Artitec 322.035 - Oberleitungswartung

Artitec 322.035 - Oberleitungswartung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: nicht am Lager
Art.Nr.: AT-322.035
GTIN/EAN: 8720168700032
HAN: 322.035
Hersteller: Artitec
Mehr Artikel von: Artitec
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 11,50 EURUVP12,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Artitec 322.035 - Oberleitungswartung - 1:220  Fer

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Artitec 322.038 - US Motorrad zivil
Artitec 322.038 - US Motorrad zivil - 1:220  Ferti
 
Ihr Preis 11,50 EURUVP12,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
BAHLS 4201 - Radschleifer
BAHLS 4201 - Radschleifer
 
2,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass DH05C-3 - Mikro-Lokdecoder 0,5 A,
Doehler & Haass DH05C-3 - Mikro-Lokdecoder 0,5 A, mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Die Decoder DH05C und DH10C sind die Nachfolger der bekannten Serie DH05B und DH10B.  Sie bieten jetzt zusätzlich eine SUSI Schnittstelle.
Die gewohnten Anschlussvarianten -0, -1 und -3 wurden beibehalten. Die Preise dieser Decoder sind unverändert geblieben.
 
- Betriebsart: SX1, SX2, DCC, analog
- Maße [mm]: 13,2 * 6,8 * 1,4
- Gesamtbelastbarkeit: 0,5 A
- Max. Motorstrom: 0,5 A
- Max. Fahrspannung: 18 V
- 2 Lichtausgänge, dimmbar: je 150 mA
- 2 Zusatzausgänge, dimmbar: je 300 mA
- mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Mikro-Lokdecoder DH05B für SX1, SX2 und DCC
 
Funktionen:
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit konventionellem Gleichstrom-Fahrgerät, Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Die Umschaltung zwischen Analog- und Digitalbetrieb erfolgt automatisch
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (niederfrequent, 16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Licht- und Funktionsausgänge dimmbar und analog aktivierbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Das Update ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen der Lok notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos), oder falls keine FCC-Digitalzentrale zur Verfügung steht, mittels eines Update-Programmers, den die Firma Doehler & Haass auf Anfrage leihweise zur Verfügung stellt.
 
Ihr Preis 28,80 EURUVP33,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
HOS OL 01 - Oberleitungs-Streckenmast, Neusilber,
HOS OL 01 - Oberleitungs-Streckenmast, Neusilber, resedagrün airbrush, Ausladung 17 mm
 
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Atlas 2810 - Flexgleis, Länge: 61 cm
Atlas 2810 - Flexgleis, Länge: 61 cm
 
Ihr Preis 5,20 EURUVP5,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 86603 - Wagen-Set Brauereien DB
Märklin 86603 - Güterwagen-Set Staufen-Bräu
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: 2 x Kühlwagen württembergischer Bauart mit Handbremse und Bremserhaus und ein Kühlwagen Tehs 50 der Brauerei zum Rad, Göppingen.
 
Modell: Zwei Kühlwagen mit Bremserhaus und ein Kühlwagen der Bauart Tehs 50. Alle Wagen mit Werbebeschriftung Staufen-Bräu, Göppingen. Beide Kühlwagen der württembergischen Bauart mit abweichender Wagennummer ggü. früherem Modell und alle Fahrzeuge mit Alterungsspuren am Wagenaufbau und am Wagenboden. Gesamtlänge über Puffer ca. 135 mm.
 
Einmalige Serie.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 107,99 EURUVP119,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 88985 - Dampflok G 8.1 KPEV
Märklin 88985 - Dampflokomotive Gattung G 8.1
 
