Märklin 82329 - Behältertragwagen-Set DB

Märklin 82329 - Behältertragwagen-Set DB
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: MA-82329
GTIN/EAN: 4001883823294
HAN: 082329
Hersteller: Märklin
Mehr Artikel von: Märklin
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 98,99 EURUVP109,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Märklin

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Märklin 82329 - Güterwagen-Set "Von Haus zu Haus"
 
Vorbild: Behälter-Tragwagen BT 10 der Deutschen Bundesbahn (DB). Beladen mit 3 offenen Behältern Typ Eosakrt, also mit Stahlaufsatzwänden. Lieferfahrzeug Kälble mit Anhänger und pa-Behälter Eosakrt.
 
Modell: 2 Behältertragwagen BT 10 mit jeweils 3 am Wagen befestigten neuen pa-Behältern Eosakrt mit Stahlaufsatzwänden. Alle Behälter mit individueller Nummer beschriftet. Länge über Puffer 80 mm. Fahrzeugmodell aus Metall.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

NOCH 7297104 / Rokuhan T950-4 - 181 206-4, Epoche
NOCH 97104 / Rokuhan T950-4 - 181 206-4 - Deutsche Bundesbahn Epoche IV - stahlblau
 
Mit diesem Modell wurde die beliebteste Farbvariante dieser Baureihe realisiert. Sie passt zu nahezu allen zeitgenössischen Fernreisezug- und Güterwagen. Eine Besonderheit ist zudem, dass sie (neben 181 201) ihre blaue Farbe während der gesamten Dienstzeit behielt und als designierte Museumslok auch den »DB-Keks« weiter tragen durfte. Das ermöglicht den Einsatz dieses Modells auch in den Epochen V und VI.
 
Modelleigenschaften:
 
- Befahrbarer minimaler Radius: R145 (lange Kupplung), R195 (kurze Kupplung)
- Befahrbare Steigung: 4%
- Außenmaße: 81 x 14,2 x 17 mm (Höhe inkl. Pantograph 21,5 mm)
- Gewicht: ca. 30g
- Antrieb: 0~9V Betriebsspannung (DC)
- wartungsfreier, eisenloser Motor
- Kupplungen: ohne, zur besseren Optik (mitgeliefertes Zubehör: Märklin- sowie Klauenkupplungen)
- Beleuchtung: Weiße LED-Spitzenbeleuchtung in Fahrtrichtung
- Pantographen: beweglich, nicht elektrisch funktionsfähig
- Digitalisierung: Velmo Multiprotokoll-Digitalplatine (für SCX und DCC - Bestellnummer LDSRN181)
 
Unser bisheriger Preis 220,00 EUR Jetzt nur 119,00 EURSie sparen 46% / 101,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Weinert Modellbau 6899 - Fahrräder, Ausführung als
Weinert Modellbau 6899 - Fahrräder, Ausführung als Damen- und Herrenrad, mit Speichen
 
Messing-Ätzteile mit Justierhilfe
je 1 Stück
 
Spur Z
 
4,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82324 - Kesselwagen Aral
Märklin 82324 - Kesselwagen "Aral"
 
Vorbild: 2-achsiger Kesselwagen mit Bremserbühne der BV-ARAL-AG, Bochum, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand der Epoche IIIb.
 
Modell: Kesselwagen mit angesetzter ARAL-Raute. Schwarze Scheibenräder. Länge über Puffer 40 mm.
 
Ihr Preis 30,59 EURUVP33,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88025 - Draisine KLV DB
Märklin 88025 - Kleinwagen Klv 20
 
Vorbild: Kleinwagen Klv 20 der DB,VW-Kombinationsfahrzeug T1 (VW-Bulli) im Zustand der Epoche III.
 
Modell: Komplette Neukonstruktion eines Klv 20. Hochfeine Bedruckung des Modells. Ausgerüstet mit einem Glockenankermotor, beide Achsen angetrieben. Gehäuse aus metallgefülltem Kunststoff. Räder mit dunkel vernickelten Laufkränzen. Länge 21,7 mm.
 
 
Ihr Preis 125,99 EURUVP139,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88275 - Dampflok BR 41 Öl DB Ep. IIIb
Märklin 88275 - Dampflokomotive BR 41 Öl (Z) - BR 41 356
 
Vorbild: Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 41 mit Hochleistungs-Neubaukessel und Öltender 2´2´T34 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IIIb.
 
