High Tech Modellbahnen - 7026 E-Lok-Beleuchtung, w

High Tech Modellbahnen - 7026 E-Lok-Beleuchtung, w
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Ihr Preis 29,90 EUR UVP 29,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Verfügbarkeit auf Anfrage auf Anfrage
Art.Nr.: AG-7026
HAN: 7026



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

High Tech Modellbahnen - 7026 E-Lok-Beleuchtung, weiß, Ae 3/6, 1 Set = 2 Stück
 
Neue Entwicklung! Technisch ist uns hier ein Meisterwerk gelungen. Erstmals wird in Z der richtige Schweizer Lichtwechsel wiedergegeben. Drei gelbe Leuchten nach vorne und gleichzeitig 1 gelbe Leuchte rechts nach hinten. Bei Fahrtrichtungswechsel ändern sich auch die beiden Beleuchtungsbilder. Auf den Fotos handelt es sich noch um Muster, die Serie wird etwas dünner. Eine gewisse Lichtstreuung der einen LED auf die beiden anderen LEDs die nach hinten dunkel bleiben, ist trotz Abschirmung unvermeidbar. Auf der Platine der Lok müssen die beiden Dioden mit einem kleinen Drähtchen überbrückt werden. Diese beiden Drahtstücke liegen dem Artikel bei und können mit einem feinen Lötkolben und etwas Geschick leicht selbst eingebaut werden. Auf Wunsch kann der Interessent bei Bestellung die Lok zuschicken, es werden dann hier im Haus die beiden Drahtstücke ohne Mehrkosten eingelötet.
 
Die beiden Elektronikplatinen lassen die LEDs annähernd gleich hell leuchten lassen, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Glühlampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorhandenen Platz in der Lok. Vom Baustein weg gehen zwei dünne Drähtchen, die auf der Platine unter die Klammern geklemmt werden, wie bei der Serienbeleuchtung. Der Artikel besteht aus einem Satz, das sind immer 2 Stück, die jeweils entsprechend nach vorne und hinten leuchten. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muss die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Die Bausteine sind für analoge Fahr- und Gleisspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten!!
 
Die Bausteine sind für nur folgende Baureihe geeignet:
Ae 3/6
 
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Faller 282792 - Stadthaus mit Bäckerei
 
Lasercut-Modell eines vierstöckigen Wohnhauses mit Satteldach und Dachgaube und einer Klinkerfassade mit gemauerten Fenstereinfassungen zur Straßenseite. Im Erdgeschoss befindet sich eine kleine Bäckerei.
 
Produktdetails:
Epoche: II
Spurweite(n): Z
Dimensionen: 31,5 x 42 x 65 mm
 
Lieferumfang:
Dieser Bausatz enthält: 79 Einzelteile in 5 Farben, Fensterfolie, 1 Gardinenmaske und 1 Bauanleitung.
Verwenden Sie zum Basteln FALLER EXPERT Lasercutkleber.
passende Zusätze:
1 x 180653
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 29,99 EUR Jetzt nur 21,90 EUR Sie sparen 27% / 8,09 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 5980 Trockenschmiermittel, 25 ml Flasche mit Kanüle
 
Es handelt sich um ein universelles Schmiermittel für Metall und Kunststoff, landläufig auch Öl genannt, mit einem Einsatzbereich der weit über die Modellbahn hinaus geht. Natürlich haben wir es in erster Linie für unsere Modellbahnen ins Programm genommen. Wer es aber einmal probiert hat, der verwendet es in jedem, wirklich in jedem Bereich. So werden bei uns bspw. alle Türen, Türschlösser, Scharniere, auch Lego-Zahnräder, wirklich alles geschmiert, was in irgendeiner Form Schmiermittel braucht.
 
Warum heißt dieses Produkt Trockenschmiermittel?
 
