Märklin 86397 - Bierkühlwagen Mönchshofbräu

Märklin 86397 - Bierkühlwagen Mönchshofbräu
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: MA-86397
GTIN/EAN: 4001883863979
HAN: 086397
Hersteller: Märklin
Mehr Artikel von: Märklin
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 31,49 EURUVP34,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Märklin

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Märklin 86397 - Bierwagen Mönchshofbräu
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Privater Bierwagen der Kulmbacher Mönchshof-Bräu, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche III.
 
Modell: Ausführung der Stirnseiten mit hochgestelltem Bremserstand.Länge über Puffer ca. 40 mm.
 
Auf vielfachen Kundenwunsch jetzt als Einzelwagen erhältlich.
 
Einmalige Auflage.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 82189 - Gaskesselwagen-Set
Märklin 82189 - Gaskesselwagen-Set EVA und VTG
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: 6 vierachsige Güterwagen zum Gastransport. 3 Wagen des Güterwagen-Vermieters EVA und 3 Gaskesselwagen mit Sonnenschutzdach des Schienenlogistik Unternehmens VTG mbH in der Epoche IVa.
 
Modell: Alle Wagen in Sonderausführung mit Kurzkupplunghaken. Einzeln nicht erhältlich. 3 Wagen mit Sonnenschutzdach. Alle Wagen im Set mit individueller Betriebsnummer. Vorbildgerechte Farbgebung und Beschriftung. Länge über Puffer ca. 450 mm.
 
82189 passt u.a. zum Beispiel zur Dampflok 88974.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 197,99 EURUVP220,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82803 - Güterwagen OOtz 43 DB
Märklin 82803 - Selbstentladewagen OOtz 43
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Offener Selbstentladewagen OOtz 43 der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand der Epoche IIIa.
 
Modell: Selbstentladewagen OOtz 43 mit Ladeguteinsatz Echtkohle. Wagenaufbau aus Kunststoff, vorbildgerecht beschriftet.Länge über Puffer ca. 47 mm.
 
Passende Ergänzung z.B. für den Artikel 86307.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 30,59 EURUVP33,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82426 - Schiebeplanenwagen-Set DB AG
Märklin 82426 - Schiebeplanenwagen-Set
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: 2 vierachsige Schiebeplanenwagen Rils 652 der Deutschen Bahn AG (DB AG) mit Planenaufschrift DB Schenker.
 
Modell: Feine vorbildgerechte Farbgebung und Beschriftung. Unterschiedliche Wagennummern. Fahrzeugböden aus Metall. Modelle einzeln nicht erhältlich. Gesamtlänge 182 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 69,29 EURUVP76,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 87162 - Nahverkehrswagen Bnb 719 DB
Märklin 87162 - Nahverkehrs-Personenwagen
 
Spurweite: Z
 
Silberling mit Werbeschrift
 
Vorbild: Nahverkehrswagen 2. Klasse Bnb 719 silber/ozeanblau mit Werbebeschriftung Quelle. Zustand der Epoche IV.
 
Modell: Aufwendige Farbgebung. Wagen mit Inneneinrichtung und Kurzkupplungshaken ausgerüstet. Länge über Puffer 120 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 40,49 EURUVP44,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 86396 - Bierkühlwagen Reichelbräu
Märklin 86396 - Bierwagen Reichelbräu
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Privater Bierwagen der Kulmbacher Brauerei Reichelbräu. Wagen eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche III.
 
Modell: Ausführung der Stirnseiten mit hochgestelltem Bremserstand.Länge über Puffer ca. 40 mm.
 
Auf vielfachen Kundenwunsch jetzt als Einzelwagen erhältlich.
 
Einmalige Auflage.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 31,49 EURUVP34,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 86398 - Bierkühlwagen Sandlerbräu
Märklin 86398 - Bierwagen Sandlerbräu
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Privater Bierwagen der Kulmbacher Brauerei Sandlerbräu. Wagen eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche III.
 
Modell: Ausführung der Stirnseiten mit abgebautem Bremserstand.Länge über Puffer ca. 40 mm.
 
Auf vielfachen Kundenwunsch jetzt als Einzelwagen erhältlich.
 
Einmalige Auflage.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 31,49 EURUVP34,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 80421 - Osterwagen 2021
Märklin 80421 - Osterwagen Spur Z 2021
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Rungenwagen.
 
Modell: Wagen in Ostergestaltung, beladen mit 3 verschieden farbigen, gelaserten Ostereiern auf einem Ladegestell.Verpackt in einem klarsichtigen Osterei, welches mittels der im Lieferumfang enthaltenenKordel aufgehängt werden kann. Farblich passende Rungen ebenfalls im Lieferumfang.Länge über Puffer 56 mm.
 
Der Osterwagen 2021 wird in einem klarsichtigen Osterei präsentiert, welchesmit der beigefügten Kordel aufgehängt werden kann.
 
