Artitec 322.012 - Elektro-Bahnsteigkarre orange

Artitec 322.012 - Elektro-Bahnsteigkarre orange
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: AT-322.012
GTIN/EAN: 8719214080723
HAN: 322.012
Hersteller: Artitec
Mehr Artikel von: Artitec
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 12,20 EURUVP13,60 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Artitec 322.012 - Elektro-Bahnsteigkarre orange
 
1:220  Fertigmodell aus Resin, lackiert
 
Maßstab: Z

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Vollmer 49560 - Z Dorfkirche
Vollmer 49560 - Z Dorfkirche
 
Diese Kirche bildet einen schönen Dorfmittelpunkt. Maße: L 11,6 x B 7,7 x H 12 cm.
 
Ihr Preis 25,10 EURUVP37,95 EUR
25,10 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faller 158021 - Sitzende Personen
Faller 158021 - Sitzende Personen
 
Produktdetails:
Spurweite(n): Z
 
Ihr Preis 9,10 EURUVP11,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faller 170492 - Expert, Plastikkleber, 25 g
Faller 170492 - Expert, Plastikkleber, 25 g
 
Optimale Klebergebnisse. Die Spezialkanüle ermöglicht eine besonders feine Klebstoffdosierung. Der Klebstoff kann in kleinsten Punkten, auch an schwer zugänglichen Stellen, auf die zu klebenden Teile aufgetragen werden.
 
Produktdetails:
Spurweite(n): H0, TT, N, Z
 
Ihr Preis 4,00 EURUVP4,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 51840 - SignalPilot, Signaldecoder mit 16 unab
ESU 51840 - SignalPilot, Signaldecoder mit 16 unabhängigen Funktionsausgängen Push/Pull, Abnehmbare Klemmen, RETAIL
 
Technische Daten:
Betriebsarten:
- NMRA/DCC „Accessory Decoder" kompatibel. Motorola® mit bis zu 127 Adressen. K83 kompatibel. Versorgung durch die Digitalzentrale oder separaten Gleich- oder Wechselspannungstransformator bis 18V AC.
 
Ausgänge:
- 16 Ausgänge, jeweils mit 250mA belastbar.
- Anschluss mit abnehmbaren Reihenklemmen.
- Ausführung als Push-/Pullstufe: Die Ausgänge können individuell gegen Decodermasse oder positive Spannung geschaltet werden.
- Individuelle Zuordnung der Decoderadressen zu den Ausgängen (Mapping).
- Lichteffekte, Helligkeit individuell einstellbar.
- Überblendeffekte und Zeitsteuerung.
- Eingebaute Signalbilder.
- Ausgänge gegen Kurzschluss und Überlast geschützt.
 
Dimensionen:
- 86mm x 86mm x 25mm
 
Lieferumfang:
- SignalPilot 51840, Ausführliche Bedienungsanleitung
 
Ihr Preis 63,60 EURUVP70,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artitec 322.018 - Mähdrescher MF 830
Artitec 322.018 - Mähdrescher MF 830
 
1:220  Fertigmodell aus Resin, lackiert
 
Maßstab: Z
 
Ihr Preis 28,30 EURUVP31,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artitec 322.038 - US Motorrad zivil
Artitec 322.038 - US Motorrad zivil
 
1:220  Fertigmodell aus Resin, lackiert
 
Maßstab: Z
 
Ihr Preis 11,50 EURUVP12,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 51831 - SwitchPilot 3 Plus, 8-fach Magnetartik
ESU 51831 - SwitchPilot 3 Plus, 8-fach Magnetartikeldecoder, DCC/MM, OLED, updatefähig, RETAIL verpackt
 
SwitchPilot 3 Plus Decoder sind für den stationären Einsatz an Ihrer Anlage optimiert und können herkömmliche Doppelspulen-Weichenantriebe, Lichtsignale, magnetische Entkuppler, Glühbirnchen oder
andere stationäre Verbrauchen schalten.
Um die bisher bei Magnetartikeldecodern eher umständliche Konfiguration zu erleichtern, verfügt der
SwitchPilot 3 Plus über ein innovatives Bedienkonzept, bestehend aus einem 4-zeiligen, beleuchteten
OLED-Display sowie drei Eingabetastern.
 
Betriebsarten:
Der SwitchPilot 3 Plus ist multiprotokollfähig und kann sowohl mit Zentralen nach dem Märklin® Motorola® System (z.B. 6021, Central Station® oder Mobile Station®) als auch DCC-fähigen Zentralen
verwendet werden. Die Konfiguration kann sowohl auf dem Hauptgleis als auch Programmiergleis
stattfinden. Dank RailCom® können CVs auch ausgelesen werden.
 
