Digikeijs DR4088CS - (2 Leiter) 16-kanal Rückmelde

Digikeijs DR4088CS - (2 Leiter) 16-kanal Rückmelde
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: DK-DR4088CS
GTIN/EAN: 8718375560501
HAN: DR4088CS
Hersteller: Digikeijs
Mehr Artikel von: Digikeijs
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 43,30 EURUVP54,95 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Empfehlung
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Digikeijs DR4088CS - (2 Leiter) 16-kanal Rückmeldemodul S88N
 
Das Modul wurde für das 2-Leiter Gleissystem entwickelt. Die Eingänge arbeiten nach dem Stromfühlerprinzip.Dieses Rückmeldemodul mit 16 integrierten Gleisbesetztmeldern dient zur Überwachung von 16 leisabschnitten mit einer Stromstärke von maximal 2 Ampere pro Rückmelder. Das Modul besteht aus zwei Sektionen mit jeweils acht einzelnen Rückmeldern. Jede Sektion hat eine eigene Stromeinspeisung.Dank der Verbindung über RJ45 Kabel können die Module bis zu 5 Metern voneinander entfernt montiert werden.
 
- 16 Kanäle 2 Leiter Gleis Stromfühler
- LED Aktivitätsindikator
- Strombelastung bis zu 2 Ampere Höchstleistung bis zu 10 Ampere (für kurze Dauer) Standard S88 (RJ45) und STP Verbindungen (S88-N)
- Kleines, solides Gehäuse durch die Anwendung von SMD Technologie

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Digikeijs DR60922 - Ersatzschrauben M 2 x 4 mm
Digikeijs DR60922 - Ersatzschrauben M 2 x 4 mm
 
Ersatzschrauben (10 Stück) für die folgenden Produkte:
 
- DR4088 S88 CS/GND/
- OPTODR4088 LN CS/GND/OPTO
- DR4088 RB CS /OPTO
- DR4024
- DR4018
- DR4101
- DR4102
- DR4103
- DR5000
- DR5013
- DR5033
- DR5039
- DR5052 - Basic
- DR5088 RC
- DR4050
 
Ihr Preis 3,50 EURUVP4,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Digikeijs DR60923 - Ersatzschrauben M 2.5 x 4 mm
Digikeijs DR60923 - Ersatzschrauben M 2.5 x 4 mm
 
Ersatzschrauben (10 Stück) für die folgenden Produkte:
 
- DR4088 S88 CS/GND/OPTO
- DR4088 LN CS/GND/OPTO
- DR4088 RB CS /OPTO
- DR5013
- DR5033
- DR5088 RC
- DR5000
- DR4050
 
Ihr Preis 3,50 EURUVP4,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Digikeijs DR4018 - 16-kanal Schaltdecoder
Digikeijs DR4018 - 16-kanal Schaltdecoder
 
Der DIGISWITCH Decoder ist ein programmierbarer, Multiprotokoll Schaltdecoder. Er ist standardmäßig als 8-fach Magnetartikel Decoder konfiguriert. Mit den  Voreinstellungen in der CV47 ist es zum Beispiel möglichen 16 permanente ein/aus Ausgänge, 8 Weichen und vieles mehr anzusteuern.Natürlich kann man verschiedene Einstellungen auch kombinieren. Die Ausgänge können so konfiguriert werden das 8 Motorantriebe gesteuert werden können.
 
- 16 Ausgänge mit oder ohne Leuchtstofflampen Effekte sind auch möglich.
- 8 Ahobs4 AKIs 4 niederländische Signale.
- Einstellungen für niederländische, belgische oder deutsche Signalbegriffe sind natürlich auch möglich.
- Multiprotokoll DCC / Motorola Mit POM programmierbar.
- Maximale Belastung 2 Ampere aller Ausgänge auf einer Seite des Moduls.
 
Ihr Preis 28,80 EURUVP36,51 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Digikeijs DR60882 - STP-Kabel 2M blau
Digikeijs DR60882 - STP-Kabel 2M blau
 
Dieses 2 Meter STP-Kabel eignet sich für DR4088 Rückmeldemodule des Typs S88-N
 
Ihr Preis 4,30 EURUVP5,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 8904 - PKW-Set
Märklin 8904 - Bausatz PKW-Set
 
Inhalt: Einzelteile zum Bau der folgenden 12 unterschiedlich farbigen PKW-Modelle. 3 Mercedes-Benz 500 SE, 3 Opel Rekord Caravan, 3 BMW 735i und 3 VW Passat.
 