Einmalige Serie ausschließlich 2021.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
 
Ihr Preis 40,49 EURUVP44,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 89024 - Fzg.-Display Tempo Dreirad
Märklin 89024 - Fahrzeug-Display
 
Spurweite: Z
 
Inhalt: 8-teiliges Fahrzeug-Display bestehend aus: 4 x Tempo Dreirad mit Kofferaufbau in den Farben Zinkgelb, Azurblau, Feuerrot, Blassgrün.4 x Tempo Dreirad mit Pritsche als Neukonstruktion in den Farben Türkisblau, Reinorange, Kieselgrau, Moosgrün. Alle Fahrzeuge einzeln verpackt, aus Metall, rollfähig, gummibereift, mit Frontscheibenverglasung, in vielen Epochen verwendbar.
 
Kleines aber feines Ausstattungdetail, bzw. Ladegut.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
 
Ihr Preis 136,80 EURUVP152,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOCH 7297037 - Entkupplungsgleis für Microtrain, 5
NOCH 97037 / Rokuhan R037 - Entkupplungsgleis für Knuckle Coupler, Holzschwellen, Packungsinhalt: 1 Stück
 
Ihr Preis 7,90 EURUVP9,98 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen  -  5010 Grube
High Tech Modellbahnen - 5010 Grube
 
Der Artikel besteht aus einer 13,4 cm langen Grube und zwei Treppeneinsätzen die exakt in die Gruppen passen. Der Artikel ist aus grauem Polystyrol und kann mit Säge, Messer und Feile leicht bearbeitet werden. Geklebt wird mit Bastel-, Kunststoff- , 2-K- oder Superkleber. Zur farblichen Gestaltung kann jede für Kunststoff geeignete Farbe verwendet werden. Wie fast alle Kunststoffe ist diese Produkt auch empfindlich hinsichtlich Lösemittel.
 
Die vorliegende Grube stellt die Betonausführung dar. Die Profile wurden beim Vorbild entweder mittels Stahlankern mit eingegossen oder hinterher direkt darauf befestigt. Diese Grubenart wurde erstmals in Epoche II verwendet. Das hohe Gewicht der schweren Schlepptenderlokomotiven zerstörte die aus Ziegeln gemauerten Gruben. Evtl. Holzbauteile beim Gleisunterbau fielen schnell der Witterung zum Opfer. Die Betonbauweise setzte sich durch. Gruben aus Beton wurden vor allem in den Epochen III und IV verbaut. Sie hatten Bestand bis zum Schluss der Dampflokära. Man sieht diese in den Betriebswerken heute noch. Moderne Gruben für die heutige Bahn bestehen ebenfalls aus Beton und werden mit Farbe ansehnlich gestaltet. Die Grube lässt sich deshalb auch in der Epoche V bis zum heutigen Tag einsetzen.
 
Gruben werden im BW zu verschiedenen Zwecken verwendet. Sie wurden aber auch vor den Schuppen eingebaut und vor allem in jedem Schuppenunterstand. Meist waren die Gruben dort kleiner. Man kann idealer Weise die Grube 5010 in der Mitte zersägen und mit den beiden Treppeneinsätzen einen neuen Abschluß am Grubenende schaffen. Man erhält so aus einem Artikel 5010 gleich 2 einbaufertige Gruben für einen Schuppen.
 
Umgerechnet auf das Vorbild stellt die Grube mit fast 30 Metern eine typische Ausschlackgrube dar. Sie kann aber beliebig gekürzt werden, die Treppeneinsätze bilden dann den Abschluß an beiden Stirnseiten.
 
Die Grube wird durch eine Aussparung in die Grundplatte eingesetzt. Durch den Rand um die Grube liegt diese in etwa gleich hoch mit dem Schwellenband des Gleises. Dadurch kommen die Gleisprofile niveaugleich und exakt in den vorgesehenen Aussparungen zum liegen. Mit etwas Klebstoff lassen sich die Profile leicht und betriebssicher befestigen
 
Durch die eingegossenen Aussparungen läßt sich das zu hohe Schienenprofil der Spur Z geschickt kaschieren. Zudem sind die ideal zur Befestigung des Profils geeignet. Ein sicherer Modellbahnbetrieb ist somit gewährleistet.
 
Beleuchtet werden kann die Grube mit unserer blaustichig weißen LED, die ein Neonlicht gut immitiert. Alle 3 - 5 cm am Boden eine LED angebracht, über den Konstantlicht-Baustein angeschlossen und nur mäßige Helligkeit eingestellt, dürfte reichen. Die Bodenmontage ist deshalb empfehlenswert, weil die LED dann weniger auffällt als direkt unter dem Rand montiert und die Kabelführung durch ein kleines Loch im Boden der Grube leicht zu bewerkstelligen ist.
 
5,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 5 von 10 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Märklin