Freudenreich 40xx - 40' HiCube Kühlcontainer 45R1

Freudenreich 40xx - 40 HiCube Kühlcontainer 45R1
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: FR-CO-45R1-EVERGREEN
Hersteller: Freudenreich
Mehr Artikel von: Freudenreich
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
7,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Freudenreich

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Freudenreich 40xx - 40' HiCube Kühlcontainer 45R1 - Evergreen

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Artitec 322.018 - Mähdrescher MF 830
Artitec 322.018 - Mähdrescher MF 830 - 1:220  Fert
 
Ihr Preis 28,30 EURUVP31,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Freudenreich 40xx - 40 HiCube Kühlcontainer 45R1
Freudenreich 40xx - 40' HiCube Kühlcontainer 45R1 - P&O
 
7,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Freudenreich 40xx - 40 gesickte Container 45G1 -
Freudenreich 40xx - 40' gesickte Container 45G1 - Evergreen
 
7,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Freudenreich 40xx - 40 gesickte Container 45G1 -
Freudenreich 40xx - 40' gesickte Container 45G1 - APL
 
7,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Freudenreich 40xx - 40 Standard Kühlcontainer 42R
Freudenreich 40xx - 40' Standard Kühlcontainer 42R1 - ScanDutch
 
7,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass DH10C-3-gen2 - Fahrzeugdecoder
Doehler & Haass DH10C-3-gen2 - Fahrzeugdecoder mit 6 Anschlusslitzen - 2. Generation
 
Fahrzeugdecoder DH10C für SX1, SX2, DCC und MM
 
Unser bewährter Fahrzeugdecoder DH10C ist nun nach abgeschlossener Produktpflege in der 2. Generation erhältlich und bietet viele Vorteile:
 
- stark verkleinerte Maße (12,7 * 8,9 * 1,4 mm)
- höhere Gesamtbelastbarkeit und höherer Motorstrom (1,5 A)
- AUX3 und AUX4 als verstärkte Funktionsausgänge (1,0 A)
- AUX5 und AUX6 als unverstärkte Funktionsausgänge (alternativ zur SUSI-Schnittstelle)
- etwa fünffache Pufferkapazität (daher längere Kontaktstörungen ohne Datenverlust durchfahrbar)
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
- Zum wahlweisen Betrieb mit konventionellem Gleichstrom-Fahrgerät, Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Die Umschaltung zwischen Analog- und Digitalbetrieb erfolgt automatisch
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (niederfrequent, 16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Licht- und Funktionsausgänge dimmbar und analog aktivierbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Spezifikationen:
- Fahrzeugdecoder 1,5 A
- Betriebsart SX1, SX2, DCC, MM, DC-analog
- Maße [mm]       12,7 * 8,9 * 1,4
- Gesamtbelastbarkeit       1,5 A
- Max. Motorstrom       1,5 A
- Max. Fahrspannung       30 V
- LV, LR (dimmbar)       je 150 mA
- AUX1, AUX2 (dimmbar)       je 300 mA
- AUX3, AUX4       je 1,0 A
- AUX5, AUX6       unverstärkt
- mit SUSI-Schnittstelle (wenn AUX5/AUX6 deaktiviert)
 
Lieferbare Produktausführungen:
- DH10C-0 ohne Anschlussdrähte,
- DH10C-1 mit Flachbandkabel für NEM 651,
- DH10C-2 mit Anschlusskabel für NEM 651,
- DH10C-3 mit 6 Anschlusslitzen und
- DH10C-4 für die 6-polige Schnittstelle
 
Durch die reduzierte Länge des Decoders können wir nun erstmals die neue Anschlussvariante DH10C-4 anbieten, welche eine sechspolige Stiftleiste direkt auf dem Decoder besitzt. Diese sollte künftig vorzugsweise für Modelle mit NEM 651-Schnittstelle genutzt werden. (Die Anschlussvariante DH10C-1 mit Flachbandkabel für Minitrix-Modelle bleibt selbstverständlich ebenfalls weiterhin im Programm.) Des Weiteren bieten wir die neue Anschlussvariante DH10C-2 an, welche über eine abgesetzte sechspolige Stiftleiste verfügt. Diese bietet sich für beispielsweise für Modelle an, bei denen der Einbauraum des Decoders nicht unmittelbar bei der Schnittstelle liegt.
 