Modell: Weitgehende, fein detaillierte Neukonstruktion mit Hochleistungskessel (Neubaukessel). Lokaufbau aus Metall mit eingesetzten Führerstandsfenstern und korrekter Detaildarstellung (Kamin, Führerhaus, Lüfter etc.). Nachbildung der Sandfallrohre, Bremsimitationen, Indusi, Schienenräumer bzw. weiteren Details am Lokunterteil. Hochdetaillierte, voll funktionsfähige Steuerung und Gestänge. Lokomotive mit Glockenankermotor. Alle 4 Kuppelachsen angetrieben. Spitzenbeleuchtung durch warmweiße LED. Tender mit Speichenrädern ausgerüstet. Länge über Puffer ca. 112 mm. Befahrbarer Mindestradius 195 mm.
 
Highlights:
 
- Weitgehende Neukonstruktion.
- Fahrwerk und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
- Fein detailliertes Gestänge/Steuerung.
- Nachbildung der Bremseinrichtung, Indusi, Schienenräumer etc.
- Glockenankermotor.
- Fenstereinsätze am Führerhaus.
- Warmweißes LED-Spitzensignal.
 
Großbetrieb:
 
Baureihe 41 Im Rahmen des Einheitslokprogramms der DRG entwickelte die Lokomotivindustrie für schnellfahrende Güterzüge die 1'D1'-Lokomotive der Baureihe 41. Die beiden Baumustermaschinen lieferte Schwartzkopff 1936. Das Fahrwerk war eine Neuentwicklung, der Kessel war der gleiche wie bei der Baureihe 03, allerdings wurde er bei der BR 41 für 20 bar ausgelegt. Die Radsatzfahrmasse konnte wahlweise auf 18 t oder 20 t eingestellt werden. Mit der Baureihe 41 entstand erstmals eine universell einsetzbare Mehrzwecklokomotive. Den beiden Vorserienmaschinen folgten 364 Serienlokomotiven, die geringfügig verbessert und von nahezu allen deutschen Lokomotivfabriken bis 1941 geliefert wurden. Die 90 km/h schnellen und rund 1.900 PS starken Lokomotiven kamen in fast allen Bereichen zum Einsatz. Nach dem Zweiten Weltkrieg verblieben 216 Loks bei der DB. Als Problem stellten sich aber bald die verschlissenen St47K-Kessel der Maschinen heraus. Da aber auf die Baureihe 41 nicht verzichtet werden konnte, entwickelte die DB als Ersatz einen vollständig geschweißten Hochleistungskessel mit Verbrennungskammer. Gegenüber dem bisherigen Langrohrkessel hatte dieser einen höheren Anteil an hochwertiger Strahlungsheizfläche und konnte somit höher belastet werden. Zwischen 1957 und 1961 erhielten im Ausbesserungswerk (AW) Braunschweig 102 Loks der Baureihe 41 diesen neuen Kessel, der in Verbindung mit der entfallenen Frontschürze das Erscheinungsbild der 41er deutlich veränderte. 40 dieser Umbauloks kamen zusätzlich in den Genuss einer Ölhauptfeuerung. Die letzten rostgefeuerten Umbaumaschinen mussten 1971 den Dienst quittieren.
 
ACHTUNG: Nur für Erwachsene
 
Einmalige Produktion nur für Insider-Mitglieder.
 
Bestellschluss: 29.02.2020
Liefertermin: 4. Qu. 2020
 
Bei Bestellung bitte unbedingt die Insider-Club Mitgliedsnummer und den 3-stelligen Code vom Bestellschein / der Clubkarte im Bemerkungsfeld eingeben.
 
In diesem Jahr haben wir wieder eine ganz besondere Überraschung für unsere Kunden: Wir werden den Bestellern des Z Clubmodells 88275 eine exklusive Zugabe mitliefern. Es wird sich dabei um ein LKW Modell eines Krupp Titan der Epoche III für die Spur Z handeln. Das Modell wird exklusiv für die Besteller des Insidermodell produziert. Erweitern Sie mit diesem Modell die im Jahr 2019 gestartete besonders exklusive Serie, zu der es auch im nächsten Jahr eine Ergänzung für Besteller des Insidermodells 2021 geben wird.
 
 
269,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 80330 - Insider-Jahreswagen Spur Z 2020
Märklin 80330 - Insider-Jahreswagen Spur Z 2020
 
Vorbild: Gedeckter Güterwagen der Verbandsbauart Gl Dresden, ohne Handbremse und Bremserbühne. Privatwagen der Firma Kuba-Imperial, Wolfenbüttel, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit Werbebeschriftung „Kuba-Imperial Radio-Fernsehen millionenfach bewährt". Betriebszustand um 1960.
 