Man kann es auch Öl nennen, aber dieses Mittel trocknet nach 1 - 3 Tagen weitestgehend ab und hinterlässt einen hochwertigen gut haftenden Teflon Film, dessen Gleiteigenschaften weit über das hinausgehen, was wir von landläufigen Ölen kennen. Die Tatsache, dass das Material trocknet, also keine feuchte Oberfläche zurücklässt, ist für Modellbahner und Modellbauer von unschätzbarem Vorteil, weil an diesen geschmierten Stellen kein Schmutz haften bleibt. Der Film haftet sehr gut auf allen sauberen und ölfreien Untergründen. Das Mittel ist penetrierend, d.h. es kriecht in jede kleine Ecke. Durch die hohen Drehzahlen, die im Modellbau vorherrschen, werden feuchte Materialien oder Öle einfach weggeschleudert. Dann gibt es keinen Schmierfilm mehr, die Antriebsteile laufen trocken und nutzen sich vorzeitig ab. Vergleichen wir unsere Antriebe mit einem KFZ, dann fällt auf, das dort alle zu schmierenden Teile, die mit hohen Drehzahlen laufen, in einem geschlossenen Öl- oder Fettbad untergebracht sind. Angefangen bei der Kurbelwelle über Getriebe und Differential bis zu den Antriebswellen. Diese geschlossenen Ölkreisläufe benötigen wir für unsere Antriebe im Modellbau aufgrund der hohen Drehzahlen eigentlich auch, lassen sich aber wegen der kleinen Abmessungen unserer Modelle und des technischen Aufwandes nicht realisieren. Mit dem vorliegenden Trockenschmiermittel, das diesem Manko entgegen wirkt, schaffen wir in unserem Bereich erste Voraussetzungen für einen langen störungsfreien Betrieb.
 
Natürlich nutzt sich diese dünne einfach aufgebrachte Teflonbeschichtung auch mal ab. Deshalb sollte bei Nachlassen der Gleiteigenschaften und des ruhigen Laufens, die Anwendung des Schmiermittels wiederholt werden. Dies gilt umso mehr, je stärker die Belastung ist, vor allem bei Dauerbelastung. Das Schmiermittel ist in einem Temperaturbereich von -20 bis +80 Grad Celsius einsetzbar.
 
Man kann bei einem verschmutzten Antriebsteil einfach darüber ölen. Eine gewisse Wirkung hat das Schmiermittel immer. Seine ganze Wirkung kann das Produkt aber nur auf sauberen, trockenen und fettfreien Teilen entfalten, daher ersetzt es die gründliche Reinigung der Antriebsteile nicht. Gereinigt werden kann vor und nach der Anwendung von Trockenschmiermittel mit jedem üblichen Reinigungsmittel.
 
Eine weitere sehr gute Eigenschaft des Schmiermittels ist, das es bei Kontaktproblemen aller Art hilft. Es ist zwar nicht leitend, es entstehen also keine Kriechströme, aber es verhindert Oxydation an den Kontaktblechen aller Art. An allen Stromabnehmern, die an den Achsen anliegen, wo Strom mechanisch übertragen wird, hat es sich sehr bewährt.
 
Das Produkt wird in einem 25 ml Fläschchen geliefert, mit einer sicheren Verschlusskappe und einer feinen Kanüle. Diese muss vor dem ersten Gebrauch mit einer Nadel von oben durchstochen werden. Keinesfalls die Spitze abschneiden, wie das bei anderen Klebefläschchen üblich ist, weil sonst die Verschlusskappe nicht mehr dicht schließt. Der Inhalt von 25 ml reicht sehr lange. Die gelieferte Menge ist, verglichen mit anderen Produkten, überdurchschnittlich viel, zu einem sehr günstigen Preis.
 
Das Schmiermittel ist geruchsarm und beinahe unbegrenzt verwendbar. Wichtig ist, vor Gebrauch immer schütteln. Dazu die weiße Verschlusskappe unbedingt fest verschließen. Ein Absetzen der Inhaltsstoffe nach langer Standzeit ist normal, diese können durch Schütteln vor Gebrauch wieder vermischt werden. Das Schmiermittel sollte nach dem Schütteln trübe sein und eine gelb-braune Farbe haben. Es kann keine Garantie dafür gegeben werden, das Flecken in der Kleidung und anderswo rückstandslos beseitigt werden können. Zum Reinigen von Werkzeug, Kleidung und Hände, die üblichen Reinigungsmittel, Waschpulver und Seife verwenden.
 
Das Produkt ist für alle Modellbahner, Modellbauer und für Privathaushalte interessant sein. Es dient aufgrund seiner Größe zum Ölen im Haushalt allgemein und bei größeren Anwendungen, z.B. im KFZ-Bereich. Insbesondere eignet es sich unsere kleinen Ölgeber 5981 und 5982 nachzufüllen.
 
