High Tech Modellbahnen - 7025 Altbau E-Lok

High Tech Modellbahnen - 7025 Altbau E-Lok
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Ihr Preis 10,40 EUR UVP 10,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Verfügbarkeit auf Anfrage auf Anfrage
Art.Nr.: AG-7025
HAN: 7025
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

High Tech Modellbahnen - 7025 Altbau E-Lok
 
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
 
Das sind zwei getrennte kleine Elektronikplatinen mit je einer Schaltung, die jeweils eine weiße LED annähernd gleich hell leuchten lassen, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Glühlampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Satz, das sind immer 2 Stück, die in jeweils eine Fahrtrichtung leuchten. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muss die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Die Bausteine sind für analoge Fahr- und Gleisspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten!!
 
Die Bausteine sind für folgende Baureihen geeignet:
-  BR 194
-  E 94
-  Ae 6/8
-  Krokodil
 
Nicht geeignet sind die Bausteine leider für folgende Baureihen:
-  ICE alt - zweifarbiger Lichtwechsel
-  BR216 - die Lampen stehen senkrecht in einer zu kleinen Fassung
-  Steuerwagen allgemein - zweifarbiger Lichtwechsel (wir arbeiten hier an einer Lösung)
-  und alle Loks, die ab Hersteller mit wartungsfreien Leuchtdioden ausgestattet sind

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

OPEL POMPIER
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 17,90 EUR UVP 17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88595 - Elektrolokomotive Reihe Re 420
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Elektrolokomotive Re 420 der SBB (Schweizerische Bundesbahnen) im aktuellen Betriebszustand um 2019 aus dem Modernisierungsprojekt LION.
 
Modell: Lokomotive mit Glockenankermotor. Alle Achsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (3 x weiß vorn, 1 x weiß rechts hinten - Schweizer Lichtwechsel). Bewegliche Schienenräumer an beiden Drehgestellen. Stromaufnahme umschaltbar von Ober- auf Unterleitung. Länge über Puffer 75 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 220,50 EUR UVP 245,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7029 D-Lok-Beleuchtung, weiß, V200
 
Wer unsere Stecksockel kennt, der weis, das es sich um eine perfekte und hochwertige Sache handelt. Wie so oft, keine Regel ohne Ausnahme. Problem ist ausgerechnet das ansonsten gelungene Modell der V200. Es ist ein Modell der ersten Stunde der Spurweite Z und daher mit einem Lichtleiter ausgestattet, der viel Licht schluckt. Deshalb haben wir bei dem bisherigen Stecksockel für die V200 dazugeschrieben, das das Licht etwas schwach leuchtet.
 
Gut, besser als die Glühlämpchen in der Lok war das allemal, aber verglichen mit den Ergebnissen anderer Loks mit hochwertigerem Lichtleiter wünschte man sich eine stärkere Leuchtkraft.
 
Der Fortschritt bleibt nicht aus und wir fanden eine LED, die bei fast gleichen Abmessungen wesentlich mehr Licht ausstraht - fast 20x mehr. Das ist genau das, was wir für dieses Problem benötigen.
 
Der gleiche Stecksockel, die gleiche Elektronik, der gleiche Stromverbrauch, aber ein wesentlich helleres Licht. Die Bilder dokumentieren es eindrucksvoll. Das soll nicht heißen, das die anderen Stecksockel schlecht wäre, mit dem Exemplar hier wird nur das Helligkeitsproblem der V 200 wirksam behoben. Der Einbau und alles andere bleibt gleich. Der Stecksockel ist schon mit unserem Lack vorbehandelt, dadurch bekommt das Licht den leichten Gelbstich, der das LED-Licht endgültig den Glühlampen des Vorbildes näher bringt.
 
Bild 1: wer genau hinschaut, erkennt:  vorne der alte Baustein, hinten der Neue...   :-)
                                                        ....kleine Unachtsamkeit beim Fotografieren.
Bild 2: der Unterschied ist exorbitant, trotz sonst gleicher Werte
Bild 5: von oben, beide LEDs laufen unter der Bezeichnung 0603, die Neue ist etwas größer
Bild 8: links:     eine 110 mit dem herkömmlichen Baustein - alles in Ordnung
         Mitte:     die V200 mit dem neuen Baustein - nun ist alles Ordnung
         rechts:   noch eine V200 mit dem bisherigen Baustein.....
 
