ARCHISTORIES 115131 - Bahnsteig-Set

ARCHISTORIES 115131 - Bahnsteig-Set
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit:
Art.Nr.: AR-115131
GTIN/EAN: 4016138899580
HAN: 113111
Hersteller: ArchiStories
Mehr Artikel von: ArchiStories
Ihr Preis 22,40 EURUVP24,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


ArchiStories

  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

ARCHISTORIES 115131 - Bahnsteig-Set
 
Bahnsteig-Set mit Geländer-Elementen zur problemlosen Erweiterung der Produkte 'Bahnhof Torrnstein' (Art. 108131) sowie 'Bahnhof Wolkenstein' (Art. 116131), bestehend aus einer Verlängerung des Bahnsteigs sowie zwei Mittelbahnsteigen mit Überdachungen auf einer soliden Tragkonstruktion.
Zur Anbringung einer LED-Beleuchtung können in den Holhräumen der Dachträger unsichtbar Kabel verlegt werden. Einer der Mittelbahnsteige verfügt über einen Treppenabgang.
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
Bausatz {[Spurweite Z] aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
Abmessungen: ca. 198x40x26 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 8954 - Packung mit 10 Trenn- und 20 Verbin
Märklin 8954 - Packung mit 10 Trenn- und 20 Verbindungslaschen
 
Zur elektrischen Trennung der Schienenstränge bzw. leitenden Verbindung der Schienenenden.
 
Ihr Preis 5,40 EURUVP7,49 EUR
5,40 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Archistories 108131 - Bahnhof Torrnstein
Archistories 108131 - Bahnhof 'Torrnstein'
Artikel-Nr.: 108131
 
Repräsentativ gestaltetes Bahnhofgebäude mit Innenräumen. Aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton.
 
Seine repräsentative Wirkung erzielt das linear gestreckte Gebäude des Bahnhofs 'Torrnstein' aus der giebelständigen Anordnung dreier Baukörper, bei Überhöhung des Mittelteils durch ein Obergeschoss und die typische, beiderseitige Bahnhofsuhr im Hauptgiebel.
Eine, besonders für vom Preußenstil beeinflusste Dioramen geeignete Fassadengestaltung mit großflächigem Ziegelmauerwerk wird in der Frontalansicht von einem dezenten Bogenmotiv bestimmt. Das Gebäude ist ohne den Bahnsteig auch gut als Postamt oder Gerichtsbau geeignet.
Für diesen Artikel können Sie einen Satz individuell gravierter Schilder bestellen (Art. 820131).
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
Bausatz [Spurweite Z] mit Innenräumen aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton. Bahnsteige erweiterbar mit Art. 115131
Abmessungen: ca. 150x60x57 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad: 3/5
 
Ihr Preis 49,40 EURUVP54,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ArchiStories 107111 - Stellwerk Torrnstein
ArchiStories 107111 - Stellwerk 'Torrnstein'
 
Das Stellwerk 'Torrnstein' folgt mit seiner platzsparenden Bauform den engen Gegebenheiten zwischen Gleisen. Über einem Unterbau aus Ziegelsteinen erhebt sich eine rundum verglaste Holzkonstruktion mit Hebelbank.
 
Dieses obere Stockwerk wird über eine sehr wirkungsvolle, filigrane Stahltreppe erschlossen und kann von oben beleuchtet werden. Viele Details sorgen für die lebendige Wirkung des Stellwerks "Torrnstein".
 
ARCHISTORIES-Produkte benötigen keine zusätzliche Farbbehandlung. Die Produktbilder zeigen die Farben im Lieferzustand.
 
Bausatz [Spurweite Z] mit Innenräumen aus hochwertigem, durchgefärbtem Hartkarton und Echtholzfurnier.
 
Abmessungen: ca. 61x24x41 (LxBxH in mm), Schwierigkeitsgrad 4/5.
 
Ihr Preis 26,90 EURUVP29,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
High Tech Modellbahnen - 7300 Reduzierung für Fahr
High Tech Modellbahnen - 7300 Reduzierung für Fahrgeräte
 
Es handelt sich um einen einfachen Baustein, der in eine der Leitungen vom Fahrregler zum Gleis eingeschleift wird. Der Baustein dient lediglich dazu, das die Spannung, die der Fahrregler liefert, zum Teil vernichtet wird. Das hat zur Folge, das bei Einstellung der Höchstgeschwindigkeit am Fahrregler die Loks nicht mehr so schnell rasen und womöglich aus der Kurve kippen. Der Baustein kann selbstverständlich in beide Fahrtrichtungen betrieben werden.
 
Der Modellbahner kann die Reduzierung auf seine eigenen Bedürfnisse sehr gut abstimmen, da er zwischen 8 verschiedenen Stufen der Reduzierung wählen kann. Stufe 1 ist am schwächsten, es werden ca. 0,7 Volt vernichtet. Stufe 8 ist am stärksten, es werden ca. 5,5 Volt vernichtet. So lässt sich jedes noch so schnell "laufende" Fahrgerät einbremsen.
 
Ein weiterer wichtiger Punkt für die Reduzierung ist, das die empfindlichen Kleinstmotoren geschont werden. Diese sind in unseren Geisterwagen-Antrieben zu finden. Und natürlich in der motorisierten KÖF von Z-Modellbau. Vor allem auch unsere Elektronikbausteine, Module und Stecksockel werden mit dieser Reduzierung in Bereichen betrieben, die absolut ungefährlich sind. Schäden gehören damit der Vergangenheit an. Es kehrt nun Ruhe in dieser Angelegenheit ein.
 