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unter der Artikelnummer dieser beiden Produkte nach.
 
Für nähere Informationen zu diesem Produkt allgemein in Anwendung und Gebrauch, bitte lesen Sie die Produktanleitung, die jeder Flasche beiliegt.
Gesetzliche Angaben: Sie zahlen 8,30 Euro für 25 ml, das sind 332,- Euro für 1 Liter.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 8,30 EUR UVP 8,29 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7027 E-Lok-Beleuchtung, weiß, E103, E151, 1 Set = 2 Stück
 
Neue Entwicklung! Technisch gleich den anderen Stecksockeln, aber eine angepasste Form. Weitere Fotos und der Baustein werden nachgereicht, sobald Serienteile verfügbar sind. Auf diesen Fotos ist zu erkennen das der Baustein sehr klein ausfallen wird. Das Gehäuse wird dann trotz des mächtigen Lichtleiters problemlos zu schließen sein.
 
Das sind zwei getrennte kleine Elektronikplatinen mit je einer Schaltung, die jeweils eine weiße LED annähernd gleich hell leuchten lassen, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Glühlampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Satz, das sind immer 2 Stück, die in jeweils eine Fahrtrichtung leuchten. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muss die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Die Bausteine sind für aHigh Tech Modellbahnen - 7027 E-Lok-Beleuchtung, weiß, E103, E151, 1 Set = 2 Stücknaloge Fahr- und Gleisspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten!!
 
Die Bausteine sind für folgende Baureihen geeignet:
 
BR 103
BR 110
BR 139
BR 140
BR 151
Ae 6/6
E10
 
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 10,40 EUR UVP 10,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7025 Altbau E-Lok
 
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
 
Das sind zwei getrennte kleine Elektronikplatinen mit je einer Schaltung, die jeweils eine weiße LED annähernd gleich hell leuchten lassen, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Glühlampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Satz, das sind immer 2 Stück, die in jeweils eine Fahrtrichtung leuchten. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muss die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Die Bausteine sind für analoge Fahr- und Gleisspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten!!
 
Die Bausteine sind für folgende Baureihen geeignet:
-  BR 194
-  E 94
-  Ae 6/8
-  Krokodil
 
Nicht geeignet sind die Bausteine leider für folgende Baureihen:
-  ICE alt - zweifarbiger Lichtwechsel
-  BR216 - die Lampen stehen senkrecht in einer zu kleinen Fassung
-  Steuerwagen allgemein - zweifarbiger Lichtwechsel (wir arbeiten hier an einer Lösung)
-  und alle Loks, die ab Hersteller mit wartungsfreien Leuchtdioden ausgestattet sind
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 10,40 EUR UVP 10,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7022 Dampflokbeleuchtung, weiß, 2 LED oben, vorn, klein
 
Der Baustein beinhaltet eine komplette Schaltung für zwei LEDs, die in jede Fahrtrichtung annähernd gleich hell leuchten, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Lampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Stück, es ist eine kleine Platine, die wie eine Lampe in die Fassung eingesteckt wird. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muß die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Der Baustein ist für analoge Fahr- und Gleichspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten !!
 
Das Weiß der LED entspricht dem Licht moderner Tagesichtlampen, auch vergleichbar mit dem hellen Licht moderner KFZ. Die LED kommt original in unseren Lokbeleuchtungen, Art-Nr. 7000, in den E-Loks und Diesel-Loks zum Einsatz. Dampfloks - und seien sie noch so gut gewartet - hatten immer ein leicht gelbliches Licht (Glühlampenschein). Natürlich nicht so gelb, wie eine gelbe LED, aber reinweiß war es nicht. Um hier dem Original so nah wie möglich zu kommen, wurde diese weiße LED mit einem speziellen Lack abgetönt. Deshalb sieht die LED so orange aus, auf den Fotos, wie in Wirklichkeit. Aber lassen Sie sich von dem hervorragenden Licht beeindrucken. Für die ganz Interessierten, gibt es die Möglichkeit noch an der Lichtfarbe ‚herumzuschrauben'. Lesen Sie hierzu unseren Beitrag in der Rubrik Tipps und Tricks.
 