Modell: Wagenaufbau und -boden aus Kunststoff fein detailliert und bedruckt, vorbildgerecht beschriftet. Scheibenräder schwarz vernickelt. Länge über Puffer 53 mm.
 
Einmalige Produktion nur für Insider Club-Mitglieder. Bei Bestellung bitte unbedingt die Insider-Club Mitgliedsnummer und den 3-stelligen Code vom Bestellschein / der Clubkarte im Bemerkungsfeld eingeben.
 
 
0,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 86604 - Wagen-Set Gütertransport KPEV
Märklin 86604 - Güterwagen-Set K.P.E.V.
 
Vorbild: 3 unterschiedliche Güterwagen der Königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung (K.P.E.V.) im Zustand der Epoche I. 1 x Leuchtgaswagen zum Tranport von Leuchtgas, 1 x Ged. Güterwagen der Verbandsbauart nach Blatt A1 des Deutschen Staatsbahnwagenverbandes, 1 x Bierkühlwagen der Brauerei Lorenz Pfannenberg Söhne, Zerbst.
 
Modell: 1 Leuchtgaswagen, 1 ged. Güterwagen der Verbandsbauart mit Bremserhaus und fein detaillierten, zu öffnenden Türen. 1 Bierkühlwagen der Brauerei Pfannenberg. Alle Wagen mit schwarz vernickelten Rädern. Wagen einzeln nicht erhältlich. Gesamtlänge über Puffer ca. 122 mm.
 
Ihr Preis 89,99 EURUVP100,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ArchiStories 401191 - Feuerwache Kallental
ArchiStories 401191 - Feuerwache Kallental - Lasercut-Bausatz Spur Z
 
Eine massiv gemauerte Sandstein-Sockelzone mit dem malerisch gestalteten Fachwerk der oberen Geschosse verleiht dem Zweckbau der Kallentaler Feuerwache eine romantisierende Note. Dabei unterstreicht der eingeschobene Schlauchturm die Nutzung und sorgt für einen effektvollen Akzent. Auf der Rückseite belebt ein angebauter flacher Lagerverschlag mit feinster Holzgarvur die Gesamtwirkung.
Zwei parallele Garagen mit großen Fenstern lassen sich effektvoll beleuchten und bieten viel Platz für Löschfahrzeuge.
 
Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
Abmessungen: ca. 83 x 56 x 92 mm (LxBxH)
 
Lieferung geplant Oktober 2019
 
Auftragsentwicklung exklusiv für den 1zu220-shop
 
Dekomaterial sowie Fahrzeuge und Figuren gehören nicht zum Lieferumfang.
 
49,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ArchiStories 404181 - Kirche
ArchiStories 404181 - Kirche 'St. Johannes Paul II' - Lasercut-Bausatz Spur Z
 
Den Namen des Jahrhundertpapstes trägt die neugotisch gestaltete Kirche 'St. Johannes Paul II.'
Mächtig und schlicht wirkendes Sandsteinmauerwerk in Kombination mit feinsten gotischen Maßwerkfenstern zitiert einen weit verbreiteten Kirchenstil des 19. Jahrhunderts, der sowohl in ländlicher als auch in städtischer Umgebung häufig zu finden ist.
Aufwendig erarbeitete Details wie vier feine Turmuhren, vollgravierte Dachflächen, Echtholztüren und Fensterflächen mit teilweise bunter Bleiverglasung bieten faszinierende Eindrücke. Das Wappen über dem Eingang sowie die Losung 'Totus Tuus' verweisen auf den Namenspatron, Papst Johannes Paul II.
 
Bausatz aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
Abmessungen: ca. 105 x 55 x 114 mm (LxBxH)
 
Auftragsentwicklung exklusiv für den 1zu220-shop
 
Dekomaterial sowie Fahrzeuge und Figuren gehören nicht zum Lieferumfang.
 
55,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82417 - Großraum-Schiebewandwagen-Set
Märklin 82417 - Schiebewandwagen-Set
 
Vorbild: 3 Großraum-Schiebewandwagen der Bauart Habbiillnss. Privatwagen der Firma Wascosa, vermietet an die Schweizerische Post AG. Alle 3 Wagen mit unterschiedlichen Werbe-Gestaltungen. Aktueller Betriebszustand 2016.
 
Modell: Neuer Wagentyp mit feiner vorbildgerechter Farbgebung und Beschriftung. Fahrzeugböden an allen Fahrzeugen aus Metall. Die Modelle sind einzeln verpackt. Gesamtlänge 276 mm.
 
Ihr Preis 103,49 EURUVP114,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 11 von 123 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Märklin