Betrieben werden Z-Lokomotiven mit ca. 8 Volt Gleichspannung. Neuerdings schreibt der Hersteller sogar 10 Volt darauf. Was der Vorteil sein soll, ist nicht erkennbar, da die meisten Lokomotiven schon bei 7 Volt ihre vorbildgerechte Höchstgeschwindigkeit erreicht haben. Unsere Elektroniken sind offiziell bis 10 Volt geeignet, vertragen aber alle mindestens 12 Volt. Frühere Fahrgeräte, wie das braune 6701 liefern 12 - 14 Volt. Hierfür sollten die Stufen 1 - 4 gewählt werden. Das weiße 67011 liefert in der Spitze mehr als 17 Volt. Dafür sind die höheren Stufen 5 - 8 der Reduzierung geeignet.
 
Wie aus dem Schaltplan ersichtlich, nimmt man irgendeine der Leitungen zum Gleis, vorzugsweise die Rote und befestigt die Seite vom Trafo kommend in der Schraubverbindung. Das vom Gleis kommende Kabel wird mit dem beiliegenden Stecker versehen in eine der 8 Buchsen gesteckt. Durch einfaches Umstecken kann der Modellbahner leicht und ausführlich testen, welche Stufe für seine Zwecke die geeignetste ist.
 
In der Reduzierung wird Spannung vernichtet. Zu einer nennenswerten Erwärmung kommt es dabei nicht. Die Reduzierung ist für 1 Ampere geeignet. Die betroffenen Fahrgeräte liegen von ihrer Ausgangsleistung allesamt darunter. Einen nennenswerter Schutz muß nicht erfolgen, da der Kurzschlussschutz, den die Fahrgeräte "on board" haben allesamt ausreichend ist.
 
Es wird mit der Reduzierung die Höchstgeschwindigkeit gedrosselt. Das hat den Vorteil, die Lok läuft langsamer und der volle Einstellbereich des Reglers bleibt erhalten. Die Reduzierung wirkt sich in den Stufen 1 - 4 wenig aus, was beim 6701 dazu führt, das die Langsamfahreigenschaften weiter erhalten bleiben. Beim 67011 und in den Stufen 5 - 8 ist das schon anders, hier wird deutlich mehr Spannung vernichtet. Allerdings sind hier die Langsamfahreigenschaften wenig betroffen, denn wo vorher nichts war, kann hinterher auch nichts weg sein.
 
Technische Daten:
 
- zum Einschleifen in eine der Trafoleitungen geeignet
- benötigt keine weitere Leitung zum Anschluss
- benötigt keine zusätzliche Spannung zum Betrieb
- benötigt keinen externen Kurzschlussschutz
- Anschluss und Betrieb ohne Lötarbeiten
- Montage überall, mit einer einfachen Schraube zu befestigen
- ist mit 8 unterschiedlichen Stufen ausgestattet
- kann individuell und jederzeit eingestellt werden
- reduziert zwischen ca. 0,7 und 5,5 Volt
- maximaler Strom 1 Ampere
- kann mit Fahrgeräten bis 10 Watt (VA) betrieben werden.
 
Ihr Preis 8,80 EURUVP8,79 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 87409-04 - Wagen aus Display Eurofima, Avm
Märklin 87409-04 - Wagen aus Display Eurofima, Avmz 207 rot/elfenbein der DB
 
Ihr Preis 29,69 EURUVP32,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 87409-08 - Wagen aus Display Eurofima, Bcm
Märklin 87409-08 - Wagen aus Display Eurofima, Bcm Blau
 
Ihr Preis 29,69 EURUVP32,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Preiser 80990 - 190 unbemalte Figuren. Bausat
Preiser 80990 - 190 unbemalte Figuren. Bausatz 1:200
 
Ihr Preis 27,40 EURUVP27,41 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faller 282934 - Tunnelportal-Set
Faller 282934 - Tunnelportal-Set
 
2 Doppel- und 2 Einfachportale, für Oberleitungs- und Dampfbetrieb geeignet. Zusätzlich einige Mauerteile für den Einbau.
Dieser Bausatz enthält: 24 Einzelteile in 1 Farbe und 1 Bauanleitung.
Verwenden Sie zum Basteln FALLER - Plastikkleber.
 
Ihr Preis 9,40 EURUVP13,39 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
LENZ 12200 - Digital plus Kehrschleifenmodul LK200
LENZ 12200 - Digital plus Kehrschleifenmodul LK200
 
Schluss mit Kurzschluss. Das neu entwickelte Kehrschleifenmodul LK200 arbeitet nach dem Fehlerstromprinzip, die Umpolung erfolgt bereits bei 100 mA Fehlerstrom, die Polaritätsanzeige erfolgt mittels einer LED. Umgeschaltet wird elektronisch ohne Relais, das bedeutet hohe Schaltgeschwindigkeit und kein mechanischer Verschleiß.
 
Die Verdrahtung ist denkbar einfach, das LK200 kann mit wenig Aufwand auch nachträglich in Ihre Anlage eingebaut werden. Justier- und Einstellarbeiten sind nicht notwendig. Die maximale Stromaufnahme beträgt 5 Ampere.
 
Das LK200 ist die Lösung für alle Kehrschleifen im Digitalbetrieb: mit einfachstem Anschluss, hoher Geschwindigkeit und größtmöglicher Sicherheit. Drehscheibe oder Gleisdreieck sind ebenso mit dem LK200 zu bestücken, nähere Information dazu in der Bedienungsanleitung.
 
55,30 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kibri 36703 - Z Bahnhof Chateau dOex
Kibri 36703 - Z Bahnhof Chateau d'Oex
 
Bausatz. Maße: L 26,3 x B 6,5 x H 6 cm. Schwierigkeitsgrad: 2 (Fortgeschrittene).
 
Ihr Preis 21,30 EURUVP32,50 EUR
21,30 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 38 von 45 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
ArchiStories