Der Baustein ist für folgende Baureihen geeignet:
 
BR 024
BR 074
Mikado
Pacific
Ae 3/5
 
Nicht geeignet ist der Baustein leider für folgenden Baureihen:
 
Alle Loks, die ab Hersteller mit wartungsfreien Leuchtdioden ausgestattet sind.
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 10,40 EUR Jetzt nur 9,40 EUR Sie sparen 10% / 1,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7030 Dampflokbeleuchtung, gelb, 2 LED oben und unten
 
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
 
Der Baustein beinhaltet eine komplette Schaltung für zwei LEDs, die in jede Fahrtrichtung annähernd gleich hell leuchten, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Lampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Stück, es ist eine kleine Platine, die wie eine Lampe in die Fassung eingesteckt wird. Die Leuchtfarbe entspricht dem üblichem gelb einer LED. Damit die Bausteine Verwendung finden, muß die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Der Baustein ist für analoge Fahr- und Gleichspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten !!
 
Der Baustein ist für folgende Baureihen geeignet:
-  BR 010
-  BR 018
-  BR 050
-  BR 052
-  BR 052 DR
-  BR 055
-  BR 055 DR
-  BR 085
-  BR 086
-  S 3/6
-  Würrtemb. C
-  Schienenbus Beiwagen
-  Schienenzeppelin
 
Nicht geeignet ist der Baustein leider für folgenden Baureihen:
-  alle Loks, die ab Hersteller mit wartungsfreien Leuchtdioden ausgestattet
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 10,40 EUR Jetzt nur 9,40 EUR Sie sparen 10% / 1,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7021 Dampflokbeleuchtung, weiß, 2 LED oben und vorn
 
Der Baustein beinhaltet eine komplette Schaltung für zwei LEDs, die in jede Fahrtrichtung annähernd gleich hell leuchten, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Lampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Stück, es ist eine kleine Platine, die wie eine Lampe in die Fassung eingesteckt wird. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muß die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Der Baustein ist für analoge Fahr- und Gleichspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten !!
 
Das Weiß der LED entspricht dem Licht moderner Tagesichtlampen, auch vergleichbar mit dem hellen Licht moderner KFZ. Die LED kommt original in unseren Lokbeleuchtungen, Art-Nr. 7000, in den E-Loks und Diesel-Loks zum Einsatz. Dampfloks - und seien sie noch so gut gewartet - hatten immer ein leicht gelbliches Licht (Glühlampenschein). Natürlich nicht so gelb, wie eine gelbe LED, aber reinweiß war es nicht. Um hier dem Original so nah wie möglich zu kommen, wurde diese weiße LED mit einem speziellen Lack abgetönt. Deshalb sieht die LED so orange aus, auf den Fotos, wie in Wirklichkeit. Aber lassen Sie sich von dem hervorragenden Licht beeindrucken. Für die ganz Interessierten, gibt es die Möglichkeit noch an der Lichtfarbe ‚herumzuschrauben'. Lesen Sie hierzu unseren Beitrag in der Rubrik Tipps und Tricks.
 
Der Baustein ist für folgende Baureihen geeignet:
 
BR 003
BR 03.10
BR 038
BR 038 DR
BR 041
 
Nicht geeignet ist der Baustein leider für folgenden Baureihen:
 
Alle Loks, die ab Hersteller mit wartungsfreien Leuchtdioden ausgestattet sind.
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 10,40 EUR UVP 10,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
hightech modellbahnen 7211 - Gleichrichter klein
 
Es gibt zahlreiche Gründe zweierlei Stromsysteme auf einer Modellbahn aufzubauen. Bei der zunehmenden Zahl und den Möglichkeiten, die LEDs bei der Beleuchtung bieten, werden diese eine normale Glühlampe mehr und mehr ablösen. Während Glühlampen mit jedem Strom betrieben werden dürfen, kann eine LED nur mit Gleichstrom betrieben werden. Zwar ist eine LED selbst schon eine Diode, aufgrund ihrer niedrigen Sperrspannung darf und sollte diese nicht ohne Schutzdiode und natürlich dem obligatorischen Vorwiderstand betrieben werden. Es macht wenig Sinn, jeder LED ihren eigenen Gleichrichter vorzuschalten, ebenso wenig immer eine einfache Schutzdiode zu verwenden.
 