Spurweite: Z
 
Steigende Zuglasten im Güterverkehr erforderten ab 1908 in Preußen leistungsfähigere D-gekuppelte Dampfloks. So entstand als Weiterentwicklung der an sich gelungenen Gattung G 8 im Jahr 1913 die Gattung G 8.1. Ihr Kessel entsprach in der Grundbauart dem der G 8, doch durch die Verwendung dickerer Bleche und durch einen größeren Durchmesser war er schwerer als sein Vorgänger. Auch beim Rahmen wurden stärkere Bleche verwendet, so dass sich die Reibungsmasse der Maschine erhöhte. Eigens für die G 8.1 entstand der neue Tender der preußischen Bauart 3T16,5, welcher den Aktionsradius der Maschinen deutlich erweiterte. Die G 8.1 (DRG-Baureihe 55.20-56) ist eine der meistgebauten Dampflokomotiven Deutschlands geworden. In nur acht Jahren stellten allein die Preußisch-Hessischen Staatseisenbahnen 4.958 Maschinen in Dienst. Angesichts dieser Stückzahl ist es kein Wunder, dass die 55 km/h schnellen und rund 1.260 PS starken Vierkuppler auf allen Strecken zu Hause waren.Als Sinnbild für die „gute alte Zeit" steht das dreiteilige Güterwagenset, welches typische Fahrzeuge zeigt: einen Leuchtgaswagen (für Wagen- und Bahnhofsbeleuchtung), einen gedeckten Güterwagen der Verbandsbauart für den Transport von jedwedem „abgepacktem" Ladegut sowie ein Bierkühlwagen zum Nachschub des allgemein beliebten „flüssigen Goldes". Mit der G 8.1 davor ergibt sich so ein absolut vorbildgerechter Güterzug, der keine Wünsche offen lässt.
 
Vorbild: Gattung G 8.1 mit Schlepptender 3T16,5 der Königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung (K.P.E.V.) im Zustand der Epoche I.
 
Modell: Ausgerüstet mit Glockenankermotor. Feines voll funktionsfähiges Gestänge, Bremsimitation, Stangenpuffer und LED-Spitzenbeleuchtung. Alle Treibachsen angetrieben. Länge über Puffer 84 mm.
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 215,99 EURUVP239,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wespe HRT09 - Modell eines SchiStraBus Spur Z
Wespe HRT09 - Modell eines SchiStraBus Spur Z - Standmodell, nicht rollfähig
 
Achtung: Die Lokomotive und die Wagen auf dem Bild sowie die Ausschmückung gehören NICHT zum Lieferumfang des SchiStraBus.
 
Ihr Preis 24,90 EURUVP24,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zmodell 96051  DB GGths 43 Bromberg Güterwagen
Z modell 96051 - DB GGths 43 "Bromberg" 4-axle freight car
 
DB GGths 43 "Bromberg" 4-axle freight car
 
Beschreibung:
 
Die Waggons der Gattung Bromberg waren die einzigen gedeckten Güterwagen der Deutschen Reichsbahn für schwere Lasten. Ab 1944 konnten bis zum Kriegsende lediglich 77 Einheiten gebaut werden. Durch seine ausreichend dimensionierte Ladefläche wurde er sehr gut bei den Kunden angenommen. Die Deutsche Bundesbahn verzichtete nach dem Krieg zunächst auf eine Weiterbeschaffung 4-achsiger gedeckter Güterwagen und entwickelte das Konzept der großräumigen 2-achsigen gedeckten Güterwagen weiter. Die übernommenen Wagen erhielten die Bezeichnung GGths 43 und wurden bei Einführung der EDV in Hacrs-v 340 umgezeichnet. In den 70-er Jahren des vorherigen Jahrhunderts erfolgte die Ausmusterung der letzten Wagen.
 
79,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 82663 - Containertragwagen-Set DB AG
Märklin 82663 - Containertragwagen-Set
 
Spurweite: Z
 
Vorbild: Containertragwagen Sgs 693 mit 3 St. 20-Containern der Reederei Hamburg Süd und 2 St. Behälter-Tragwagen Lgjs 598 der Deutschen Bahn AG. Beladen mit jeweils 2 Tankcontainern der Firma Bertschi AG.
 
Modell: Alle Container mit individueller Nummer. 20-Container fein bedruckt. Tankcontainer in feiner Rahmenkonstruktion, abnehmbar und stapelbar, mit unterschiedlichen Betriebsnummern. Gesamtlänge über Puffer ca. 222 mm.
 
Einmalige Produktion für die Märklin-Händler-Initiative (MHI).
 
Altersfreigabe ab 15 Jahre
 
Ihr Preis 116,10 EURUVP129,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 29 von 59 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Artitec