Littfinski DatenTechnik (LDT) 700012 - DauerStromU

Littfinski DatenTechnik (LDT) 700012 - DauerStromU
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: LI-700012
GTIN/EAN: 4038264023516
HAN: 700012
Hersteller: Littfinski DatenTechnik (LDT)
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 10,70 EURUVP11,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Littfinski DatenTechnik (LDT) 700012 - DauerStromUmschalter (DSU)
 
Eigenschaften des DSU:
 
- DauerStromUmschalter DSU lassen sich direkt an jeden Ausgang unseres Magnetartikel-Decoders S-DEC-4 anschließen.
- So lassen sich bequem Weichen-, Straßen- oder Hausbeleuchtungen digital schalten.
- Da der DauerStromUmschalter DSU nur 38 x 27 x 15 mm klein ist, lässt er sich leicht direkt in Gebäuden unterbringen.
- Einfacher und sicherer Anschluß am Magnetartikel-Decoder S-DEC-4 und Lichtquellen über Schraubklemmen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Littfinski DatenTechnik (LDT) 010503 - TT-DEC-G
Littfinski DatenTechnik (LDT) 010503 - TT-DEC-G - Der Drehscheiben-Decoder TT-DEC ist geeignet für die digitale Ansteuerung von Fleischmann-Drehscheiben 6052, 6152, 6154, 6651, 9152, 6680 (mit und ohne "C"), 6652, der Roco Drehscheibe 35900 und der Märklin-Drehscheibe 7286., Bauform: als Fertiggerät im Gehäuse:
 
Ihr Preis 107,90 EURUVP119,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Littfinski DatenTechnik (LDT) 700503 - KSM-SG-G
Littfinski DatenTechnik (LDT) 700503 - KSM-SG-G - Kehrschleifenmodul für Digitalbetrieb (alle Formate). Die Umpolung der Kehrschleife erfolgt kurzschlussfrei über Sensorgleise., Bauform: als Fertiggerät im Gehäuse:
 
Ihr Preis 52,70 EURUVP58,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOCH 7297409 - Innenbeleuchtung Typ A, 1 Stück
NOCH 97409 / Rokuhan A009 - Innenbeleuchtung Typ A
Room light Type A
 
1pc per pack
 
To equip Rokuhan passenger car with room light
Applicable for 113 type, 115 type, 14 type, 50 type passenger car
 
Ihr Preis 8,70 EURUVP10,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOCH 7297421 - Märklin Kupplungen kurz
NOCH 97421 / Rokuhan A021 - Märklin Kupplungen (kurz)
Snap in Coupler Märklin Coupler set (Short)
 
6pcs per pack
 
Use to change existing arnold coupler of Rokuhan car / locomotive to Märklin type coupler.
 
Ihr Preis 8,70 EURUVP10,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Littfinski DatenTechnik (LDT) 110412 - 1-DEC-DC-F
Littfinski DatenTechnik (LDT) 110412 - 1-DEC-DC-F - 4fach Weichendecoder
 
1-DEC-DC zum digitalen Schalten von einspuligen Weichenantrieben für das Datenformat DCC als Fertiggerät im Gehäuse.
 
Bauform: als Fertigmodul
 
Eigenschaften
 
Zum digitalen Ansteuern von:
  • bis zu vier LGB Weichenantrieben (LGB Art.-Nr. EPL 12010).
  • bis zu vier PIKO G Weichenantrieben (PIKO Art.-Nr. 35271).
  • bis zu vier KATO (UNITRACK) Weichenantrieben mit Ausnahme der Doppelkreuzungsweiche
  • bis zu vier TOMIX Weichenantrieben.
  • bis zu vier ROKUHAN Weichenantrieben.
 
Schaltstrom je Ausgang bis 1A (Nennstrom).
 
Einfacher und sicherer Anschluß der Spannungsversorgung und der Weichenantriebe über Schraubklemmen. Den Schaltstrom erhält der Decoder entweder aus dem Digitalstromkreis oder über seinen separaten Eingang direkt vom Wechselspannungsausgang (14 bis 18V~) eines Modellbahn-Transformators. Dies spart teuren Digitalstrom.
 
1-DEC-DC ist ein 4fach Decoder mit selbstlernender Decoderadresse:
  • Sie betätigen lediglich die 1-DEC-DC-Programmiertaste und anschließend eine Taste auf dem Weichenstellpult (auch LGB Universalhandy 55015) oder geben einen Schaltbefehl über einen PC mit angeschlossenem INTERFACE und die Decoderadresse ist eingestellt.
  • Die Decoderadresse wird dauerhaft gespeichert, Sie können sie aber jederzeit durch Drücken der Programmiertaste ändern: Einfacher geht es nicht !
 
