden waren.
 
Ihr Preis 125,99 EURUVP139,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bus 10070 - österreicher Postbus
Bus 10070 - österreicher Postbus
 
- ohne Antrieb
- geeignet zum Umbau für Z-Car-System
 
18,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82341 - Schwerlasttransportwagen SSym 46 m
Märklin 82341 - Schwerlasttransportwagen SSym 46 mit Ladegut T-Profile
 
Vorbild: Schwerlastwagen SSym 46 der Deutschen Bundesbahn (DB). Sechsachsige Bauart mit ebener Ladefläche und Ladegut Stahl T-Profile.
 
Modell: Flachwagen, Korpus aus Metall mit einsteckbaren Rungen. Beladen mit T-Profile auf einem Ladegestell. Länge über Puffer 60 mm.
 
Ihr Preis 33,29 EURUVP36,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88805 - Diesellokomotive Baureihe 218 City
Märklin 88805 - Diesellokomotive Baureihe 218 City-Bahn der DB AG, Epoche V, Messe-Sondermodell
 
Vorbild: Diesellokomotive Baureihe 218 City-Bahn der Deutschen Bundesbahn (DB) in Reinorange/Kieselgrauer Farbgebung mit rotem DB-Keks. BN 218 137-8, Bw Hagen.
 
Modell: Beide Drehgestelle angetrieben. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal im Wechsel mit roten Schlusslichtern. Beleuchtung mit wartungsfreien, warmweißen und roten Leuchtdioden. Feine und aufwendige Farbgebung und Beschriftung. Länge über Puffer: ca. 75 mm.
 
Ihr Preis 156,60 EURUVP199,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88195 - Elektrolokomotive ES 64 F4
Märklin 88195 - Elektrolokomotive ES 64 F4
 
Vorbild: Schnelle Güterzuglokomotive ES 64 F4 (Baureihe 189) der MRCE Dispolok GmbH vermietet an die SBB Cargo International. Betriebszustand ab 2014.
 
Modell: Feine, aufwendige Farbgebung, Antrieb auf alle Achsen beider Drehgestelle. Warmweisses Spitzensignal und rote Schlusslichter mit Led´s. Radkränze dunkel vernickelt. Beide innere Dachstromabnehmer elektrisch funktionsfähig. Ausgerüstet mit langen Systemkupplungshaken. Kurze Systemkupplungshaken im Lieferumfang enthalten. Länge über Puffer 87 mm.
 
Warmweiße LED-Spitzenbeleuchtung im Wechsel mit roten Schlusslichtern
 
Ihr Preis 206,99 EURUVP229,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88340 - Elektrolokomotive BR 115
Märklin 88340 - Elektrolokomotive BR 115
 
Vorbild: Elektrolokomotive Baureihe 115 der Deutschen Bahn AG (DB AG) in der Gestaltung der Epoche VI.
 
Modell: Epoche VI-Ausführung mit Klatte-Lüfter und rechteckigem Maschinenraumfenster. Umschaltschraube für den Oberleitungsbetrieb nach innen verlegt. Vergrößerte Pufferteller. Beide Drehgestelle angetrieben. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED) mit der Fahrtrichtung wechselnd. Dunkel vernickelte Radkränze. Länge über Puffer 76 mm.
 
Modell mit Klatte-Lüfter
 
Ihr Preis 179,99 EURUVP199,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 87549 - Wagenpackung Heckeneilzug der DB
Märklin 87549 - Wagenpackung "Heckeneilzug" der DB, Bym 421, Bnb 719, Byg 514
 
Im Eilzug auf der Nebenstrecke
Einst gab es ein ganz anderes, beschauliches Reiseerlebnis ohne aktuelle Sorgen wegen Anschlussversäumnissen, mit funktionierenden Toiletten und Fenstern, die sich öffnen ließen. Die Rede ist von den „Heckeneilzügen", die lange Jahre über Nebenstrecken umsteigefreie Verbindungen zwischen abseits der Hauptbahnen gelegenen Regionen und den Ballungszentren ermöglichten. Auf den Nebenbahnen ragten sie mit ihrem vergleichsweise komfortablen Wagenmaterial als exotische Tupfer aus den üblichen Schienenbussen und Umbauwagen heraus. Gerade im nördlichen Deutschland bildeten diese Züge bis in die 1980er ein Rückgrat des Verkehrs in Fläche und kamen ab und an sogar zu Kurswagenehren.
 
Vorbild: Sogenannter "Heckeneilzug" der DB im Zustand der Epoche IV, bestehend aus Umbauwagen 2. Klasse Byg 514 in chromoxydgrün, Nahverkehrswagen 2. Klasse Bnb 719 silber/ozeanblau, Mitteleinstiegswagen 2. Klasse Bym 421 in ozeanblau/elfenbein.
 
Modell: Alle Fahrzeuge in realistischer Farbgebung und Bedruckung. Ausgestattet mit Kurzkupplungshaken und jeweils unterschiedlichen Inneneinrichtungen. Gesamtlänge über Puffer ca. 420 mm.
 
Highlights:
 
- Realistische Farbgebung und Bedruckung.
- Kurzkupplungshaken.
- Nachbildung Inneneinrichtung
 
Passendes Wagen-Set zur Lok 88202.
 
Das Set 87549 wird einmalig nur für die Märklin-Händler-Initiative (MHI) hergestellt.
 
Ihr Preis 143,99 EURUVP160,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 87756 - Intercitywagen-Set mit 5 Wagen
Märklin 87756 - Intercitywagen-Set mit 5 Wagen
 
Vorbild: 5 unterschiedliche Intercitywagen im Zustand der Epoche VI, bestehend aus 1 x Steuerwagen Bimdzf, 1 x Großraumwagen Bpmbz, 1 x Großraumwagen Bpmz, 1 x Bistrowagen ARkimbz, 1 x Abteilwagen Avmz der Deutschen Bahn AG (DB AG) im Zustand der Epoche VI.
 
Modell: 5-teiliges Wagen-Set, bestehend aus zwei 1. Klasse-Wagen zwei 2. Klasse-Wagen und einem Steuerwagen. Alle Wagen mit vorbildgerechter Farbgebung und Beschriftung, Innenbeleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED) und Inneneinrichtung ausgerüstet. Steuerwagen mit Spitzenlicht weiß/rot im Wechsel der Fahrtrichtung. Gesamtlänge über Puffer ca. 600 mm.
 
Auf einen Blick:
 
- Alle Wagen in Sonderausführung, einzeln nicht erhältlich.
- Inneneinrichtung.
- LED-Innenbeleuchtung.
 
Einmalige Produktion für die Märklin Händler-Initiative (MHI).
 
Ihr Preis 233,99 EURUVP259,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82102 - Rungenwagen R 10 mit Bremserbühne
Märklin 82102 - Rungenwagen R 10 mit Bremserbühne
 
Vorbild: Rungenwagen R 10 Verbandsbauart der Deutschen Bundesbahn (DB) Epoche III mit Ladegut Baustahlmatten.
 
Modell: Passend z.B. zum Thema Stahl, bzw. Stahlverarbeitung. Feine Farbgebung und Beschriftung. Mit abnehmbarem Ladegut "Baustahlmatten". Länge über Puffer 56 mm.
 
Ihr Preis 29,69 EURUVP32,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 25 von 111 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller