E|MODELL 91010 - Decoder-Schaltlitze hochflexibel

E|MODELL 91010 - Decoder-Schaltlitze hochflexibel
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Unser bisheriger Preis 3,45 EUR Jetzt nur 2,60 EUR Sie sparen 25% / 0,85 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Verfügbarkeit auf Lager auf Lager
Art.Nr.: EM-91010
Sonderangebot gültig bis: 30.11.2022
HAN: 91010
Hersteller: E|MODELL
Mehr Artikel von: E|MODELL



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

E|MODELL 91010 - Decoder-Schaltlitze hochflexibel - LIFY 0,05mm² - 10m - Schwarz

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

NOCH 61121 - Hin- & Weg-Kleber
 
Mit dem NOCH Hin- & Weg-Kleber lassen sich Kleinteile wie z. B. Figuren, Autos, Häuser und vielem mehr ganz leicht auf verschiedenen Untergründen fixieren und wieder abnehmen.NOCH Hin- & Weg-Kleber ist wasserlöslich, trocknet transparent aus und hinterlässt keine Rückstände auf der Grundfläche.  Anwendung: Standfläche des Modells mit Kleber einstreichen. Kurz antrocknen lassen, bis der Kleber transparent wird. Modell anbringen und beliebig oft wieder abnehmen.
 
Produktinformation:
Gewicht: 0,045 kg
Spurweite(n): G,0,H0,H0E,H0M,TT,N,Z
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 5,50 EUR UVP 6,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
E|MODELL 91011 - Decoder-Schaltlitze hochflexibel - LIFY 0,05mm² - 10m - Rot
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 3,45 EUR Jetzt nur 2,60 EUR Sie sparen 25% / 0,85 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOCH 97414 / Rokuhan A014 - Übergangs-Verbinder auf Gleis
Conversion joiner
 
2pcs per pack
 
Use to connect Rokuhan track to other brand track (without track bed)
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 7,98 EUR Jetzt nur 5,90 EUR Sie sparen 26% / 2,08 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
MTB-model.com MP6 - Der impulsgesteuerte Weichenantrieb
 
Allgemeines:
 
- Motorische Weichenantriebe mit ruhigem und langsamen Lauf
- Kleinformat
- Einfache Verankerung
- Kleinmotor mit Planetengetriebe
- Universelle Schaltung als elektromagnetischer oder motorischer Weichenantrieb
- Einstellung des Stellwegs in mehreren Stufen möglich
- Umschaltkontakte integriert
- einfache Installation
 
Die Weichenantriebe dienen zur elektrischen Steuerung von Ein-Aus-Mechanismen in Modellen.
Im Allgemeinen sind sie für Weichen, mechanische Signale oder Schranken geeignet. Den Stellweg kann man in mehreren Stufen einstellen (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Die Spannungsversorgung ist Gleich- und auch Wechselspannungzwischen 9-16 V und die Stromaufnahme beträgt ca. 150 mA im Lauf.
Der Antrieb ist mit Endlageschaltern ausgestattet, d. h. die Steuerspannung kann dauerhaft angeschlossen sein und nach dem Erreichen der betreffenden Lage wird die Stromaufnahme getrennt und die Bewegung automatisch eingehalten.
 
Artikeldetails:
 
- Kleinformat 30x42 (Breite x Länge)
- Universelle Schaltung als elektromotorischer Antrieb
- Impulssteuerung
- Doppelter Umschaltkontakt integriert
- 4 Stufen des Stellwegs: 3, 6, 9 und 12 mm
- einfache Installation mit einem abnehmbaren Steckverbinder
 
Der Stellweg kann in vier Stufen 3, 6, 9 und 12 mm eingestellt werden (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Der motorische Weichenantrieb MP6 wurde als Ersatz für herkömmliche Spulenantriebe entwickelt. Er funktioniert über zwei kurze Tastimpulse für die Endpositionen rechts und links. Er braucht Schaltspannung von 9-16 V, die dauerhaft eingeschaltet sein muss. Klassische motorische Antriebe benötigen in der Regel ein kontinuierliches Eingangssignal für den gesamten Stellvorgang. Der MP6 benötigt nur einen kurzen Schaltimpuls von maximal 40 ms zum Starten des Stellvorganges und er erreicht seine Endlage selbstständig. Es gibt zwei Impulseingänge: POS1 und POS2. Bei Schließen der Eingänge zur Spannung -U (die gemeinsame Null), fängt die Bewegung an. Die Elektronik sorgt für die Endschaltung auch nach dem Ablauf des Impulses.
 
Die ergänzte Hilfskontakte fb1 und fb2 sind für die Meldung der Endlage des Antriebes mithilfe von LED bestimmt. Sie sind gegen negative Polarität geschaltet und erlauben den direkten Anschluss von LED. Alternativ können im DC- Betriebsmodus über diese Ausgänge TTL- Eingänge digitaler Steuergeräte oder eines Computers bedient werden. Für Zusatzanwendung hat dieser Weichenantrieb also zwei Umschaltkontakte, jeweils von 1 A.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Unser bisheriger Preis 27,99 EUR Jetzt nur 17,90 EUR Sie sparen 36% / 10,09 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 58818 - LokSound 5 micro DCC/MM/SX/M4 "Leerdecoder", Next18, mit Lautsprecher 11x15mm, Spurweite: N, TT, H0
 
Der Decoder:
 
Der LokSound 5 micro ist ein „kleines Wunder": Mit nur 21mmx10mm Grundfläche ist er der mit Abstand kleinste LokSound Decoder, den wir je gebaut haben. Somit sollte er in alle Fahrzeuge der Nenngrößen N und TT, aber auch in kleinen H0 Fahrzeugen seinen Einsatz finden. LokSound 5  micro Decoder haben stets eine Next18 Schnittstelle und werden mit Adaptersteckern für allen gängigen Schnittstellen angeboten. Ein 11x15mm grosser „Zuckerwürfel"-Lautsprecher nebst Schallkapsel-Bausatz ist ebenfalls immer dabei.
 
Betriebsarten
Auch der LokSound 5 micro ein echter Multiprotokoll-Decoder. Er beherrscht das Datenformat DCC ebenso wie Motorola®, Selectrix® und M4. Im DCC-Format sind 14 bis 128 Fahrstufen so selbstverständlich wie 2- und 4-stellige Adressen und bis zu 32 Funktionen. Dank RailComPlus® melden sich die Decoder an einer geeigneten Digitalzentrale vollautomatisch an.
 
Er beherrscht alle DCC Programmiermodi und dank RailCom® können mit passenden Zentralen die CV-Werte auf dem Hauptgleis ausgelesen werden. Für Zentralen, die nur die CVs von 1-255 programmieren können existieren Hilfsregister.
 
Motorola®-Anwender profitieren von bis zu 28 Fahrstufen bei 255 Adressen. Drei weitere Motorola®-Adressen ermöglichen die Auslösung von 16 Funktionen. Ein eingebauter Programmiermodus macht auch mit der ehrwürdigen Control Unit 6021 eine Umprogrammierung möglich.
 
Das M4-Protokoll gestattet eine automatische Anmeldung an mfx®-kompatiblen Zentralen.
 
Der LokSound 5 micro Decoder erkennt die Märklin® Bremsstrecken ebenso wie ZIMO® HLU Bremsbefehle oder das Lenz® ABC System. Auch das Bremsen mit DCC-Bremsbausteinen oder mit Gleichspannung ist möglich. Darüber hinaus hält er auch bei einer Selectrix® Bremsdiode an. Eine ABC-Pendelzugautomatik ermöglicht das automatische Pendeln zwischen zwei Bahnhöfen.
 
Der LokSound 5 micro Decoder kann auf analogen Gleich- und Wechselstrombahnen (!) eingesetzt werden.
 
Sound
Der LokSound 5 micro Decoder kann bis zu 10 Kanäle gleichzeitig wiedergeben. Jeder Kanal kann hierbei mit bis zu 16 Bit / 31250 kHz aufgelöst werden und bietet endlich HiFi-Qualität auf Ihrer Anlage. Es ist praktisch kein Unterschied zum Original mehr hörbar. Eine Class-D Audioendstufe mit bis zu 3W Ausgangsleistung steuert die Lautsprecher an, die zwischen 4 Ohm und 32 Ohm Impedanz haben dürfen. Der riesige 128 Mbit Soundspeicher sorgt für genügend Kapazität.
 
Alle Einzelgeräusche können individuell in der Lautstärke angepasst werden. Die superflexible Soundengine ohne starren Ablaufplan erlaubt die vorbildgenaue Simulation aller denkbaren Schienenfahrzeuge. Drei separat einstellbare Bremsfunktionen und zwei alternative Lastszenarien geben Ihnen die maximale Kontrolle über Ihre Fahrzeuge.
 
Funktionen
Trotz seiner geringen Baugröße besitzt der LokSound 5 micro wenigstens 6 verstärkte Funktionsausgänge sowie einen Logikpegelausgang. Auf der Next18 Schnittstelle sind zwei weitere Logikpegelausgänge vorhanden, die alternativ RC-Servos steuern können. Alle wichtigen Lichtfunktionen sind vorhanden. Die Helligkeit jedes Ausgangs kann separat eingestellt werden. Der Decoder beherrscht das automatische An- und Abdrücken beim Entkuppeln für ROCO®, Krois® und Telex®-Kupplungen.
 
Motorsteuerung
Die Motorsteuerung des LokSound 5 wurde erneut grundlegend verbessert. Eine variabel einstellbare PWM-Taktfrequenz von 10kHz bis 50kHz sorgt gerade bei Glockenankermotoren für einen superleisen Betrieb - Das typische „Brummen" gehört der Vergangenheit an. Die Lastregelung kann nun mit bis zu 10 CVs auch an schwierige Fälle angepasst werden. Die einzigartige „Autotune" Funktion ermöglicht das automatische Einmessen des Decoders an den Motor.  Der LokSound 5 Decoder liefert mit bis zu 0.75A Motorstrom genügend Saft für alle angedachten Einsatz-Szenarien.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 100,00 EUR UVP 109,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 50341 - Lautsprecherset, Single 11x15mm, Modulares Schallkapselset für 20mm, 23mm, 16x25mm
 
Modulares Lautsprecherset für Dual-Lautsprecher „Zuckerwürfel"
 
Mit unserem neuen modularen Lautsprecherset für einen einzelnen Miniaturlautsprecher können Sie sich die passende Schallkapsel selbst zusammenstellen. Sowohl der Durchmesser, als auch die Höhe können kinderleicht individuell angepasst werden. Der Schalldruck ist auch mit nur einem Lautsprecher deutlich besser als die bisher für diese Dimensionen verwendeten Rundlautsprecher.
 
Der bekannte „Zuckerwürfel"-Lautsprecher mit 11x15mm Größe und 8 Ohm Impedanz wird mit einer luftdicht verklebten Halteplatte geliefert. Wählen Sie zunächst aus den drei Grundrahmen, ob Sie einen runden Lautsprecher mit 20mm oder 23mm oder einen rechteckigen mit 16x25mm Größe bauen möchten. Nachdem der Lautsprecher in den Grundrahmen eingesteckt wurde, kann im zweiten Schritt die Höhe der Schallkapsel bestimmt werden. Die minimale Höhe beträgt 6mm und kann durch Einbau von bis zu drei Zwischenringe auf 8mm, 9mm, 10mm, 11mm oder 13mm vergrößert werden. Es werden zwei Zwischenringe mit 2mm und ein Ring mit 3mm Höhe mitgeliefert. Diese können mit Kunststoffkleber einfach montiert werden.
 
Je höher die Schallkapsel, desto besser ist die Basswiedergabe. Es lohnt sich, den gesamten zur Verfügung stehenden Raum für die Schallkapsel bestmöglich auszunutzen.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 12,99 EUR Jetzt nur 8,80 EUR Sie sparen 32% / 4,19 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 58814 - LokSound 5 micro DCC/MM/SX/M4 "Leerdecoder", PluX16, mit Lautsprecher 11x15mm, Spurweite: N, TT, H0
 
Der LokSound 5 micro ist ein „kleines Wunder": Mit nur 21mmx10mm Grundfläche ist er der mit Abstand kleinste LokSound Decoder, den wir je gebaut haben. Somit sollte er in alle Fahrzeuge der Nenngrößen N und TT, aber auch in kleinen H0 Fahrzeugen seinen Einsatz finden. LokSound 5  micro Decoder haben stets eine Next18 Schnittstelle und werden mit Adaptersteckern für allen gängigen Schnittstellen angeboten. Ein 11x15mm grosser „Zuckerwürfel"-Lautsprecher nebst Schallkapsel-Bausatz ist ebenfalls immer dabei.
 
Betriebsarten:
Auch der LokSound 5 micro ein echter Multiprotokoll-Decoder. Er beherrscht das Datenformat DCC ebenso wie Motorola®, Selectrix® und M4. Im DCC-Format sind 14 bis 128 Fahrstufen so selbstverständlich wie 2- und 4-stellige Adressen und bis zu 32 Funktionen. Dank RailComPlus® melden sich die Decoder an einer geeigneten Digitalzentrale vollautomatisch an.
Er beherrscht alle DCC Programmiermodi und dank RailCom® können mit passenden Zentralen die CV-Werte auf dem Hauptgleis ausgelesen werden. Für Zentralen, die nur die CVs von 1-255 programmieren können existieren Hilfsregister.
Motorola®-Anwender profitieren von bis zu 28 Fahrstufen bei 255 Adressen. Drei weitere Motorola®-Adressen ermöglichen die Auslösung von 16 Funktionen. Ein eingebauter Programmiermodus macht auch mit der ehrwürdigen Control Unit 6021 eine Umprogrammierung möglich.
Das M4-Protokoll gestattet eine automatische Anmeldung an mfx®-kompatiblen Zentralen.
Der LokSound 5 micro Decoder erkennt die Märklin® Bremsstrecken ebenso wie ZIMO® HLU Bremsbefehle oder das Lenz® ABC System. Auch das Bremsen mit DCC-Bremsbausteinen oder mit Gleichspannung ist möglich. Darüber hinaus hält er auch bei einer Selectrix® Bremsdiode an. Eine ABC-Pendelzugautomatik ermöglicht das automatische Pendeln zwischen zwei Bahnhöfen.
Der LokSound 5 micro Decoder kann auf analogen Gleich- und Wechselstrombahnen (!) eingesetzt werden.
 
Sound:
Der LokSound 5 micro Decoder kann bis zu 10 Kanäle gleichzeitig wiedergeben. Jeder Kanal kann hierbei mit bis zu 16 Bit / 31250 kHz aufgelöst werden und bietet endlich HiFi-Qualität auf Ihrer Anlage. Es ist praktisch kein Unterschied zum Original mehr hörbar. Eine Class-D Audioendstufe mit bis zu 3W Ausgangsleistung steuert die Lautsprecher an, die zwischen 4 Ohm und 32 Ohm Impedanz haben dürfen. Der riesige 128 Mbit Soundspeicher sorgt für genügend Kapazität.
Alle Einzelgeräusche können individuell in der Lautstärke angepasst werden. Die superflexible Soundengine ohne starren Ablaufplan erlaubt die vorbildgenaue Simulation aller denkbaren Schienenfahrzeuge. Drei separat einstellbare Bremsfunktionen und zwei alternative Lastszenarien geben Ihnen die maximale Kontrolle über Ihre Fahrzeuge.
 
Funktionen:
Trotz seiner geringen Baugröße besitzt der LokSound 5 micro wenigstens 6 verstärkte Funktionsausgänge sowie einen Logikpegelausgang. Auf der Next18 Schnittstelle sind zwei weitere Logikpegelausgänge vorhanden, die alternativ RC-Servos steuern können. Alle wichtigen Lichtfunktionen sind vorhanden. Die Helligkeit jedes Ausgangs kann separat eingestellt werden. Der Decoder beherrscht das automatische An- und Abdrücken beim Entkuppeln für ROCO®, Krois® und Telex®-Kupplungen.
 
Motorsteuerung:
Die Motorsteuerung des LokSound 5 wurde erneut grundlegend verbessert. Eine variabel einstellbare PWM-Taktfrequenz von 10kHz bis 50kHz sorgt gerade bei Glockenankermotoren für einen superleisen Betrieb - Das typische „Brummen" gehört der Vergangenheit an. Die Lastregelung kann nun mit bis zu 10 CVs auch an schwierige Fälle angepasst werden. Die einzigartige „Autotune" Funktion ermöglicht das automatische Einmessen des Decoders an den Motor.  Der LokSound 5 Decoder liefert mit bis zu 0.75A Motorstrom genügend Saft für alle angedachten Einsatz-Szenarien.
 
Technische Daten:
- Betrieb unter DCC mit RailComPlus®, M4, Motorola® und Selectrix®
- 32 Funktionen schaltbar (abhängig von der Zentrale)
- 32-Bit-Prozessor
- Digitaler Class-„D"-Verstärker mit bis zu 3 W Leistung (LokSound 5 XL: 13 W)
- Jeder Kanal in 16-Bit-Auflösung und 31250 kHz Samplerate
- Geräuschspeicher mit 128 Mbit Kapazität
- Motorregelung mit 50 kHz Taktfrequenz
- RC-Servos und Susi-Module ansteuerbar
- 3 neue, individuell einstellbare Bremsregler
- Zweistufige Schwerlast-Simulation
- Updatefähig mit ESU-LokProgrammer
 
LokSound 5 micro:
- Motorstrom 0,75 A
- Je nach Schnittstelle bis zu 6 verstärkte Funktionsausgänge für Sonderfunktionen (total: 9 Ausgänge)
- Next18-Schnittstelle serienmäßig, Adapterkabel für andere Schnittstellen liegen bei
- Ab Werk mit 11x15-mm-„Zuckerwürfel"-Lautsprecher mit anpassbarem Schallkapsel-Set
- RC-Servos und Susi-Module ansteuerbar
- PowerPack-Speicherkondensator optional anschließbar
- Abmessungen: 21 mm x 10 mm
 
Schnittstellen:
- 8-pin NEM 652
- PluxX16
- 6-pin NEM 651
- Next18
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 100,00 EUR UVP 109,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass PD05A-4 Gen2 - Nano-Lokdecoder PD05A für SX1, SX2 und DCC - Für die 6-polige Schnittstelle (empfohlen für NEM 651)
 
Produkteigenschaften und Funktionen
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach DCC-Format
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Lichtausgänge dimmbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 32,00 EUR UVP 34,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 5980 Trockenschmiermittel, 25 ml Flasche mit Kanüle
 
Es handelt sich um ein universelles Schmiermittel für Metall und Kunststoff, landläufig auch Öl genannt, mit einem Einsatzbereich der weit über die Modellbahn hinaus geht. Natürlich haben wir es in erster Linie für unsere Modellbahnen ins Programm genommen. Wer es aber einmal probiert hat, der verwendet es in jedem, wirklich in jedem Bereich. So werden bei uns bspw. alle Türen, Türschlösser, Scharniere, auch Lego-Zahnräder, wirklich alles geschmiert, was in irgendeiner Form Schmiermittel braucht.
 
Warum heißt dieses Produkt Trockenschmiermittel?
 
Man kann es auch Öl nennen, aber dieses Mittel trocknet nach 1 - 3 Tagen weitestgehend ab und hinterlässt einen hochwertigen gut haftenden Teflon Film, dessen Gleiteigenschaften weit über das hinausgehen, was wir von landläufigen Ölen kennen. Die Tatsache, dass das Material trocknet, also keine feuchte Oberfläche zurücklässt, ist für Modellbahner und Modellbauer von unschätzbarem Vorteil, weil an diesen geschmierten Stellen kein Schmutz haften bleibt. Der Film haftet sehr gut auf allen sauberen und ölfreien Untergründen. Das Mittel ist penetrierend, d.h. es kriecht in jede kleine Ecke. Durch die hohen Drehzahlen, die im Modellbau vorherrschen, werden feuchte Materialien oder Öle einfach weggeschleudert. Dann gibt es keinen Schmierfilm mehr, die Antriebsteile laufen trocken und nutzen sich vorzeitig ab. Vergleichen wir unsere Antriebe mit einem KFZ, dann fällt auf, das dort alle zu schmierenden Teile, die mit hohen Drehzahlen laufen, in einem geschlossenen Öl- oder Fettbad untergebracht sind. Angefangen bei der Kurbelwelle über Getriebe und Differential bis zu den Antriebswellen. Diese geschlossenen Ölkreisläufe benötigen wir für unsere Antriebe im Modellbau aufgrund der hohen Drehzahlen eigentlich auch, lassen sich aber wegen der kleinen Abmessungen unserer Modelle und des technischen Aufwandes nicht realisieren. Mit dem vorliegenden Trockenschmiermittel, das diesem Manko entgegen wirkt, schaffen wir in unserem Bereich erste Voraussetzungen für einen langen störungsfreien Betrieb.
 
Natürlich nutzt sich diese dünne einfach aufgebrachte Teflonbeschichtung auch mal ab. Deshalb sollte bei Nachlassen der Gleiteigenschaften und des ruhigen Laufens, die Anwendung des Schmiermittels wiederholt werden. Dies gilt umso mehr, je stärker die Belastung ist, vor allem bei Dauerbelastung. Das Schmiermittel ist in einem Temperaturbereich von -20 bis +80 Grad Celsius einsetzbar.
 
Man kann bei einem verschmutzten Antriebsteil einfach darüber ölen. Eine gewisse Wirkung hat das Schmiermittel immer. Seine ganze Wirkung kann das Produkt aber nur auf sauberen, trockenen und fettfreien Teilen entfalten, daher ersetzt es die gründliche Reinigung der Antriebsteile nicht. Gereinigt werden kann vor und nach der Anwendung von Trockenschmiermittel mit jedem üblichen Reinigungsmittel.
 
Eine weitere sehr gute Eigenschaft des Schmiermittels ist, das es bei Kontaktproblemen aller Art hilft. Es ist zwar nicht leitend, es entstehen also keine Kriechströme, aber es verhindert Oxydation an den Kontaktblechen aller Art. An allen Stromabnehmern, die an den Achsen anliegen, wo Strom mechanisch übertragen wird, hat es sich sehr bewährt.
 
Das Produkt wird in einem 25 ml Fläschchen geliefert, mit einer sicheren Verschlusskappe und einer feinen Kanüle. Diese muss vor dem ersten Gebrauch mit einer Nadel von oben durchstochen werden. Keinesfalls die Spitze abschneiden, wie das bei anderen Klebefläschchen üblich ist, weil sonst die Verschlusskappe nicht mehr dicht schließt. Der Inhalt von 25 ml reicht sehr lange. Die gelieferte Menge ist, verglichen mit anderen Produkten, überdurchschnittlich viel, zu einem sehr günstigen Preis.
 
Das Schmiermittel ist geruchsarm und beinahe unbegrenzt verwendbar. Wichtig ist, vor Gebrauch immer schütteln. Dazu die weiße Verschlusskappe unbedingt fest verschließen. Ein Absetzen der Inhaltsstoffe nach langer Standzeit ist normal, diese können durch Schütteln vor Gebrauch wieder vermischt werden. Das Schmiermittel sollte nach dem Schütteln trübe sein und eine gelb-braune Farbe haben. Es kann keine Garantie dafür gegeben werden, das Flecken in der Kleidung und anderswo rückstandslos beseitigt werden können. Zum Reinigen von Werkzeug, Kleidung und Hände, die üblichen Reinigungsmittel, Waschpulver und Seife verwenden.
 
Das Produkt ist für alle Modellbahner, Modellbauer und für Privathaushalte interessant sein. Es dient aufgrund seiner Größe zum Ölen im Haushalt allgemein und bei größeren Anwendungen, z.B. im KFZ-Bereich. Insbesondere eignet es sich unsere kleinen Ölgeber 5981 und 5982 nachzufüllen.
 
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unter der Artikelnummer dieser beiden Produkte nach.
 
Für nähere Informationen zu diesem Produkt allgemein in Anwendung und Gebrauch, bitte lesen Sie die Produktanleitung, die jeder Flasche beiliegt.
Gesetzliche Angaben: Sie zahlen 8,30 Euro für 25 ml, das sind 332,- Euro für 1 Liter.
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Ihr Preis 8,30 EUR UVP 8,29 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
E|MODELL 91012 - Decoder-Schaltlitze hochflexibel - LIFY 0,05mm² - 10m - Grau
Verfügbarkeit auf Lagerauf Lager
Unser bisheriger Preis 3,45 EUR Jetzt nur 2,60 EUR Sie sparen 25% / 0,85 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 07.03.2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 20 von 22 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
E|MODELL
Versandland