Funktionsweise:
Der SwitchPilot 3 Plus kann wahlweise direkt vom Digitalsystem oder einer externen Gleich- oder Wechselspannungsquelle versorgt werden. Er besitzt insgesamt 16 Transistorausgänge, welche in den 8 Ausgangspaaren 1 bis 8 gruppiert sind. Jedes Ausgangspaar beinhaltet zwei Ausgänge (OutA und OutB)
und kann individuell für den gewünschten Anwendungsfall konfiguriert werden:
Im Impulsbetrieb wird der Ausgang eingeschaltet, sobald ein Schaltbefehl empfangen wird. Da der
Ausgang automatisch wieder abschaltet, sobald eine im Decoder hinterlegte Zeit erreicht wurde, wird
ein Durchbrennen von Magnetartikeln verhindert.
Im Moment-Betrieb (K83-kompatibel) bleibt der Ausgang so lange aktiv, wie die Taste am Schaltpult
gedrückt wird. Diese Betriebsart eignet sich für Weichenantriebe mit Endabschaltung oder für Entkupplungsgleise.
Im Bistabilen Dauerbetrieb (k84-kompatibel) werden die beiden Ausgänge wechselseitig ein- und ausgeschaltet: Beim Drücken der ersten Taste (rot) am Bedienpult wird der Ausgang Out A eingeschaltet. Er
bleibt so lange aktiv, bis durch Drücken der zugeordneten Taste (grün) der Ausgang Out B der gleichen
Ausgangsgruppe aktiviert wird. Out A und Out B verhalten sich wie ein Wechselschalter.
Im Wechselblinker-Betrieb werden die Ausgänge Out A und Out B eines Ausgangspaares abwechselnd
mit einer einstellbaren Blinkfrequenz eingeschaltet. Der Wechselblinker wird mit dem Kommando „Gerade/Grün" der zugeordneten Taste gestartet und mit dem Kommando „Abzweigend/Rot" wieder
gestoppt.
Optional kann der Ausgang auch langsam auf- und abgeblendet werden (sog. „Zoom" für GlühlampenSimulation).
 
Rückmeldung:
Da der SwitchPilot 3 Plus ist RailCom®-fähig ist, können alle Einstellungen auf Wunsch direkt im eingebauten Zustand ausgelesen und verändert werden. In Verbindung mit einer ECoS als idealer „Partnerin" kann der SwitchPilot 3 Plus bei entsprechend vorbereiteten Weichenantrieben die tatsächliche
Weichenstellung erfassen und anzeigen. Endlich haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Weiche korrekt
geschaltet hat!
 
Einstellen:
Der SwitchPilot 3 Plus kann flexibel entweder auf dem Programmiergleis mit DCC-Zentralen oder auf
dem Hauptgleis mit POM („Programming on Main") eingestellt werden oder mittels RailCom® CVs
auch auslesen. Er lernt die Adressen auf Wunsch auch direkt über einen Programmiertaster. Am einfachsten ist die Einstellung freilich mit dem integrierten OLED-Displays sowie den drei Eingabetastern:
Alle (!) Einstellungen können damit direkt am Decoder überprüft und auf Wunsch verändert werden.
Eine „Programmierung" mit Hilfe Ihrer Zentrale ist nicht erforderlich. Einfacher geht es wirklich nicht
mehr. Für Firmware-Updates kann der ESU LokProgrammer verwendet werden.
 
Schutz:
Wie bei unseren Lokdecodern sind auch die Ausgänge des SwitchPilot 3 Plus gegen Überlast weitgehend geschützt. Wir möchten, dass Sie möglichst lange Freude an Ihrem Decoder haben.
 
Ihr Preis 63,60 EURUVP70,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Uhlenbrock 81410 - Mini-Servo
Uhlenbrock 81410 - Mini-Servo
 
Verwendung bei eingeschränkten Platzverhältnissen und für Anwendungen, die keine große Stellkraft erfordern.
 
Eigenschaften:
- Mit Zubehör und Befestigungsmaterial
- Mit Stelldraht, 2 x 0,4 mm und 1 x 0,6 mm, Länge je 100 mm
- Größe 20,0 x 17,6 x 8,0 mm
- Drehmoment 4 Ncm
 
Ihr Preis 9,70 EURUVP11,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Preiser 80907 - Passanten
Preiser 80907 - Passanten
 
Ihr Preis 10,80 EURUVP13,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Preiser 80912 - Piloten, Stewardessen
Preiser 80912 - Piloten, Stewardessen
 
Ihr Preis 10,80 EURUVP13,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 5 von 37 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Artitec