Ihr Preis 24,29 EURUVP26,99 EUR
24,29 EUR pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass FH05B-3 - Fahrzeugfunktionsdecoder
Doehler & Haass FH05B-3 - Fahrzeugfunktionsdecoder FH05B für SX1, SX2, DCC und MM, mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit konventionellem Gleichstrom-Fahrgerät, Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Die Umschaltung zwischen Analog- und Digitalbetrieb erfolgt automatisch
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Intern 127 Fahrstufen
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Licht- und Funktionsausgänge (teilweise) dimmbar und analog aktivierbar
- Rangiergang
- Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Das Update (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos) ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen des Fahrzeugs notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale oder den Programmer. Falls keine entsprechende Hardware zur Verfügung steht, stellt die Firma Doehler & Haass auf Anfrage einen Programmer leihweise zur Verfügung.
 
Der Fahrzeugdecoder FH05B unterstützt das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel), die Langsamfahrt (mit geeigneten Bremsmodulen) und die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb, RailCom®).
 
Spezifikationen:
 
- Betriebsart SX1, SX2, DCC, MM, DC-analog
- Maße [mm], 13,7 * 7,8 * 1,5
- Gesamtbelastbarkeit, 0,5 A
- Max. Fahrspannung, 30 V
- 2 Lichtausgänge, dimmbar, je 150 mA
- 2 Zusatzausgänge, dimmbar, je 300 mA
- 2 Zusatzausgänge, unverstärkt
- mit SUSI-Schnittstelle
 
Ihr Preis 17,80 EURUVP20,90 EUR
17,80 EUR pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 50708 - Innenbeleuchtungs-Set mit Decoder + Sc
ESU 50708 - Innenbeleuchtungs-Set mit Decoder + Schlusslicht, 255mm, teilbar, PowerPack Option, 11 LED, warm white, Spurweite: N, TT, H0
 
Für Digitalbahner der Spurweiten N, TT oder H0 sind die 255mm langen, 9mm schlanken LED-Beleuchtungen mit 11  LEDs gedacht. Es sind zwei Ausführungen erhältlich: Neben einer Ausführung mit warmweißen (50708) gibt es auch eine Platine mit gelben LEDs (50709), damit die Lichtfarbe stets zu Ihren vorhandenen Waggons passt. Wie bei den ESU Innenbeleuchtungen üblich, bleibt die mittels eines Potentiometers einstellbare Helligkeit dank eingebauter Konstantspannungsversorgung unabhängig von der Schienenspannung konstant. Um ein Flackern zu vermeiden, kann auf Wunsch ein PowerPack angeschlossen werden.
Die Beleuchtungsplatine kann individuell gekürzt und an die Wagenlänge angepasst werden. Sie wird mit einem roten Schlußlicht geliefert.
 
- Die Trennstellen sind im Abstand von 24mm angeordnet.
 
Der integrierte ESU Decoder ist unter Motorola® und DCC einsetzbar und funktioniert auch auf analogen Gleichstromanlagen. Die Betriebsart wird vollautomatisch erkannt. Die Helligkeit kann - ausgehend von der per Einstellregler voreingestellten Grundhelligkeit - individuell per Software eingestellt werden. Verschiedene vorbildgetreue Lichteffekte wie Softdimmen, Neonröhren-Effekt, Defekte Neonröhre, Batteriebeleuchtung u.v.m. sorgen für ein realistisches Ergebnis.  Die 11 LEDs sind in mehrere Gruppen aufgeteilt, die einzeln geschaltet werden können. Ein Function Mapping erlaubt die freie Zuordnung der LEDs zu den gewünschten Funktionstasten. Zwei zusätzliche Ausgänge können entweder als Schlusslicht oder  für den Lichtwechsel eines Steuerwagens benutzt werden.
Selbstverständlich sind alle Effekte auch im eingebauten Zustand programmierbar. Alternativ können Sie die Digital-Innenbeleuchtungen auch auf dem Programmiergleis auslesen.
 
Ihr Preis 19,00 EURUVP20,95 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 53620 - LokPilot Fx Nano, Funktionsdecoder MM/
ESU 53620 - LokPilot Fx Nano, Funktionsdecoder MM/DCC, 8-pol. Stecker nach NEM 652 mit Kabelbaum
 
Der neue LokPilot Fx Nano ist der perfekte Funktionsdecoder für motorlose Fahrzeuge, in denen zwar nur sehr wenig Platz zur Verfügung steht, aber dennoch Funktionen digital geschaltet werden sollen. Hierzu stehen nicht weniger als sechs (!) Funktionsausgänge für typische Funktionen wie Innenraumbeleuchtung oder fahrtrichtungsabhängiges Spitzenlicht zur Verfügung. Der LokPilot Fx Nano ist multiprotokollfähig und kann aufgrund seiner geradezu winzigen Abmessungen von nur 8.0 mm x 7.0 mm wohl überall Platz finden. Der Decoder wird mit einem 8-poligen NEM-652 Stecker nebst Kabelbaum geliefert.
 
Betriebsarten
 
Der LokPilot Fx Nano ist ein Multiprotokolldecoder. Er beherrscht das Datenformat DCC ebenso wie Motorola®. Im DCC-Format sind 14-128 Fahrstufen so selbstverständlich wie 2- und 4-stellige Adressen. Es können bis zu 20 Funktionen ausgelöst werden.
Er beherrscht alle DCC Programmiermodi und kann mit allen DCC-kompatiblen Digitalzentralen gefahren und programmiert werden: Durch RailCom® ist mit geeigneten Zentralen auch ein Auslesen der CV-Werte auf dem Hauptgleis möglich.
Motorola®-Anwender profitieren von bis zu 28 Fahrstufen bei 255 Adressen. Ein eingebauter Programmiermodus macht auch mit der ehrwürdigen Control Unit 6021 eine Umprogrammierung möglich. Der LokPilot Fx Nano erkennt Märklin® Bremsstrecken. Auch das Bremsen mit DCC-Bremsbausteinen oder
mit Gleichspannung ist möglich. Obwohl dieser Decoder natürlich keinen Motorausgang besitzt, ist es dennoch für das Zusammenspiel zwischen Funktionsdecoder und Fahrzeugdecoder wichtig, dass beide auch den Eintritt in eine Bremsstrecke erkennen können.
 
Analogbetrieb
 
Der LokPilot Fx Nano Decoder kann auf analogen Gleichstrombahnen eingesetzt werden. Der Decoder schaltet zwischen den Betriebsarten vollautomatisch „on-the-fly" um. Meist muss nichts eingestellt werden.
 
Funktionen
 
Der LokPilot Fx Nano Decoder besitzt sechs Funktionsausgänge, die jeweils 150mA Dauerstrom liefern können. Alle wichtigen Lichtfunktionen (z.B. Blinklicht, Marslight, Blitzer) sind vorhanden und können ebenso wie die Helligkeit jedes Ausgangs separat eingestellt werden. Dank einem vereinfachten, an den NMRA-Standard angelehnten „Function Mapping" können die Funktionausgänge problemlos den Funktionstasten (F0 bis F20) beliebig zugeordnet werden.
 
Zukunft eingebaut
 
Der LokPilot Fx Nano ist updatefähig und kann bei Bedarf mit Hilfe des ESU LokProgrammers eine neue Betriebssoftware erhalten. So bleibt Ihr Decoder auch nach dem Kauf immer auf dem neuesten Stand der Technik!
 
Ihr Preis 29,00 EURUVP31,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 53900 - Profi-Prüfstand für Decoder,NEM652,651
ESU 53900 - Profi-Prüfstand für Decoder,NEM652,651,21MTC,PluX22,Next18,Einzelkabel,Glockenankermotor,LED-Monitor,20mm LS, Erweiterungsbuchse
 
Vielleicht kommt Ihnen die Situation bekannt vor: Da liegt ein Digitaldecoder vor Ihnen auf der Werkbank und Sie möchten vor dem komplizierten Einbau in die Lok gerne testen, ob der Decoder ordnungsgemäß funktioniert. Doch wie testen?
Der Profi-Prüfstand hilft Ihnen dabei: Der Profi-Prüfstand wird einfach an Ihre Digitalzentrale oder den LokProgrammer angeschlossen. Er erlaubt Ihnen, jeden Decoder ohne diverse Einflussfaktoren einer Lok zu testen.
 
Ausstattung:
Um Ihnen dies so einfach wie möglich zu machen, bringt der Profi-Prüfstand wertvolle Ausstattungsmerkmale mit. Für den Anschluss des Decoders sind alle gängigen Schnittstellenbuchsen für die „kleinen Spurweiten" vorhanden:
Neben einer 6-poligen Schnittstelle nach NEM 651 und einer 8-poligen Schnittstelle nach NEM 652 sind auch ein 21MTC-Interface nach NEM660, eine PluX22-Buchse sowie die Next18 Schnittstelle vorhanden: Egal welchen Decoder sie haben: Einfach Decoder anstecken - fertig!
Loks ohne Schnittstellenstecker können mit Einzelkabelklemmen kontaktiert werden.
Ein hochwertiger Glockenankermotor mit Schwungmasse dient in Verbindung mit Richtungs-LEDs zur Kontrolle des Motorausgangs: So einfach kontrollieren Sie die Langsamfahreigenschaften und den Gleichlauf des Decoders. Ein LED-Monitor informiert Sie über die Funktionen des vorderen und hinteren Lichtausgangs sowie den Funktionsausgängen AUX1 bis AUX6.
Für den Test von LokSound-Decodern haben wir einen 20 mm Lautsprecher gleich mit eingebaut. Sie können wählen, ob der verbaute Lautsprecher ausgeschaltet oder 100 Ohm bzw. 16 Ohm aufweisen soll - der Prüfstand passt perfekt für jede ESU-Decoder Generation!
Zwei SUSI-Stecker ermöglichen den direkten Test von optionalen SUSI-Modulen genauso wie das Weiterleiten zu einer weiteren Platine.
Der Anschluss an die Digitalzentrale bzw. den LokProgrammer erfolgt entweder komfortabel mit Hilfe eines abnehmbaren, zweipoligen Klemmblocks (gleiches System wie am LokProgrammer oder der ECoS) oder mit Hilfe von zwei Lötschlüssen.
 
Erweiterung:
Mit Hilfe einer neu eingeführten Erweiterungsbuchse können Sie Ihren Profi-Prüfstand bei Bedarf um die Profi-Prüfstand Erweiterungsplatine ergänzen: An diese können Sie ganz einfach unsere Großbahn-Decoder anstecken und prüfen. Mit all diesen Ausstattungskomponenten macht sich Ihr Profi-Prüfstand bald zum unentbehrlichen Helfer in Ihrer Werkstatt!
 
Ihr Preis 39,10 EURUVP42,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Digikeijs DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale
Digikeijs DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale
 
Die erste Zentrale mit allen denkbaren Anschlussbuchsen in einem Gehäuse kombiniert. Deutlichen Led-Statusleuchten, USB, LAN und WIFI.
 
Eigenschaften DR5000 Multi-Bus Zentrale
 
Anschlussmöglichkeiten:
 
Standard:
 
USB
- Kommunikation mit Computer/Steuerungsprogramm
- Protokoll L.NET oder XpressNet V3;
- Virtuelle COM-port, Geschwindigkeit 9600, 19200, 38400, 56800 oder 115200 Baud;
- Firmware updates;
 
L.NET T
- Interface für L.NET Zusatzgeräte: (Steuerungen, Rückmelder usw.)
 
L-NET B
- Interface für L.NET Zusatzgeräte: (Hand-)Steuerungen, Rückmelder usw. Max. 12v/1000mA Speisung;
- Interface für L.NET Zusatzgeräte inklusive Boosters (rail-sync). * Max. 12v/600mA Speisung;
 
X-BUCHSE/R-BUCHSE
- Interface für Xpress Zusatzgeräte: MultiMaus, LH 100 usw. Max. 12v/1000mA Speisung;
- Interface für R-BUS Rückmeldmodule.
 
B-BUCHSE
- Interface für ROCO Boosters, z.B. den MultiMaus Verstärker 10764 kann als Booster an der DR5000 verwendet werden!
 
RS-BUCHSE
- Interface für Lenz-RS-Büchse Rückmelder.
 
ext88N
- Interface für s88N Rückmelder. Max. 16 x 16 Eingänge Module (256 Inputs);
- Interface für DR502Xext Module (bi-directioneel).
 
Track-Output
- DCC Gleis-Ausgang. Max. 19V/3.2Amp. Geringere Spannung durch andere Speisung. Min. 14V.
 
Program-Track
- DCC Programmierausgang. Max. 19V/800mA.
Schaltet automatisch von Track Out zu Programm Mode so daβ das Programmiergleis auch befahrt werden kann.
 
LAN
- 100BaseT Äthernetz. Kann mittels DHCP an einem lokalen Netzwerk angeschlossen werden.
 