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 10,40 EUR UVP 10,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7027 E-Lok-Beleuchtung, weiß, E103, E151, 1 Set = 2 Stück
 
Neue Entwicklung! Technisch gleich den anderen Stecksockeln, aber eine angepasste Form. Weitere Fotos und der Baustein werden nachgereicht, sobald Serienteile verfügbar sind. Auf diesen Fotos ist zu erkennen das der Baustein sehr klein ausfallen wird. Das Gehäuse wird dann trotz des mächtigen Lichtleiters problemlos zu schließen sein.
 
Das sind zwei getrennte kleine Elektronikplatinen mit je einer Schaltung, die jeweils eine weiße LED annähernd gleich hell leuchten lassen, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Glühlampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Satz, das sind immer 2 Stück, die in jeweils eine Fahrtrichtung leuchten. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muss die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Die Bausteine sind für aHigh Tech Modellbahnen - 7027 E-Lok-Beleuchtung, weiß, E103, E151, 1 Set = 2 Stücknaloge Fahr- und Gleisspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten!!
 
Die Bausteine sind für folgende Baureihen geeignet:
 
BR 103
BR 110
BR 139
BR 140
BR 151
Ae 6/6
E10
 
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 10,40 EUR UVP 10,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Freudenreich 49.339.21 - Jubiläumswagen "10 Jahre ZFI"
produziert von Freudenreich Feinwerktechnik in Kooperation mit Rainer-Tielke-Modellbau
 
offener Güterwagen  El 027 (ex Omm32, ex Linz)
mit Außenlangträger, ohne Bremserbühne;
Ausführung DB Ep. IV, rotbraun, mit Beladung Altreifen
 
Abbildung ist eine Fotomontage; sie zeigt einen unbedruckten Wagen mit hineinkopiertem Bedruckungslayout.
 
Zwei unterschiedliche Artikelnummern (versch. Betriebsnummern und Beladungen), limitierte Stückzahl 75 St. (pro Artikelnummer):
 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Daten zu diesem Wagen:
 
Freudenreich Artikelnummer 49.339.21
Betriebsnummer: 20 80 510 0 493-4
Beladung mit Altreifen (u.a. 1 großer Reifen): Ratimo 50032
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 85,00 EUR UVP 85,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass PD05A-3 Gen2 - Nano-Lokdecoder 0,5 A - Mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Nano-Lokdecoder PD05A für SX1, SX2 und DCC
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Lichtausgänge dimmbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Das Update (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos) ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen des Fahrzeugs notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale oder den Programmer. Falls keine entsprechende Hardware zur Verfügung steht, stellt die Firma Doehler & Haass auf Anfrage einen Programmer leihweise zur Verfügung.
 
Der Nano-Lokdecoder PD05A unterstützt das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel), die Langsamfahrt (mit geeigneten Bremsmodulen) und die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb, RailCom®).
 
Der Nano-Lokdecoder PD05A unterstützt keinen Analogbetrieb. Der Nano-Lokdecoder PD05A unterstützt keine SX1-Programmierung. Den SX1-Betrieb richten Sie bitte mit der SX2-Parameterprogrammierung ein.
 
Nano-Lokdecoder 0,5 A
 
- Betriebsart SX1, SX2, DCC
- Maße [mm]: 5,0 * 7,9 * 2,5
- Gesamtbelastbarkeit: 0,5 A
- Max. Motorstrom: 0,5 A
- Max. Fahrspannung: 18 V
- 2 Lichtausgänge, dimmbar: je 150 mA
 
Der Nano-Lokdecoder PD05A ist unser neuer, besonders kleiner, Fahrzeugdecoder für den SX1-, SX2- und DCC-Betrieb. Es gibt einige kleinere Einschränkungen im Vergleich zu unserer DH-Decoderserie:
 