  • Als sofort einsatzbereites Fertigmodul, als Fertiggerät im Gehäuse oder als Bausatz auf 86*76 mm großer Leiterplatte mit vier Befestigungsbohrungen lieferbar. Wir bieten dazu geeignetes Montagematerial und ein spritzwassergeschütztes Gehäuse für Aussenanwendungen.
  • Schalten von Weichen oder Signalen auch über LGB Universalhandy 55015 möglich. Zum Programmieren des Decoders 1-DEC-DC, ist der „Programmer" nicht erforderlich.
  • Mit dem 1-DEC-DC können die Weichen auch über die Funktionstasten F1 bis F4 von Lokadressen (z.B. Lokmaus 2®und R3®von Roco) gestellt werden!
  • Decoder aus der Digital-Profi-Serie lassen sich problemlos an Ihrer Digitalanlage betreiben, da sie kompatibel zum verwendeten DCC Standard sind. Sie erhalten auf die Fertigmodule und Fertiggeräte 24 Monate Garantie.
  • Jedem Decoder 1-DEC-DC liegt eine ausführliche Bedienungs- bzw. Bauanleitung bei.
 
Ihr Preis 47,60 EURUVP52,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOCH 7297431 - Motor mit zwei Antriebswellen, D=7m
NOCH 97431 / Rokuhan A100-2 - Motor mit zwei Antriebswellen
Double Shaft Motor
 
1pc per pack
 
Usable in EF66, EF210, Shinkansen, etc.
D=7mm
 
Ihr Preis 15,70 EURUVP19,79 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 50094 - ECoSDetector Rückmeldemodul, 16 Dig. E
ESU 50094 - ECoSDetector Rückmeldemodul, 16 Dig. Eingänge, davon 4 RailCom Rückmelder. Für 2-Leiter- oder 3-Leiterbetrieb, Optokoppler
 
Stromfühler
Der ECoSDetector kann 16 Gleisabschnitte überwachen  Die Eingänge lassen sich per Steckbrücke einzeln umschalten zwischen Schalteingang (Masseeingang) oder Stromfühler. Der ECoSDetector ist also universell auf allen Gleissystemen verwendbar und somit die erste Wahl für alle 2-Leiterfahrer. Da die Eingänge, in denen jeweils maximal 3A Strom fließen dürfen, in zwei Gruppen separat voneinander mit Strom versorgt werden können, kann jeder ECoSDetector bis zu zwei Booster-Stromkreise abdecken. Optokoppler sorgen für eine zuverlässige Erkennung.
 
Zugnummernerkennung
Neben den konventionellen Gleisbesetztmeldern ist der ECoSDetector darüber hinaus in der Lage, vier der 16 Gleisabschnitte besonders zu überwachen: Mit Hilfe der RailCom®-Technik („local detector") kann auf diesen Abschnitten nicht nur herausgefunden werden, ob sich ein Zug darauf befindet, sondern sogar, welcher Zug genau es ist (Zugnummernerkennung). Hierzu benötigen Sie freilich Railcom®-fähige Lokdecoder.
 
Clever
Die Kenntnis, welcher Zug genau sich auf einem Abschnitt befindet, führt in Verbindung mit dem Fahrstraßenmodul der ECoS zu neuen Funktionen: So können beispielsweise automatisch  die Schranken eines Bahnüberganges gesenkt werden, oder die Züge suchen sich im Schattenbahnhof ein freies Gleis. Hierbei sind die Schalteingänge oder Gleisbesetztmelder elektronisch „entprellt", um auch bei unzuverlässigem Kontakt oder stark verschmutzten Schienen eine zuverlässige Rückmeldung zu gewähren.
 
ECoSlink-Anschluss
Jeder ECoSDetector wird direkt über den ECoSlink-Bus mit der Zentrale verbunden. Geeignet sind neben allen ECoS Zentralen auch alle Central Station® Reloaded mit Update von ESU. Die galvanische Trennung von Bussystem und Zentrale sorgt hierbei für höchste Betriebssicherheit und sichere Übertragung zur Zentrale. An der Zentrale werden alle ECoSDetector automatisch erkannt und in den Betriebsablauf eingebunden. Die Konfiguration der Geräte erfolgt hierbei komfortabel und bequem direkt an der Zentrale und kann auch nach dem Einbau durchgeführt werden.
 
Zukunft eingebaut
Die Betriebssoftware jedes ECoSDetector kann bei Bedarf aktualisiert und um zusätzliche Funktionen erweitert werden: Das hierfür erforderliche „Update" erfolgt bei Bedarf vollautomatisch durch die Zentrale. Auf diese Weise ist Ihr ECoSDetector stets auf dem aktuellen Stand der Technik.
 
Technische Daten:
Betriebsarten:
- Direkter Busanschluss an ECoSlink. Betrieb mit ECoS oder Central Station Reloaded V3.0.0. möglich.
 
