Märklin 80826 - Märklin Magazin-Wagen 2016

Märklin 80826 - Märklin Magazin-Wagen 2016
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: MA-80826
GTIN/EAN: 4001883808260
HAN: 080826
Hersteller: Märklin
Mehr Artikel von: Märklin
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 32,39 EURUVP35,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Märklin

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Märklin 80826 - Märklin-Magazin-Jahreswagen Spur Z 2016, Eanos
 
Vorbild: Hochbordwagen Eanos, europäische Standardbauart. Eingesetzt zum Transport von Hackschnitzel.
 
Modell: Komplette Neukonstruktion. Wagenaufbau aus Kunststoff fein detailliert und bedruckt, vorbildgerecht beschriftet. Mit leichten Alterungsspuren versehen. Y-25 Drehgestelle mit Kurzkupplungshaken. Ausgestattet mit Ladeguteinsatz "Hackschnitzel". Länge über Puffer ca. 84 mm.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 8500 - Gleis ger. 110 mm
Märklin 8500 - Gleis gerade 110 mm
 
Ihr Preis 2,87 EURUVP3,19 EUR
2,87 EUR pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 8562 - El. Weiche links r490 mm
Märklin 8562 - Elektromagnetische Weiche links r490 mm
 
Länge 110 mm. 13°. Radius 490 mm.
 
Ihr Preis 44,99 EURUVP49,98 EUR
44,99 EUR pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOCH 7297040 - E-Weiche rechts R490-13° 110 mm
NOCH 97040 / Rokuhan R040 - elektrische Weiche, rechts, R490mm, 13°, 110mm + angeschnittenes Gleis, gerade, 110mm, Holzschwellen
 
Ihr Preis 34,10 EURUVP42,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 86665 - Silowagen-Set DB
Märklin 86665 - Staubsilowagen-Set
 
Vorbild: 2 Staubsilowagen Ucs 908 der Deutschen Bundesbahn (DB).
 
Modell: 2 unterschiedliche Betriebsnummern. Beide Wagen in Sonderausführung. Bühnengeländer in Metall. Einzeln nicht erhältlich. Länge über Puffer 82 mm.
 
Ihr Preis 58,49 EURUVP64,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faller 170488 - Spezialschmiermittel + Teflon
Faller 170488 - Spezialschmiermittel + Teflon
 
Dieses synthetische Schmiermittel sorgt für dauerhafte Schmierung bei vielen Einsatzgebieten im Modellbau. Es ist farblos, macht keine Flecken, reinigt und schützt vor Korrosion. Es ist säurefrei und nicht verharzend. Verwendbar für alles, was man schmieren muss, speziell für Kirmes-Modelle und mechanische Teile.
Hinweis: FALLER Spezialschmiermittel + Teflon® (170488) eignet sich besonders gut für das Schmieren sämtlicher Kunststoffteile (Polystyrol u.ä.) im Modellbau, insbesondere für alle beweglichen Teile in Kirmes-Artikeln, für Lenkachsen und Getriebe von FALLER Car System-Fahrzeugen, für Torantriebe und Mühlenräder.
 
Hinweis: Der FALLER Spezial-Öler (170489) eignet sich für alle Stahl- und Messingteile im Modellbau, insbesondere für die Getriebe (Schnecke, Zahnrad) von Faller Car System-Fahrzeugen (nicht der Lenkachsen), für unsere Synchron-Motoren (180628, 180629, 330090) und selbstverständlich auch für Ihre Lokomotiven.
 
Ihr Preis 6,10 EURUVP7,80 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOCH 7297104 - 181 206-4, Epoche IV
NOCH 97104 / Rokuhan T950-4 - 181 206-4 - Deutsche Bundesbahn Epoche IV - stahlblau
 
Mit diesem Modell wurde die beliebteste Farbvariante dieser Baureihe realisiert. Sie passt zu nahezu allen zeitgenössischen Fernreisezug- und Güterwagen. Eine Besonderheit ist zudem, dass sie (neben 181 201) ihre blaue Farbe während der gesamten Dienstzeit behielt und als designierte Museumslok auch den »DB-Keks« weiter tragen durfte. Das ermöglicht den Einsatz dieses Modells auch in den Epochen V und VI.
 
Modelleigenschaften:
 
- Befahrbarer minimaler Radius: R145 (lange Kupplung), R195 (kurze Kupplung)
- Befahrbare Steigung: 4%
- Außenmaße: 81 x 14,2 x 17 mm (Höhe inkl. Pantograph 21,5 mm)
- Gewicht: ca. 30g
- Antrieb: 0~9V Betriebsspannung (DC)
- wartungsfreier, eisenloser Motor
- Kupplungen: ohne, zur besseren Optik (mitgeliefertes Zubehör: Märklin- sowie Klauenkupplungen)
- Beleuchtung: Weiße LED-Spitzenbeleuchtung in Fahrtrichtung
- Pantographen: beweglich, nicht elektrisch funktionsfähig
- Digitalisierung: Velmo Multiprotokoll-Digitalplatine (für SCX und DCC - Bestellnummer LDSRN181)
 
Unser bisheriger Preis 219,99 EUR Jetzt nur 129,00 EURSie sparen 41% / 90,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artitec 322.021 - Ladung: AEG Transformator
Artitec 322.021 - Ladung: AEG Transformator - 1:22
 
Ihr Preis 13,80 EURUVP15,30 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 86501 - Schienenreinigungswagen Z
Märklin 86501 - Gleisreinigungswagen, neue Version
 
- Überarbeitet für EP. IV
- Betriebsnummer 534 6 452-5
 
Vorbild: Offener Güterwagen Eaos 106.
 