Das Update (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos) ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen des Fahrzeugs notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale oder den Programmer. Falls keine entsprechende Hardware zur Verfügung steht, stellt die Firma Doehler & Haass auf Anfrage einen Programmer leihweise zur Verfügung.
 
Der Fahrzeugdecoder DH10C unterstützt das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel, Lenz ABC), die Langsamfahrt (mit geeigneten Bremsmodulen) und die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb, RailCom®).
 
Für die SX1-Programmierung ist ein angeschlossenes SUSI-Soundmodul zu entfernen. Es reicht aus, die Versorgungsspannung (roter Draht) für die Zeit der SX1-Programmierung zu unterbrechen. Die SX2- bzw. DCC-Programmierung ist hiervon nicht betroffen.
 
Ihr Preis 30,13 EURUVP31,09 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass DH10C-0-gen2 - Fahrzeugdecoder ohn
Doehler & Haass DH10C-0-gen2 - Fahrzeugdecoder ohne Anschlussdrähte - 2. Generation
 
Fahrzeugdecoder DH10C für SX1, SX2, DCC und MM
 
Unser bewährter Fahrzeugdecoder DH10C ist nun nach abgeschlossener Produktpflege in der 2. Generation erhältlich und bietet viele Vorteile:
 
- stark verkleinerte Maße (12,7 * 8,9 * 1,4 mm)
- höhere Gesamtbelastbarkeit und höherer Motorstrom (1,5 A)
- AUX3 und AUX4 als verstärkte Funktionsausgänge (1,0 A)
- AUX5 und AUX6 als unverstärkte Funktionsausgänge (alternativ zur SUSI-Schnittstelle)
- etwa fünffache Pufferkapazität (daher längere Kontaktstörungen ohne Datenverlust durchfahrbar)
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
- Zum wahlweisen Betrieb mit konventionellem Gleichstrom-Fahrgerät, Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Die Umschaltung zwischen Analog- und Digitalbetrieb erfolgt automatisch
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (niederfrequent, 16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Licht- und Funktionsausgänge dimmbar und analog aktivierbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Spezifikationen:
- Fahrzeugdecoder 1,5 A
- Betriebsart SX1, SX2, DCC, MM, DC-analog
- Maße [mm]       12,7 * 8,9 * 1,4
- Gesamtbelastbarkeit       1,5 A
- Max. Motorstrom       1,5 A
- Max. Fahrspannung       30 V
- LV, LR (dimmbar)       je 150 mA
- AUX1, AUX2 (dimmbar)       je 300 mA
- AUX3, AUX4       je 1,0 A
- AUX5, AUX6       unverstärkt
- mit SUSI-Schnittstelle (wenn AUX5/AUX6 deaktiviert)
 
Lieferbare Produktausführungen:
- DH10C-0 ohne Anschlussdrähte,
- DH10C-1 mit Flachbandkabel für NEM 651,
- DH10C-2 mit Anschlusskabel für NEM 651,
- DH10C-3 mit 6 Anschlusslitzen und
- DH10C-4 für die 6-polige Schnittstelle
 
Durch die reduzierte Länge des Decoders können wir nun erstmals die neue Anschlussvariante DH10C-4 anbieten, welche eine sechspolige Stiftleiste direkt auf dem Decoder besitzt. Diese sollte künftig vorzugsweise für Modelle mit NEM 651-Schnittstelle genutzt werden. (Die Anschlussvariante DH10C-1 mit Flachbandkabel für Minitrix-Modelle bleibt selbstverständlich ebenfalls weiterhin im Programm.) Des Weiteren bieten wir die neue Anschlussvariante DH10C-2 an, welche über eine abgesetzte sechspolige Stiftleiste verfügt. Diese bietet sich für beispielsweise für Modelle an, bei denen der Einbauraum des Decoders nicht unmittelbar bei der Schnittstelle liegt.
 
Das Update (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos) ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen des Fahrzeugs notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale oder den Programmer. Falls keine entsprechende Hardware zur Verfügung steht, stellt die Firma Doehler & Haass auf Anfrage einen Programmer leihweise zur Verfügung.
 
Der Fahrzeugdecoder DH10C unterstützt das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel, Lenz ABC), die Langsamfahrt (mit geeigneten Bremsmodulen) und die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb, RailCom®).
 
Für die SX1-Programmierung ist ein angeschlossenes SUSI-Soundmodul zu entfernen. Es reicht aus, die Versorgungsspannung (roter Draht) für die Zeit der SX1-Programmierung zu unterbrechen. Die SX2- bzw. DCC-Programmierung ist hiervon nicht betroffen.
 
Ihr Preis 28,18 EURUVP29,16 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NoBa Modelle - 7151 Gelenkbus, MB O 405 G - weiss
NoBa Modelle - 7151 Gelenkbus, MB O 405 G - weiss
 
- passend zu Z-Car-System Chassis V2-4 mit 4mm Motor V2019
 
Der Mercedes-Benz O 405 G ist ein Stadtlinien-Gelenkbus, der von 1984 bis 2001 serienmäßig gebaut wurde
 
Das Modell ist mit einem 3 D-Drucker erstellt und man kann die Druckmuster erkennen.
Wenn Sie Ihrem Fahrzeug Farbe geben wollen, geht dies sehr gut mit Acrylfarbe oder Aqua-color.
 
Wir liefern Ihnen das Modell als Bausatz, so dass die Farbgebung besser auszuführen ist.
Maße: L x  B  x H: ca. 89 x 12,5  x 14,1 mm
 
Dieses Produkt ist ein Modellbauartikel und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
 
22,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 407191 | Light Blue Kit | Turn of The
Archistories 407191 | Light Blue Kit | Turn of The Century House
 
Ztrack and Archistories have partnered again to offer the US market a new kit! These turn of the century houses can be seen across North America. From farms to villages, these homes typify small town America. These kits are not just a kit, but provide builders numerous options. Each kit can be assembled upwards of 20 different ways! This allows one to populate a layout with these houses, and each home being unique.
 
The first release has homes in five different colors. Note the three different roof styles across the line. The kits are made from high-grade architectural laser-board. The footprint is 45mm × 35mm × 33mm
 
31,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82533 - Güterwagen-Set Green Cargo
Märklin 82533 - Güterwagen-Set Green Cargo
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Bestehend aus 2 Taschenwagen der Bauart Sdgkms 707 der DB Schenker Rail und 2 Knickkesselwagen Zacns der Ermewa SA im Zustand der Epoche VI. Taschenwagen zum Transport von LKW-Wechselpritschen, Knickkesselwagen zum Transport von Flugbenzin.
 
Modell: Taschenwagen-Fahrwerk jeweils aus Metall. Taschenwagen jeweils beladen mit 2 abnehmbaren LKW-Wechselpritschen mit Werbebeschriftung Green Cargo der Ermewa SA. Knickkesselwagen der Ermewa SA zum Transport von Flugbenzin, fein detailliert. Feine Farbgebung und Beschriftung. Alle Wagen und Wechselpritschen mit unterschiedlichen Betriebsnummern. Wagen mit Kurzkupplungshaken ausgerüstet. Gesamtlänge über Puffer ca. 315 mm.
 
Passende Ergänzung zu 88484 und zu82532.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 139,50 EURUVP155,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 7 von 17 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Freudenreich