- Keine Unterstützung der Betriebsarten MM und DC-analog
- Keine Unterstützung der SX1-Programmierung (der SX1-Betrieb ist aber durch die SX2-Parameterprogrammierung möglich)
- Keine SUSI-Schnittstelle und keine Funktionsausgänge
- Keine niederfrequente Motoransteuerung (16 kHz oder 32 kHz sind aber wählbar)
- Keine erweiterten Funktionszuordnungen (das heißt: keine Bedingungen, kein Initialmapping usw.)
- Kein automatischer Kupplungsablauf
- Keine Bremsrampe
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 33,00 EUR UVP 36,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7021 Dampflokbeleuchtung, weiß, 2 LED oben und vorn
 
Der Baustein beinhaltet eine komplette Schaltung für zwei LEDs, die in jede Fahrtrichtung annähernd gleich hell leuchten, egal welche Fahrstufe eingestellt ist. Voraussetzung ist, das es sich um eine gepulste Spannung oder um eine Impulsbreitensteuerung handelt. Durch die optimale Form wird die vorhandene Lampe einfach durch diesen Baustein ersetzt. Er passt perfekt in den vorbereiteten Stecksockel. Der Artikel besteht aus einem Stück, es ist eine kleine Platine, die wie eine Lampe in die Fassung eingesteckt wird. Die Leuchtfarbe entspricht einem natürlich leuchtenden weiß einer LED. Von Blaustich keine Spur. Die von uns eingesetzte weiße LED ist das natürlichste weiß das wir auf dem LED-Markt finden konnten. Damit die Bausteine Verwendung finden, muß die original Beleuchtung zumindest funktionstüchtig sein. Der Baustein ist für analoge Fahr- und Gleichspannungen bis 10 Volt geeignet. Höhere Spannungen zerstören sofort die LED oder Teile der Elektronik - bitte beachten !!
 
Das Weiß der LED entspricht dem Licht moderner Tagesichtlampen, auch vergleichbar mit dem hellen Licht moderner KFZ. Die LED kommt original in unseren Lokbeleuchtungen, Art-Nr. 7000, in den E-Loks und Diesel-Loks zum Einsatz. Dampfloks - und seien sie noch so gut gewartet - hatten immer ein leicht gelbliches Licht (Glühlampenschein). Natürlich nicht so gelb, wie eine gelbe LED, aber reinweiß war es nicht. Um hier dem Original so nah wie möglich zu kommen, wurde diese weiße LED mit einem speziellen Lack abgetönt. Deshalb sieht die LED so orange aus, auf den Fotos, wie in Wirklichkeit. Aber lassen Sie sich von dem hervorragenden Licht beeindrucken. Für die ganz Interessierten, gibt es die Möglichkeit noch an der Lichtfarbe ‚herumzuschrauben'. Lesen Sie hierzu unseren Beitrag in der Rubrik Tipps und Tricks.
 
Der Baustein ist für folgende Baureihen geeignet:
 
BR 003
BR 03.10
BR 038
BR 038 DR
BR 041
 
Nicht geeignet ist der Baustein leider für folgenden Baureihen:
 
Alle Loks, die ab Hersteller mit wartungsfreien Leuchtdioden ausgestattet sind.
Patentrechtliches Gebrauchsmuster erteilt
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 10,40 EUR UVP 10,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin E355223-HAFTREIFEN - Drehgestellrahmen, Radsätze ausgestattet mit einem Haftreifen je Treibachse - passend zu Märklin 88595
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 34,90 EUR UVP 34,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin E249679-Haftreifen - Drehgestell /Treibradsatz ausgetstattet mit je einem Haftreifen je Treibachse (2 Stück) - passen zu Märklin 88262 und anderen baugleichen Loks (BR 151) (z.B. 8854 + 8857 + 8858 + 88541 + 88542 + 88543 + 88544 + 88545 + 88175 + 88179 + 88571 + 88572 + 81862 + 8826 + 88261 + 88630 + 88631 + 88632 + 88633 + 88575 + 88576)
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 34,90 EUR UVP 34,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin E291279-HAFTREIFEN - Radsatz 2 Stück passend zu Märklin 88353 - umgebaut auf Haftreifen
 
besteht aus Märklin E291279 (2 Achsen passend zu Märklin E41 Artikel 88353 bzw. BR 141 Märklin 81356) umgebaut auf je einen Haftreifen pro Achse
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 24,90 EUR UVP 24,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 22.04.2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 32 von 49 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Versandland