Hier kommen unsere Gleichrichter 7210 und 7211 ins Spiel. Sie sind der Ausgangpunkt für ein Gleichstromsystem für Beleuchtungsanwendungen auf der Modellbahn. Je nach Dimensionierung benötigt man sie nur einmal. Dieser hier ist sehr klein und mit 100 mA ausreichend für viele LED-Beleuchtungen. Er hat mehrere Lötanschlüsse für die + und - Kabel. Die Anordnung ist durchdacht, so das man mehrere Kabel einzeln anlöten kann, ohne das sich die bereits festgelöteten Kabel wieder lösen... (HighTech eben...  :-)
 
Sehr viel mehr gibt es so nicht zu dem Gleichrichter zu sagen. Für Beispiele in der Anwendung und weitere Information betrachten Sie sich den Schaltplan oben und laden Sie hier die Anleitung unseres Konstantlichtbausteines 7201 herunter, der dieses Teil ebenfalls ausführlich behandelt und im gesamten System darstellt.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 3,11 EUR Jetzt nur 2,70 EUR Sie sparen 13% / 0,41 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
N-tram 9370 - Pflastereinlagen Gerade 110mm
 
Pflastereinlagen für mini-club®
6.5 mm Spurweite (Spur Z und Nm)
 
Ob in Fabrikarealen und Hafenanlagen, ob bei Straßenbahnen oder nur bei einem Bahnübergang, eingepflasterte Gleise waren und sind weit verbreitet. Hoch detaillierte Fahrzeuge fordern entsprechendes Niveau beim Anlagen- und Dioramenbau.  
Dem anspruchsvollen Modellbauer kann hier, mit wenigen Grundellementen, die Gestaltung  reizvoller und ungewöhnlicher Motive wesentlich erleichtert werden.
 
Die N-tram-Pflastereinlagen bestehen aus zwei unterschiedlichen, gelaserten Kartons. Die 1-Millimeter Graupappe dient als Auflage für den 0,5 mm starken Karton mit der Pflastergravur. Die Auflagen liegen exakt zwischen den Schienenklammern. Die eigentlichen Pflastereinlagen entsprechen mit Ihrer Breite von 5,1 mm den Anforderungen der NEM (Norm Europäischer Modelleisenbahnen)und können mit allen gängigen Spur Z- und Nm-Radsätzen befahren werden.
Alle Bausätzen beinhalten auch Montagelehren für gleichmäßige Spurrillen. Zum Verkleben empfehlen wir normalen Alleskleber.
 
Auf der Abbildung: Schematischer Aufbau der N-tram Plastereinlagen für mini-club®
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 5,20 EUR UVP 5,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
N-tram 9372 - Pflastereinlagen Bogen, Radius 195mm, 30°
 
Pflastereinlagen für mini-club®
6.5 mm Spurweite (Spur Z und Nm)
 
Ob in Fabrikarealen und Hafenanlagen, ob bei Straßenbahnen oder nur bei einem Bahnübergang, eingepflasterte Gleise waren und sind weit verbreitet. Hoch detaillierte Fahrzeuge fordern entsprechendes Niveau beim Anlagen- und Dioramenbau.  
Dem anspruchsvollen Modellbauer kann hier, mit wenigen Grundellementen, die Gestaltung  reizvoller und ungewöhnlicher Motive wesentlich erleichtert werden.
 
Die N-tram-Pflastereinlagen bestehen aus zwei unterschiedlichen, gelaserten Kartons. Die 1-Millimeter Graupappe dient als Auflage für den 0,5 mm starken Karton mit der Pflastergravur. Die Auflagen liegen exakt zwischen den Schienenklammern. Die eigentlichen Pflastereinlagen entsprechen mit Ihrer Breite von 5,1 mm den Anforderungen der NEM (Norm Europäischer Modelleisenbahnen)und können mit allen gängigen Spur Z- und Nm-Radsätzen befahren werden.
Alle Bausätzen beinhalten auch Montagelehren für gleichmäßige Spurrillen. Zum Verkleben empfehlen wir normalen Alleskleber.
 
Auf der Abbildung: Schematischer Aufbau der N-tram Plastereinlagen für mini-club®
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 5,60 EUR Jetzt nur 5,00 EUR Sie sparen 11% / 0,60 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 15.11.2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 33 von 49 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Versandland