Rückmelder:
- 16 Rückmelder
- Konfigurierbar über Steckbrücken als digitale Eingänge (z.B. für Schaltgleise oder Reedkontakte) oder als Gleisbesetztmelder (Stromfühler).
- Galvanische Trennung der Rückmelder von der Zentrale
- Maximal 3A Strombelastung pro Rückmeldeeingang
 
RailCom®:
- 4 der 16 Rückmelder auf Wunsch als RailCom Rückmelder ("local detector") konfigurierbar. Erkennung der Lokadresse
 
Dimensionen:
- 86mm x 86mm x 25mm
 
Lieferumfang:
- ECoSDetector Rückmeldemodul, Anschlussklemmen, ECoSlink Busanschlusskabel, ausführliche Anleitung
 
Ihr Preis 181,80 EURUVP200,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 51820 - SwitchPilot V2.0, 4-fach Magnetartikel
ESU 51820 - SwitchPilot V2.0, 4-fach Magnetartikeldecoder, 2xServo, DCC/MM, 1A, updatefähig, RETAIL verpackt
 
Technische Daten:
 
Betriebsarten:
- NMRA/DCC „Accessory Decoder" kompatibel. Motorola® mit bis zu 127 Adressen. K83 kompatibel.Versorgung durch die Digitalzentrale oder separaten Gleich- oder Wechselspannungstransformator bis 18V AC.
 
Transistorausgänge:
- 8 Transistorausgänge, je mit 1,5 (2,0A) Belastbar in 4 Doppelgruppen angeordnet.Ausgänge gegen Kurzschluss und Überlast geschützt.Schaltdauer jedes Ausgangs von 0,1s bis 1,0 s oder Dauerbetrieb einstellbar. Optional Blinklichtbetrieb
 
Servoausgänge:
- 2 Servoausgänge für RC-Servos (Graupner® JR® oder Futaba® kompatibel), 1,0ms bis 2,0mS Impulsdauer, positiv. Drehgeschwindigkeit und Endlagen jeweils separat einstellbar.
 
Rückmelder:
- 8 Rückmelder für Weichenendstellung, kann an ECoS angezeigt werden. RailCom® Sender für Rücksendung der Daten an die Digitalzentrale
 
Update:
- Firmwareupdatefähig mit ESU LokProgrammer
 
Dimensionen:
- 86mm x 86mm x 25mm
 
Lieferumfang:
- SwitchPilot 51820, Ausführliche Bedienungsanleitung
 
Ihr Preis 35,40 EURUVP38,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 50099 - ECoSlink Terminal, Verteilermodul für
ESU 50099 - ECoSlink Terminal, Verteilermodul für ECoS, CS1, CS2, mit Kabel
 
Wenn Ihre Anlage wächst und Sie zusätzliche ECoSBoost Booster und ECoSDetector Rückmelder an Ihre ECoS oder Central Station anschließen möchten, werden bald die Buchsen an der Zentrale knapp. Dann ist es Zeit, das erste ECoSlink Terminal anzuschaffen.
 
Mehr Spielraum
Das ECoSlink Terminal wird mit Hilfe des mitgelieferten Buskabels an die „Extend" Buchse Ihrer ECoS oder Central Station Zentrale angeschlossen.
Es bietet an der Vorderseite der Frontplatte zwei Buchsen für Handregler (z.B. mobile station) und an der Rückseite vier Buchsen für Geräte, die unter der Anlage verbaut werden.Hierzu gehören vor allem ECoSBoost Booster sowie ECoSDetect
 
Rückmeldemodule.
Das ECoSlink Terminal kann alle daran angeschlossenen Geräte entweder über die Zentrale mit Strom versorgen oder dies für einen Abschnitt selbst übernehmen. Dies ist insbesondere bei größeren Anlagen mit vielen Handreglern, Boostern und Rückmeldern sinnvoll. Dann sollte ein externer Transformator angeschlossen werden.
 
Mehr Abstand
Wenn mehr als ein ECoSlink Terminal zum Einsatz kommt, können die Terminals untereinander auf Wunsch problemlos mit handelsüblichen Patchkabeln mit RJ45 Buchsen verbunden werden. Diese Patchkabel sind im Computerhandel in jeder beliebigen Länge erhältlich.
 
Mehr Ordnung
Jedes ECoSlink Terminal wird normalerweise an der Stirnseite der Anlage eingebaut: Nur die Frontplatte ist sichtbar. Dies verringert den Kabelsalat unter der Anlage.
 
Mehr Flexibilität
Das ECoSlink Terminal ist für alle ECoS und Central Station Zentralen verwendbar: Der CAN Bus wird zusammen mit den Versorgungs- und Boostersteuerleitungen lediglich passiv verteilt und die Terminierung sichergestellt. Die Funktion ist für die Zentrale transparent. Da ein Eingriff in die Kommunikation des Busses nicht erfolgt, entscheiden folglich allein die Zentrale und die verbundenen Geräte darüber, ob sie zusammen funktionieren werden.
 
Ihr Preis 59,10 EURUVP64,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Viessmann 6845 - Kabelbinder 2,5 mm 100 Stk
Viessmann 6845 - Kabelbinder 2,5 mm 100 Stk
 
Ihr Preis 3,30 EURUVP3,70 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 4 von 188 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Littfinski DatenTechnik (LDT)