WiFi/WLAN
 
- bgn Drahtloses Netzwerk via interne Antenne.
- Beide Netzwerke können via UDP/IP und TCP/IP erreicht werden;
- Protokolle: Lenz XpressNetz und/oder L.NET-TCP/IP;
- Wifi/LAN Einstellungen via Web-Interface abzuändern;
- Das WiFi/LANB Modul kann als AP (Zugangspunkt) auch als Router zwischen dem DR5000 WiFi und dem Hausnetzwerk (LAN) dienen;
 
Bedienung:
 
Stop
- Gleis Output ausschalten.
 
Go
- Gleis Output einschalten.
 
- Beide Schalter können auch verschiedene, einfache Einstellungen abändern.
 
IR-Drossel
- Infrarot Empfänger kompatibel mit Uhlenbrock IRIS und Piko DigiFern (oder anderen RC5/36Khz Fernbedienungen).
- 4 Kanäle, pro Kanal 1 Lokomotive und 4 Weichen direkt zu steuern/schalten.
 
- Weitere Bedienung möglich mittels X-BÜCHSE und/oder L.NET (Hand)Steuerungen, der DR502xEXT Module oder durch die USB/LAN/Wifi Interfaces.
 
LEDs:
 
STATUS
- Energie: Speisungsspannung vorhanden; Programmiergleis Indikation;
- Belastung: Ausgangsbelastung, Intensität nimmt zu mit der Belastung. Aus = keine Belastung, ein ist 3.15Amp;<
- Kurzschluss: Kurzschluss. Blinkcode gibt an welche Büchse den Kurzschluss verursacht hat;
 kontinuierlich ein ist Track-Out.
 
USB
- TX: Es werden Daten zum Computer geschickt;
- RX: Es werden Daten von dem Computer empfangen.
 
INFRAROT
- RX: Es werden gültige IR Daten empfangen.
 
X-BÜCHSE
- TX: Es werden Daten zur X-BÜCHSE geschickt;
- RX: Es werden Daten von der X-BÜCHSE empfangen.
 
STOP
- Die Signale zu Track-Out und zu dem Boosteranschluss sind aus.
 
GO
- Die Signale zu Track-Out und zu dem Boosteranschluss sind ein.
 
L.NET
- TX: Es werden Daten zum L.NETZ geschickt;
- RX: Es werden Daten vom L.NETZ empfangen.
 
ext88
- Es ist wenigstens 1 Eingang auf der s88 Büchse aktiv;
Intensität nimmt mit der Zahl der aktiven Eingängen zu.
 
WiFi
- Aktiv: Das Netzwerk ist aktiv.
 
LAN
- Link: Das LAN ist angeschlossen und hat Verbindung mit einem Schalter/Nabe/Router.
 
ROUTER
- Status: Der innere Router ist aktiv.
 
DCC:
 
Lokomotiven
- 126 Lokomotiven gleichzeitig zu bedienen/steuern;
- F0 - F28;
- 14/28/128 Fahrschritte;
- Lange und kurze Adressen. (9999 für lang; Maximale kurze Adresse einzustellen von 0-127).
 
Weichen
- 2048 Weichen;
- Offset +4/-4 für MultiMaus Komptabilität.
 
Allgemein:
 
Rückmeldung
- 2048 Rückmeldung, das ist die Gesamtzahl aller möglichen Büchsen.
Pro Büchse kann ein kleineres Maximum gelten.
- Rückmeldungen von allen Büchsen in 1 Reihe von 1 - 2048 zu kombinieren.
 
Protokollkonversion
- Alle Protokolle werden zu einem inneren Protokoll übersetzt. Jede Büchse und jeder Anschluss bekommt danach das eigene Protokoll.
 
Ihr Preis 145,80 EURUVP184,95 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Digikeijs DR4101 - Weichenantrieb Interface (4 Stü
Digikeijs DR4101 - Weichenantrieb Interface (4 Stück)
 
Mit diesem Weichenantrieb Interface kann man den Output des DR4018 Decoders für die Steuerung eines AC Motors wie zum Beispiel dem Conrad Weichenantrieb 219999 anpassen.
 
Ihr Preis 17,70 EURUVP22,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Digikeijs DR60880 - STP-Kabel 0,5M blau
Digikeijs DR60880 - STP-Kabel 0,5M blau
 
Dieses 0,5 Meter lange STP-Kabel eignet sich für DR4088 Rückmeldemodule des Typs S88-N
 
Ihr Preis 2,30 EURUVP2,95 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 2 von 161 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Digikeijs