Modell: Gleisreinigungswagen "System Jörger". An der Unterseite des Güterwagens speziell gefederte Aufnahme für Spezialfilz. Ein Spezialfilz ist bereits eingelegt. Ersatzfilze zum Austausch liegen bei. Zusätzliches Beschwerungsgewicht im offenen Güterwagen. Länge über Puffer 63 mm.
 
Ihr Preis 62,99 EURUVP69,99 EUR
62,99 EUR pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 5011 Grube, 3er Pack
High Tech Modellbahnen - 5011 Grube, 3er Pack
 
Der Artikel besteht aus drei je 13,4 cm langen Gruben und 6 Treppeneinsätzen die exakt in die Gruppen passen. Der Artikel ist aus grauem Polystyrol und kann mit Säge, Messer und Feile leicht bearbeitet werden. Geklebt wird mit Bastel-, Kunststoff- , 2-K- oder Superkleber. Zur farblichen Gestaltung kann jede für Kunststoff geeignete Farbe verwendet werden. Wie fast alle Kunststoffe ist diese Produkt auch empfindlich hinsichtlich Lösemittel.
 
Die vorliegende Grube stellt die Betonausführung dar. Die Profile wurden beim Vorbild entweder mittels Stahlankern mit eingegossen oder hinterher direkt darauf befestigt. Diese Grubenart wurde erstmals in Epoche II verwendet. Das hohe Gewicht der schweren Schlepptenderlokomotiven zerstörte die aus Ziegeln gemauerten Gruben. Evtl. Holzbauteile beim Gleisunterbau fielen schnell der Witterung zum Opfer. Die Betonbauweise setzte sich durch. Gruben aus Beton wurden vor allem in den Epochen III und IV verbaut. Sie hatten Bestand bis zum Schluss der Dampflokära. Man sieht diese in den Betriebswerken heute noch. Moderne Gruben für die heutige Bahn bestehen ebenfalls aus Beton und werden mit Farbe ansehnlich gestaltet. Die Grube lässt sich deshalb auch in der Epoche V bis zum heutigen Tag einsetzen.
 
Gruben werden im BW zu verschiedenen Zwecken verwendet. Sie wurden aber auch vor den Schuppen eingebaut und vor allem in jedem Schuppenunterstand. Meist waren die Gruben dort kleiner. Man kann idealer Weise die Grube 5010 in der Mitte zersägen und mit den beiden Treppeneinsätzen einen neuen Abschluß am Grubenende schaffen. Man erhält so aus einem Artikel 5010 gleich 2 einbaufertige Gruben für einen Schuppen.
 
Umgerechnet auf das Vorbild stellt die Grube mit fast 30 Metern eine typische Ausschlackgrube dar. Sie kann aber beliebig gekürzt werden, die Treppeneinsätze bilden dann den Abschluß an beiden Stirnseiten.
 
Die Grube wird durch eine Aussparung in die Grundplatte eingesetzt. Durch den Rand um die Grube liegt diese in etwa gleich hoch mit dem Schwellenband des Gleises. Dadurch kommen die Gleisprofile niveaugleich und exakt in den vorgesehenen Aussparungen zum liegen. Mit etwas Klebstoff lassen sich die Profile leicht und betriebssicher befestigen
 
Durch die eingegossenen Aussparungen läßt sich das zu hohe Schienenprofil der Spur Z geschickt kaschieren. Zudem sind die ideal zur Befestigung des Profils geeignet. Ein sicherer Modellbahnbetrieb ist somit gewährleistet.
 
Beleuchtet werden kann die Grube mit unserer blaustichig weißen LED, die ein Neonlicht gut immitiert. Alle 3 - 5 cm am Boden eine LED angebracht, über den Konstantlicht-Baustein angeschlossen und nur mäßige Helligkeit eingestellt, dürfte reichen. Die Bodenmontage ist deshalb empfehlenswert, weil die LED dann weniger auffällt als direkt unter dem Rand montiert und die Kabelführung durch ein kleines Loch im Boden der Grube leicht zu bewerkstelligen ist.
 
9,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 80824 - Märklin-Magazin-Wagen 2014
Märklin 80824 -Märklin Magazin Jahreswagen Z 2014
 
Vorbild: Behelfskühlwagen nach Zeichnung A2 des Deutschen Staatsbahnwagenverbandes.
 
Modell: Gestaltung passend zur Serie der Märklin Magazin Jahreswagen. Länge über Puffer ca. 40 mm.
 
Ihr Preis 26,99 EURUVP29,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 73 von 107 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Märklin